Startseite Diskussionen und Fragen

st. patrick day

24

Antworten

  • Anna-Margarete (DE1)Anna-Margarete (DE1) DE1 Beiträge: 505
    Bei mir war der Kobold 1 x zu Beginn des Events und von da an nicht mehr. Ich schaue grundsätzlich vor dem Ernten. ob der Pfeil grün ist, da diese graue Schliere kaum sichtbar ist. Ich denke schon, dass da ein Bug vorhanden ist.

    Hangover - wir haben noch Plätze frei
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,110
    Wie schon gesagt: Das Männlein find ich ja schnell, aber den Streich entdeckt man nur mit Mouseover, oder wenn man genau hinschaut:
    Mit Streich:
    Ohne Streich

    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 12,150
    Hallo @Narfina (DE1)

    das Ernte-Symbol ist verschoben, wenn ein Streich drauf ist. Auch wenn das nicht sofort ins Auge sticht. Wir haben das mit der schlechten Erkennbarkeit der Streiche bereits weitergeleitet. Wir vermuten, dass dies von der Windows-Version (7 oder 10) sowie vom Browser abhängt.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,110
    Also solche Feinheiten wie verschobene Erntesymbole würden mir beim routinierten Durchklicken nun nicht auffallen.

    Aber, wie gesagt, ich suche ja immer erst schnell das Männlein - also kommt auch keine Ware zu Schaden.
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,670
    nunja, wenn das "Männlein" aber während deiner Erntezeit erst auftaucht, geht es ganz schnell verloren..oder klickst du vor jeder Ernte erst auf das Event?

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Jackies (DE1)Jackies (DE1) DE1 Beiträge: 1,313
    In dem Moment wo du ernten willst, wird es aber doch angezeigt, dazu muss man nicht ständig aufs Event schauen.

    Die Abo-Spieler mögen damit benachteiligt sein, keine Ahnung. Kleinere Level müssen notgedrungen schon jede Fläche einzeln ernten, damit nichts verloren geht. ;)
    Firefox Quantum 64.0.2 (64 bit)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,110
    nunja, wenn das "Männlein" aber während deiner Erntezeit erst auftaucht, geht es ganz schnell verloren..oder klickst du vor jeder Ernte erst auf das Event?
    Ich klicke tatsächlich erst aufs Event und schaue, ob der Pfeil grün ist.
    Schon klar, das ist ein glasklarer workaround :blush:
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • Laga (DE1)Laga (DE1) DE1 Beiträge: 688
    Bei mir und bei mindestens 2 weiteren aus dem Bündnis bleibt der Pfeil schon den ganzen Tag grau! Erste HIlfe hat nichts gebracht. In letzter Zeit erwischt mich hier jeder bug.
  • Kiki22 (DE1)Kiki22 (DE1) DE1 Beiträge: 186
    bearbeitet 13.03.2019
    Ich finde es nicht so doll, das man sich bei diesem Event nicht ausklinken kann.
    Das Männchen ist wirklich sehr schwer zu finden. Mehrfach musste ich eine Minderung 
    hinnehmen, da ich das Ding nicht gefunden habe. 
    Bei kleinen Ernten ist es nicht so tragisch, aber wie schon von King_of_Dusk erwähnt,
    ist es bei lang angelegten Sachen sehr sehr ärgerlich. 

    Gerade bei solchen Events sollte man es selber entscheiden ob man es spielt 
    oder nicht. 
    Es wäre sehr schön wenn das von GGS geändert würde. Technisch dürfte das 
    doch keine so große Herausforderung sein. 
  • KLEARCHOS (DE1)KLEARCHOS (DE1) DE1 Beiträge: 509
    Laga (DE1) schrieb:
    Bei mir und bei mindestens 2 weiteren aus dem Bündnis bleibt der Pfeil schon den ganzen Tag grau! Erste HIlfe hat nichts gebracht. In letzter Zeit erwischt mich hier jeder bug.
    Ja, das ist manchmal komisch. Hatte schon, daß er grün war und absolut kein Kobold da. Auch nicht nach Farmwechsel. Nachdem ich mich mal neu eingeloggt hatte, war der Pfeil wieder grau.
    Man sieht die Streiche halt nicht und muß dran denken, nach dem grünen Pfeil zu schauen.
    Nervt alles ziemlich.
  • Katzenbär1 (DE1)Katzenbär1 (DE1) DE1 Beiträge: 380
    bearbeitet 13.03.2019
    genau das gleiche bei mir,  man macht die Kiste an und natürlich als erstes das Kleine Grüne A.... Suchen, also Vollbild und Lupe an nach etwas über 10 min. hatte ich auf gut Deutsch die Schnauze voll  >:)

    Vielleicht sollte ich mir einen noch grösseren Monitor für BF. zulegen 24 Zoll reichen hier halt nicht.

    und was die Belohnungen angeht, ist einfach nur erbärmlich. aber das sind wir ja mittlerweile überall gewohnt, nachher startet ja mein eins so geliebtes FL. Hochseefischerei, also auf Rangliste spiel ich da mit Sicherheit nicht mehr, bin froh wenn ich die 1. mickrige Lizenz mitnehme und dann ist gut.

    Wünsch allen noch erfolgreiches Farmen soweit es GG$. zulässt  B)

  • KLEARCHOS (DE1)KLEARCHOS (DE1) DE1 Beiträge: 509
    Also wenn der Kobold wirklich da ist, finde ich es nicht so schwer, ihn zu finden, zumal er eigentlich immer an denselben Stellen steht.
  • karabaumdrache (DE1)karabaumdrache (DE1) DE1 Beiträge: 609
    Nachteil: das kleine grüne Männchen ist im grünen Hintergrund extrem schwer zu finden.
    Vorteil: wenn man es dann mal findet, kann es sogar das Farmlabor beglitzern;


     
    Signatur von jonquille6 (FR1)
    Google Chrome Version 86.0 / Windows 10 64-bit
  • KLEARCHOS (DE1)KLEARCHOS (DE1) DE1 Beiträge: 509
    Na sowas aber auch.
    Daß der alles beglitzern kann, ist doch bekannt.
  • karabaumdrache (DE1)karabaumdrache (DE1) DE1 Beiträge: 609
    Na sowas aber auch.
    Daß der alles beglitzern kann, ist doch bekannt.
    Mir war das neu. Oder alternativ: Erinnerung Defizit.  ;):D
     
    Signatur von jonquille6 (FR1)
    Google Chrome Version 86.0 / Windows 10 64-bit
  • Teddybär 222 (DE1)Teddybär 222 (DE1) DE1 Beiträge: 837
    bearbeitet 13.03.2019
    Er kann sogar den Laden auf der Blumenfarm beglitzern, wie eben bei mir geschehen
    Teddybär 222 @ de 1

    Vielen Dank an jonquille6 (FR1)
  • rena1602 (DE1)rena1602 (DE1) DE1 Beiträge: 127
    heute hat es bis jetzt keinen kobold bei mir gegeben, dafür finde ich welche unter " Geschenke und Streiche ".

  • KLEARCHOS (DE1)KLEARCHOS (DE1) DE1 Beiträge: 509
    Sofern das Boni sind, kannst Du die wie Glitzer verteilen. Haben immerhin einen Bonus von 100%.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,670
    bearbeitet 14.03.2019
    wo sind die Streiche? ..es sind 2 verschiedene...







    ich finde, das sollte echt besser eingefärbt sein (und ja, die Animation ist an)

    klar, weiß ich, dass es weitergeleitet wurde  :)

    ich finde jedenfalls den Kobold bald schneller als manchen Streich..
    klar, der grüne Pfeil..
    aber normal ernten ist eben einfach nicht, taucht er zwischendrin auf, seh ich ihn jedenfalls nie

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 12,150
    Hallo @Gut Landluft (DE1)

    sie sind schon sehr schwer zu erkennen. Alternativ bleibt noch die Grundrissansicht, dort sollten sie besser sichtbar sein. *duck und weg ;)

    Es ist weitergeleitet nur wissen wir nicht, wann und ob etwas geändert werden kann.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Pagira1 (DE1)Pagira1 (DE1) DE1 Beiträge: 14
    bearbeitet 14.03.2019
    Hallo zusammen,

    ich habe auch das Problem, dass der Gnom bei mir auf der Hauptfarm nicht zu finden ist.
    Ersten Gnom gefunden, Streich eliminiert, beim zweiten Mal wieder Streich aber kein Gnom zu sehen.  :(
    Neustart gemacht ... nix ...

    LG Pagira


    Pagira1 @ de 1 - Win 10 - 64-bit   - Opera (Version 62.0.3331.18)
  • window03 (DE1)window03 (DE1) DE1 Beiträge: 372
    Bailey schrieb:
    Hallo @Gut Landluft (DE1)

    sie sind schon sehr schwer zu erkennen. Alternativ bleibt noch die Grundrissansicht, dort sollten sie besser sichtbar sein. *duck und weg ;)

    Es ist weitergeleitet nur wissen wir nicht, wann und ob etwas geändert werden kann.

    Liebe Grüße

    Bailey
    Hallo @Bailey (DE1)

    Ich habe mal mit Grundrissansicht gesucht. Da sehe ich nichts und der Kobold ist noch da. Liegt sicher auch am Browser, ob man in der Grundriss- oder Originalansicht den Nebel sieht.
Anmelden, um zu kommentieren.