Wartungszeiten der Maschinen ❌

Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) Beiträge: 138DE1
bearbeitet 10.03.2019 in Ideen
Hallo Farmersleut´,

ich finde die derzeitigen  Wartungszeiten der Maschinen nicht nachvollziehbar.
Egal wie lange ich z. B. die Staplerlaufzeit wähle, die Wartungszeit beträgt immer 8 Stunden! Das  ist nicht nachvollziehbar; ja sogar ärgerlich, wenn man aus Versehen eine kürzere Laufzeit anklickt und dann 8 Std warten muss, bis der Stapler wieder verfügbar ist.
ich möchte meinen Vorschlag am Beispiel des Stapler erläutern:
max.  Staplerlaufzeit ist 2:10 Std Wartungszeit ist konstant 8 Std
daraus ergibt sich pro Minute der Laufzeit eine Wartungszeit von ca. 4 Minuten.
Umgerechnet auf die anderen Laufzeiten würden sich somit folgend Wartungszeiten ergeben:
Laufzeit  5 Minuten =>    20 Minuten Wartungszeit
                   30                    => 120 Minuten
                   65                    => 245 Minuten
 
Besser wäre noch wenn man die Laufzeit per Schieberegler variabel selbst einstellen könnte und sich daraus proportional die Wartungszeit und die Anzahl von Urkunden, Werkzeugkisten und Gold ergeben.

VG Brause

Post edited by Bailey on

Kommentare

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,989DE1
    bislang waren die 8 h für mich optimal: denn dann waren die Kühe wieder fertig
    1:05 h mit dem Stapler gespielt und Kühe neu bestückt und dann 7h warten..passt 

    was macht es für einen Sinn kürzere Zeiten einzuführen?

    eine Farm, hauptsächlich mit Feldern?
    den Verbrauch von Seegras und Gold pushen?

    klar, wer letzteres einsetzt, wird sich enorm freuen alle paar Stunden (oder wie oben: bei 1:05h Laufzeit "darf" man schon wieder nach 4:05h) zu stapeln

    in meinen Augen haben dann die Goldspieler noch mehr Vorteile

    die, die Seegras und Gold nur marginal einsetzen haben dann aber kaum Chancen Kühe und normale Enten einzusetzen

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) Beiträge: 138DE1
    Hallo Gut Landluft,
    die Goldspieler sind doch auf den Stapler gar nicht mehr angewiesen. Die bringen so große Mengen in die Missi, dass sie die Mengen fürs Ablegen immer erreichen.
    Und wenn kein Seegras mehr da ist kürzen diese Farmen sowieso mit Gold die Erntezeit ab.
    Bei einer Umsetzung der Idee wird man die Goldspieler auch nicht besiegen können, aber die Farmen dahinter könnten mehr AP erzielen.

    Die Idee wirkt ja auch auf die anderen Maschinen. Und nachdem die Feinis bald nur noch gegen Gold zu bekommen sind, könnte man mit dieser Idee wenigstens ein bisschen  Ausgleich für die Feinis schaffen.

    Auch die erreichten AP würden dann ohne Feinis nicht so stark einbrechen und entmutigen.

    VG Brause
  • FelixTheXthFelixTheXth Beiträge: 810Moderator, ModDarkBlue

    leider hat Deine Idee nicht die geforderte Anzahl von 15 Likes nicht erhalten. Gerne kannst du Deine Idee bearbeiten und dann nochmal als neue Diskussion in den Ideenpool einsenden!

    Deine alte Idee haben wir archiviert.

    Liebe Grüße
    Das Moderatoren-Team
Anmelden, um zu kommentieren.