Startseite Diskussionen und Fragen

Bugs.....Unkenntnis oder netter Nebenverdienst?

Mich würde hier mal die Meinung der anderen Spieler interessieren, natürlich erhoffe ich auch ein Statement der Techniker!
Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, das man hier wirklich alles versucht, im ans Gold der Spieler zu kommen.
Anscheinend reichten die Goldkäufe früher noch aus, als das nicht mehr der Fall war, "verbesserte " man die Events. 
Seitdem ist für den normalen Spieler kaum noch möglich an Goldlizenzen zu kommen
Da die Spieler - wie mehrfach auch vorher angekündigt - erst recht kein Gold mehr kaufen tauchen nun permanent Bugs auf.
Besonders auffällig dabei ist, das die Bugs immer zu Lasten der Spieler gehen, niemals anders herum
Es gab gefühlte 100 Events wo es keine Belohnungen gab, nach Monaten wurde zwar mal was nachgereicht aber weiß ein Spieler noch, was wofür war? Ich persönlich habe da jeden Überblick verloren!
Jetzt der Bug Weihnachtswerkstatt....ich habe täglich drauf geklickt aber achte auch nicht permanent auf meinen Goldstand. Bemerkte aber doch das er drastisch in den Keller ging, heute bemerkte ich dann auch woran es lag. Der Bug ist seit langer Zeit bekannt und was macht man hier? NIX....man schweigt es tot und lässt es lustig weiter laufen - bringt ja Einnahmen und niemand kann beweisen was ihm fehlt.
Support anschreiben samstags sinnlos, keine Reaktion. Hier schreiben sinnlos, keine Reaktion.
Zwischen den Feiertagen arbeitet kaum jemand aber sollte es nicht eine Art Notdienst geben? Wenn der Server ausfällt klappt es doch auch aber da könnte man ja auch Gold verlieren.
Wir kriegen am Tag gefühlte 1842 Fenster mit besten Angeboten, es gibt ein Popup für Neuigkeiten, von dem Bug erfährt man dort auch nix. Wenn ein Techniker denkt, alle Spieler kriegen ihre Infos hier aus dem Forum, er gehört entlassen bei der Einstellung!

Für mich kriegt dieses Spiel hier langsam nen ganz fiesen Beigeschmack, Frust oder geht es anderen Spielern auch so?
Was sagen denn die Techniker dazu? Und vor allem, wann gibt es das komplett unnütz eingesackte Gold zurück?

Fragen über Fragen........ 


Kommentare

  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Der Notdienst ist anscheinend nur für die Hardware da, nicht für Programmierung oder Eventsteuerung. Software ist eben eine ganz andere Baustelle als Hardware.

    Bugs zugunsten der Spieler gibt es auch gelegentlich, aber in der Regel werden sie nicht im Forum gemeldet. ;) Derzeit passiert es, dass Dekos, die aus einem lokalen Inventar im Dekotal aufgestellt werden, danach im Zwischenlager landen, wodurch sie dann auch auf anderen Farmen als der ursprünglichen aufgestellt werden können. (Bei mir selber ist ein "großer Wasserfall" betroffen.) Dieser zugegebenermaßen kleine Bug steht hier im Forum. Bei anderen werden sich diejenigen, die sie feststellen, hüten, sie öffentlich bekanntzumachen, eben damit sie nicht abgestellt werden. *g* Von ihnen erfährt man nur durch die "stille Post". Beim berühmt-berüchtigten Exploit war es ja auch so. Aber die Bugs zu Lasten der Spieler sind mit ziemlicher Sicherheit häufiger und gravierender, das ist richtig.

    Dass der Support nur zu den üblichen Bürozeiten besetzt ist und jetzt über die Feiertage gar nicht finde ich jetzt nicht schlimm. Dieses Spiel ist für niemanden lebenswichtig wie bspw. ein Krankenhaus. Selbst viele Arztpraxen sind über die Feiertage zu. Auch wenn ich selber nur teilweise frei hatte, ich gönne jedem seinen Weihnachtsurlaub.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) DE1 Beiträge: 2,902
    Zur  Anwesenheit der Mitarbeiter von GGS über die Feiertage erhielt ich Anfang des Monats folgende Auskunft:

    Bailey Moderator
    Anilla (DE1) schrieb:
    War es bisher nicht so, dass sich die GGS-Mitarbeiter über die Feiertage bis ins Neue Jahr hinein in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet haben und hier erst wieder nach dem 6. Januar aufgetaucht sind ? Im Spiel lief dann nur das voreingestellte Programm ab und bei Problemen musste man viel Geduld haben.

    Hallo Anilla,

    über die Feiertage ist immer jemand erreichbar bei GGS. Klar nicht die volle Besetzung aber immerhin das Notfallteam. Pichu war z.B. die letzten Jahre (bis zu seinem Weggang) immer 24/7 erreichbar.

    Liebe Grüße

    Bailey 

    Danke jonquille6 FR1                                             ~Elite-Farmer~ Wir haben Plätze frei!
    Windows 10 Home Version 2004 - Firefox 86.0 64-Bit
  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,043
    ja Anilla und nu ?

    Pichu gibts nicht mehr und das von Bailey angekündigte Notfallteam ist nur für evtl. Serverausfälle zuständig


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa  --oder--  komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Das Notfallteam ist jetzt auch da, aber anscheinend nur für die Hardware zuständig. Es wurden ja vier Server neu gestartet.

    Klar, Pichu (oder jemand wie er) fehlt. Er hat sich hier ja aber auch außerhalb seiner Arbeitszeit, also privat, engagiert und selber BigFarm gespielt. Dass sich das bei der derzeitigen Bugdichte niemand antut, kann ich absolut verstehen. Und verpflichten kann man dazu niemanden, das widerspräche sämtlichen Arbeitsschutzrichtlinien. Auch wenn ich weiß, dass es Chefs gibt, die von ihren Mitarbeitern erwarten, auch in ihrer Freizeit erreichbar zu sein, in Ordnung finde ich das nicht.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    bearbeitet 30.12.2018
    ....
    1.
    Jetzt der Bug Weihnachtswerkstatt....ich habe täglich drauf geklickt aber achte auch nicht permanent auf meinen Goldstand. Bemerkte aber doch das er drastisch in den Keller ging, heute bemerkte ich dann auch woran es lag. Der Bug ist seit langer Zeit bekannt und was macht man hier? NIX....man schweigt es tot und lässt es lustig weiter laufen - bringt ja Einnahmen und niemand kann beweisen was ihm fehlt.
    .....
    2.
    Wir kriegen am Tag gefühlte 1842 Fenster mit besten Angeboten, es gibt ein Popup für Neuigkeiten, von dem Bug erfährt man dort auch nix. Wenn ein Techniker denkt, alle Spieler kriegen ihre Infos hier aus dem Forum, er gehört entlassen bei der Einstellung!

    3.
    Für mich kriegt dieses Spiel hier langsam nen ganz fiesen Beigeschmack, Frust oder geht es anderen Spielern auch so?

    1.
    Das finde ich auch ganz übel. Und ich verstehe nicht, warum es trotzdem einfach laufen lässt.
    Dass so ein Bug Einnahmen für GGS bedeutet, sehe ich nicht unbedingt direkt. Einnahmen hängen ja davon ab, dass Spieler Gold kaufen, nicht aber direkt an ihrer Goldausgabe. Und über seinen Goldkauf entscheidet jeder selbst.
    An eine wirklich passende Entschädigung glaube ich definitiv NICHT.

    2.
    Ja, wenn man schon diese kaputte Werkstatt stehen lässt, sollte man hier wenigstens eine Warnung einbauen.
    (Das PopUp für Neuigkeiten als Ersatz für den rasenden Farmer gibt es bei Spielaffe noch nicht, evtl. auch anderswo noch nicht.)

    3.
    Ja, sehe ich auch so. Diese Bugflut, nervt mich immer mehr und manche Negativänderung ebenso. Ich bin da auch schon recht frustriert und lasse das auch gern mal im Forum aus

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Ja, Ziger, da hast du sicher recht.

    Unzufriedene Spieler kaufen nicht oder nur wenig, kehren sich evtl. auch ganz ab.
    Und so kann sich die Spirale auch ganz nach unten drehen.

  • kruemmelkeks (DE1)kruemmelkeks (DE1) DE1 Beiträge: 2,616
    Das mit den Serverausfall nach Ende der Temp. Farm ist ja nicht erst seit gestern ein Problem. Gefühlt jahrelang.
    Warum bekommt man so ein zum Teil gravierendes Problem nicht auf die Kette.
    Ist schon ein wenig lachhaft. Entweder können die Progs es nicht, oder wollen nicht oder oder oder.
    Und kommt nicht mit der Ausrede das liegt am Browser/PC HTML5 oder Flash. 
    Kenn mich nicht mit der Materie aus, aber von aussen gesehen muss das an einem maroden Serverding liegen, oder die Server fahren auf Sparflamme um wenig Geld zu Kosten. Aber die Server werden das Problem sein.
    Mir soll's egal sein, aber die die Events etc. spielen wollten/wollen stehen wieder im Regen. Kundenfreundlich ist dies nicht. 
                             
                               No Honey - No Money            
  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,043
    hm Krümmel ... lies mal das Eingangspost,
    da biste hier nicht richtig

    und ... der DE Server hat doch heute nach Ende der Weihnachtsinsel nicht schlapp gemacht,
    also ich hab zumindest  nix davon mitbekommen !


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa  --oder--  komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

Anmelden, um zu kommentieren.