Events-Abfolge je Monat ❌

ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) Beiträge: 1,616DE1
bearbeitet 10.03.2019 in Ideen
Da die meisten Beiträge im Forum eine gewisse Unzufriedenheit offenbaren bezüglich der Events-Abfolge hätte ich einen  Vorschlag. 
Die Abfolge sollte von Leuten, die auch das Spiel wirklich spielen und in direkten Kontakt mit anderen Spielen stehen gesetzt werden, d.h. von den Mods, die ja wissen was die Meisten im Server gerne haben. Die GGs-Leuten spielen wohl das Spiel gar nicht sonst wäre einiges anders.

Damit es nicht all zu viel Arbeit wird, schlage ich vor, dass abwechseln die Mods von den verschiedenen Server turnusmäßig, die Events-Abfolge für 1 Monat zusammenstellen. Die Techniker müssten es nur umsetzen.
So wäre gesichert, dass die Spieler eines Servers zumindest je 1 bzw. 2 Monate pro Jahr zufrieden wären.
    
Post edited by Bailey on
    

Kommentare

  • Ziger (BR1)Ziger (BR1) Beiträge: 1,950BR1
    Im Prinzip würde es schon reichen wenn zwischen allen BND-Events mindestens 24 Stunden kein BND-Event laufen würde
     Jetzt muss sie weg meine schöne Sig die ich im Russischenforum fand

    Für das löschen des Schneeballquest
    "Freunde einladen"
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) Beiträge: 1,616DE1
    Mit Events-Abfolge meine ich klar die Event-Sorte aber auch die Dauer, d.h. ich habe eigentlich gedacht an einen Monatskalender, dass nicht mehr von 'ganz' oben uns aufgesetzt wird und nicht mehr wie jetzt den Mods sehr spät mitgeteilt wird, sondern an einen Monatskalender, der von wirklichen Spieler für Spieler gemacht wird. Es könnte z.B. 1 Monat mit mehreren Ruhetage geben und mind. 1 x Fisch-Fleißevent (4 Tage), wenn die deutschen  Mods  dran wären und evt. 1 Monat mit mehr Events und wenigen  Pausen, wenn die japanische Mods dran wären - nur falls die Japaner viele Events sich wünschen sollten. Ich mag Kompromisse und Konsens und mein Vorschlag ist in diesem Sinne, denn die dauernde Unzufriedenheit  verdirb die Stimmung und die Spiellust nimmt ab..   
        
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,951DE1
    so rein von der Theorie her, fände ich die Idee schon reizvoll

    es gibt aber so viele interessantere Events, die evtl. jeder Server gerne dabei hätte..und jeden Monat Santas Werkstatt, das Chinesische Neujahr und nur noch die Tropenfarm, WWM in Dauerschleife? nonstop Steve und der Münzenhändler?

    das alles lässt sich nicht so wirklich verwirklichen, da manche Laufzeiten länger als ein Monat sind oder die Events zumindest ziemlich lang, manche Beliebtheiten sicherlich auf mehreren sind Server gleich sind

    denkbar wäre so etwas, wenn es nur 3-5 Tage Events geben würde, aber selbst das D-Fest läuft meist über 1 Woche. lediglich BM und die FEs sind kurz
    ich glaube, das läßt sich nicht umsetzen, nicht in 4 Wochen für jeden Server

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Machine (DE1)Machine (DE1) Beiträge: 988DE1
    Bei 25 Servern bei der WWM ist die Idee das die Mods den Kalender für jeweils einen Monat planen utopisch.
    Deutschland dürfte dann etwa alle 2 Jahre mal einen Kalender planen. 


  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) Beiträge: 1,616DE1
    Ok Machine, ich wußte nicht, dass es so viele Server gibt. 
    Auf jeden Fall bleibt aber für mich die Hauptidee : Der Plan muss von Leuten gemacht werden, die wirklich spielen und nicht von IT-Spezialisten, die zwar die Technik beherrschen aber nie spielen und wissen gar nicht was sie uns zumuten.
    Die Mods müssen mehr einbezogen, denn seitdem ich spiele , ca. 2 Jahren -habe ich schon das Gefühl, dass alles was geschrieben wird bisher kaum was bewirkt hat.   
        
  • FelixTheXthFelixTheXth Beiträge: 772Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @ChezMimi (DE1),

    leider hat Deine Idee nicht die geforderte Anzahl von 15 Likes nicht erhalten. Gerne kannst du Deine Idee bearbeiten und dann nochmal als neue Diskussion in den Ideenpool einsenden!

    Deine alte Idee haben wir archiviert.

    Liebe Grüße
    Das Moderatoren-Team
Anmelden, um zu kommentieren.