Startseite Technik

Gold-Abzug beim Öffnen von Santas Werkstatt ➡️

245

Kommentare

  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) DE1 Beiträge: 1,066

    Heute habe ich 30 Gold als Einlog-Bonus erhalten und festgestellt, dass mir 480 Gold fehlen, also müssten mir bisher 2x 240 Gold fälschlicherweise abgezogen worden sein.

    Ich vermute, die unterschiedlichen Beträge (aus den vorangegangenen Kommentaren) haben mit dem ausgewählten Level beim Spielen zu tun. Die letzten beiden Male hatte ich Stufe 4 gespielt glaube ich, kann es aber nicht mehr nachvollziehen, weil sich die Gewinne inzwischen geändert haben.

    Eben habe ich die Stellungnahme von GGs gelesen und die Frage ist, ob wir das Event jetzt trotzdem täglich weiterspielen können und ob uns die, sich vermutlich täglich erhöhenden Fehlbeträge, dann insgesamt zurückerstattet werden?

    Es ist davon auszugehen, dass GGs sowieso ALLE Eventteilnehmer feststellen muss, um diese wegen der Goldverluste einzeln zu überprüfen und dementsprechend dann das fehlende Gold zu erstatten, denn nicht jeder schaut hier ins Forum und nicht jeder Spieler wird ständig Screenshots von seinen Goldbeständen machen.

    PS: So lange der Bug besteht, können Spieler, die fast gar kein Gold übrig haben, das Event auf höherem Level gar nicht spielen, was natürlich ungerecht ist. Aber von denen wird sich vermutlich niemand melden, wenn sie keine Forumsinfo erhalten...

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    bearbeitet 23.12.2018
    Lambee (DE1) schrieb:

    Eben habe ich die Stellungnahme von GGs gelesen und die Frage ist, ob wir das Event jetzt trotzdem täglich weiterspielen können und ob uns die, sich vermutlich täglich erhöhenden Fehlbeträge, dann insgesamt zurückerstattet werden?

    Es ist davon auszugehen, dass GGs sowieso ALLE Eventteilnehmer feststellen muss, um diese wegen der Goldverluste einzeln zu überprüfen und dementsprechend dann das fehlende Gold zu erstatten, denn nicht jeder schaut hier ins Forum und nicht jeder Spieler wird ständig Screenshots von seinen Goldbeständen machen.

    Ich verstehe auch nicht, warum das Event nicht sofort aus dem Spiel genommen wurde. Das wäre fair gewesen.
    Manch einer klickt da jetzt vielleicht täglich sogar mehrfach drauf....
    Ich finde das echt unmöglich.

    Ich hasse diese ganzen Bugs!

  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) DE1 Beiträge: 454
    lady ranger (DE1) schrieb:
    Manch einer klickt da jetzt vielleicht täglich sogar mehrfach drauf....
    Ich finde das echt unmöglich.
    Das dürfte nichts machen. So wie ich das jetzt beobachtet habe, wird nur Gold abgezogen, wenn die Zeit (24 Stunden) abgelaufen ist und man Santa nicht mit Gold wecken muss. Wenn du gedreht hast bist du für die nächsten 24 Stunden sicher und kannst die Werkstatt jederzeit ohne Gefahr öffnen.

    Gruß Henry

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    bearbeitet 23.12.2018
    Irgendwo schrieb jemand, es wäre 2x abgezogen worden, hat aber vielleicht gar nicht gedreht.
    Ich passe jedenfalls jetzt genau auf, dass ich dieses verteufelte ding ja nicht anklicke.

    Ich frage mich nur immer, warum man den ganzen Mist, der nicht funktionier, nicht endlich mal entfernt, genauso diese Fleißtürme.
    Aber nein, da wird der Goldklau einfach noch ewig stehen gelassen und völlig verbugte Events immer wieder hingestellt.
    Das kapiere ich echt nicht.
    Post edited by lady ranger (DE1) on

  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) DE1 Beiträge: 454
    Bei mir ist es jetzt auch zwei mal passiert. Das erste mal Gestern und nach Ablauf der 24 Stunden, Heute zum zweiten mal.

    Gruß Henry

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Ja, es wird jeden Tag passieren, wenn man darauf klickt.

  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,039

    mich hat`s  auch 2x erwischt,
    ärgerlich, aber nicht zu ändern, vielleicht gibts das Gold ja wieder zurück 

    ich lass dat Dingens jetzt aber entgültig zu :-)


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa  --oder--  komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • Rapid1140 (DE1)Rapid1140 (DE1) DE1 Beiträge: 53
    240 Gold veschwunden beim anklicken von Santas Werkstatt Super
    Rapid1140 @ de 1
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) DE1 Beiträge: 1,066

    Durch das alleinige Anklicken und Öffnen des Events passiert nichts, sondern nur, wenn man das Rad dreht und da ist dann die Frage, ab welcher Stufe man etwas abgezogen bekommt und ob es im Zusammenhang mit einer oder mehreren Spenden steht? PS: Ich habe Santa noch nie mit Gold geweckt!

    Dieses Problem ist ja erst nach dem zweiten Aufspielen des Events bekannt geworden und hier ist die Frage, was zwischen dem ersten und dem zweiten Mal passiert ist, das diesen Bug hervorgerufen hat?

  • gela51 (DE1)gela51 (DE1) DE1 Beiträge: 665
    bearbeitet 23.12.2018
    Lambee (DE1) schrieb:

    Durch das alleinige Anklicken und Öffnen des Events passiert nichts



    Doch Lambee, genau das passiert!!! Es haben ja auch einige schon gepostet das NUR durch öffnen des Events Gold abgezogen wird und bei mir war es so, denn ich hab gar nicht am Rad gedreht


    Mir ist es nur gestern erst aufgefallen, ob es am Tag davor auch so war weiß ich leider nicht




    Linux Mint 20.1 Ulyssa - Opera, Version 75.0.3969.171
     Cache & Cookies werden regelmäßig gelöscht !!!
  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    bearbeitet 23.12.2018
    Lambee (DE1) schrieb:

    Durch das alleinige Anklicken und Öffnen des Events passiert nichts, sondern nur, wenn man das Rad dreht 

    Das stimmt nicht.
    Ich wollte das Event überhaupt nicht berühren, seit ich das hier gelesen habe. Da ich aber den Jahrmarkt öffnen wollte und bei mir ja dauernd diese dämlichen Ausrufezeichen stehen, bin ich aus Versehen beim Klicken auf den Santa gekommen und sofort war das Gold weg.
    Das haben hier auch schon viele gesagt.

    P.S.:
    Aber oft verhalten sich die Bugs ja auch unterschiedlich, manch einer hat einen Bug gar nicht, andere Spieler aber schon.
    Keine Ahnung, vielleicht ist hier auch bei einigen das Gold erst beim drehen weg und bei anderen eben sofort, wenn man das Event öffnet, wer weiß das schon?

  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,039
    Lambee (DE1) schrieb:

    Durch das alleinige Anklicken und Öffnen des Events passiert nichts, sondern nur, wenn man das Rad dreht 

    doch, genau da passiert`s ..... angeklickt, also geöffnet aus Unachtsamkeit und das Gold war weg 

    manchmal ist es echt nicht leicht, durch das ganze --Halbwissen-- hier durchzusteigen :-/


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa  --oder--  komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Lambee (DE1) schrieb:

    Dieses Problem ist ja erst nach dem zweiten Aufspielen des Events bekannt geworden und hier ist die Frage, was zwischen dem ersten und dem zweiten Mal passiert ist, das diesen Bug hervorgerufen hat?

    Ja, das ist die Frage.
    Als es das erste mal da war, habe ich es ganz normal genutzt, immer nach der Cooldownzeit. Lief alles planmäßig.

  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 416
    Bei mir hat auch bereits das anklicken gereicht :-(
    Ich bin sofort wieder raus und 240 Gold waren weg.

    Ich bin gleich danach noch mal rein und habe das Rad bis zum Anschlag aufgefüllt (also Stufe 9 Ende) und gedreht. Dabei wurde kein weiteres Gold abgezogen. Bei mir war es also definitiv das öffnen und nicht das Drehen.
             
  • bennyro (DE1)bennyro (DE1) DE1 Beiträge: 10,859
    Guten Morgen,
    dieser Bug scheint seid gestern zu sein und ich denke man hätte es sofort raus nehmen müssen,damit jetzt nicht die ganzen Feiertage Gold von uns verschwindet.
    Im übrigen habe ich den Support angeschrieben,
    denn ich möchte genau "mein" verlorenes Gold,
    das ich gestern beim 120% Angebot gekauft habe,wieder haben und nicht irgendeine allgemeine Entschädigung von Futter oder sowas.


                                                                
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) DE1 Beiträge: 1,066

    Ich revidiere: Bei mir wurde/wird beim reinen Anklicken des Events kein Gold abgezogen. Anscheinend wirkt sich der Bug tatsächlich unterschiedlich aus, was sehr seltsam ist. PS: Den Support habe ich bisher noch nicht angeschrieben.

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Lambee (DE1) schrieb:

    ... was sehr seltsam ist. PS: Den Support habe ich bisher noch nicht angeschrieben.

    Hier ist doch vieles seltsam ;)

  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Lambee (DE1) schrieb:

    Ich revidiere: Bei mir wurde/wird beim reinen Anklicken des Events kein Gold abgezogen. Anscheinend wirkt sich der Bug tatsächlich unterschiedlich aus, was sehr seltsam ist. 

    Solange Santa beim Anklicken noch nicht wach ist, wird bei mir auch kein Gold abgezogen.

    Eine Frage an die Erfahrung der Mods: Wenn wir jetzt das Event weiterhin spielen, obwohl wir um den Bug wissen, bekommen wir dann die zusätzlichen Verluste ersetzt? Oder heißt es, ihr kanntet doch den Bug, also konntet ihr die Verluste vermeiden und ihr bekommt die Verluste nicht zurück? Ich würde ganz gerne noch um Dekos drehen, aber nicht um den Preis von täglich je 240 Gold. 
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • bennyro (DE1)bennyro (DE1) DE1 Beiträge: 10,859
    Ich denke mal das sie das Event länger laufen lassen,
    damit wir es noch ein bissel nutzen können.

    Das wäre jedenfalls fair.
                                                                
  • FelixTheXthFelixTheXth Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,567
    Hallo zusammen,

    Bis jetzt wissen wir nur, dass sich GGS so schnell wie möglich darum kümmern wird. Diese Sache hat höchste Priorität für GGS und betrifft auch mehrere Server, nicht nur DE1. Es liegen uns leider keine Informationen vor, welche Maßnahmen GGS ergreifen wird.


    Ihr könnt zur eigenen Sicherheit Screenshots anfertigen bzw. schriftlich festhalten, wann wie viel Gold abgezogen wird bzw. wurde, bis wir eine konkretere Auskunft von GGS bekommen, wie damit umgegangen werden wird.

    Grüße,
    Felix
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    FelixTheXth schrieb:
    Hallo zusammen,

    Bis jetzt wissen wir nur, dass sich GGS so schnell wie möglich darum kümmern wird. Diese Sache hat höchste Priorität für GGS und betrifft auch mehrere Server, nicht nur DE1. Es liegen uns leider keine Informationen vor, welche Maßnahmen GGS ergreifen wird.


    Ihr könnt zur eigenen Sicherheit Screenshots anfertigen bzw. schriftlich festhalten, wann wie viel Gold abgezogen wird bzw. wurde, bis wir eine konkretere Auskunft von GGS bekommen, wie damit umgegangen werden wird.

    Grüße,
    Felix
    Sprich, jeder der ein zweites Mal den Goldabzug (vorübergehend!) in Kauf nimmt muss damit rechnen, dass er ihn nicht wieder bekommt. Schade. Damit ist das Event tatsächlich ad absurdum geführt für alle, die kein Gold verlieren wollen.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) DE1 Beiträge: 1,066
    kts (DE1) schrieb:
    Sprich, jeder der ein zweites Mal den Goldabzug (vorübergehend!) in Kauf nimmt muss damit rechnen, dass er ihn nicht wieder bekommt. Schade. Damit ist das Event tatsächlich ad absurdum geführt für alle, die kein Gold verlieren wollen.

    Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, denn mein "erstes Mal" habe ich gar nicht bemerkt und es liest ja nur ein kleiner Teil im Forum. Darunter gibt es bestimmt auch viele Spieler mit vielleicht höheren Goldvorräten, die den Verlust noch gar nicht bemerkt haben, oder es auch nicht bemerken werden. Die müssen ja trotzdem kompensiert werden.

    Es wäre gut (und wichtig) gewesen, wenn GGs sich etwas klarer ausgedrückt hätte, nämlich, dass ALLE Folgeverluste seit Bekanntwerdens dieses Bugs ebenso erstattet werden. Noch besser wäre es gewesen, das Event sofort zu stoppen, denn an jedem weiteren Tag wird der Support mehr Arbeit bekommen...

  • FelixTheXthFelixTheXth Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,567
    kts (DE1) schrieb:
    Sprich, jeder der ein zweites Mal den Goldabzug (vorübergehend!) in Kauf nimmt muss damit rechnen, dass er ihn nicht wieder bekommt. Schade. Damit ist das Event tatsächlich ad absurdum geführt für alle, die kein Gold verlieren wollen.

    Ich persönlich würde mir auch wünschen, dass ich Euch schon etwas Konkreteres sagen könnte. Diese Unsicherheit ist für niemand angenehm, für mich nicht als Spieler und auch nicht als Moderator, weil mir klar ist, wie sehr die Spieler darunter leiden.

    Grüße,
    Felix
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    bearbeitet 23.12.2018
    FelixTheXth schrieb:
    kts (DE1) schrieb:
    Sprich, jeder der ein zweites Mal den Goldabzug (vorübergehend!) in Kauf nimmt muss damit rechnen, dass er ihn nicht wieder bekommt. Schade. Damit ist das Event tatsächlich ad absurdum geführt für alle, die kein Gold verlieren wollen.

    Ich persönlich würde mir auch wünschen, dass ich Euch schon etwas Konkreteres sagen könnte. Diese Unsicherheit ist für niemand angenehm, für mich nicht als Spieler und auch nicht als Moderator, weil mir klar ist, wie sehr die Spieler darunter leiden.

    Grüße,
    Felix
    Das war keine Kritik an Dir oder den Mods an sich, Felix. Ich hab nur so eine Halberinnerung im Hinterkopf, dass es bei einem früheren, größeren Bug mal hieß, der Bug wäre doch jetzt bekannt und könnte vermieden werden, also würden die weitern Verluste NACH Bekanntwerden nicht ersetzt (oder so ähnlich). Deshalb ja auch die Frage an die Moderfahrung, wie GGS mit derlei Begebenheiten für gewöhnlich umgeht.
    Dass GGS vor dem 27. da etwas entscheidet und bekannt gibt, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Auch die GGS-Mitarbeiter haben Weihnachten und der Bug kann ja eben auch vermieden werden, ist also keine wirkliche Notfallgeschichte wie ein Serverstillstand oder so etwas.

    Edit: Hab grad nochmals darüber nachgedacht. Wenn ihr eine Vermutung bekannt geben würdet gäbe es zum einen sicherlich Spieler, die sinngemäß antworteten "mit einer Vermutung ist uns nicht gedient, wir brauchen eine konkrete Zusage" und andere, die hinterher - wenn es anders kommt - die Vermutung als Zusicherung verstanden hätten und dann sauer wären, weil werauchimmer "gelogen" hat bzw. ein Versprechen nicht gehalten wurde. Ist also tatsächlich besser, wenn meine Frage so nicht beantwortet wird. Sorry, hätte vorher nachdenken sollen (keine Ironie!).
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) DE1 Beiträge: 1,066
    kts (DE1) schrieb:
    ...
    Dass GGS vor dem 27. da etwas entscheidet und bekannt gibt, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Auch die GGS-Mitarbeiter haben Weihnachten und der Bug kann ja eben auch vermieden werden, ist also keine wirkliche Notfallgeschichte wie ein Serverstillstand oder so etwas.
    ...

    Ich finde schon, dass das eine wirkliche Notfallgeschichte ist, denn uns Spielern ist unser Gold genauso wichtig wie das G(o)eldverdienen für GGs.

    kts (DE1) schrieb:
    … Ist also tatsächlich besser, wenn meine Frage so nicht beantwortet wird. Sorry, hätte vorher nachdenken sollen (keine Ironie!).
    Ich finde es traurig, dass wir über so etwas überhaupt nachdenken müssen. Ist auch nicht ironisch gemeint. ;)
  • Laga (DE1)Laga (DE1) DE1 Beiträge: 688
    Super  :'( bin auch betroffen - schwups, 240 Gold weg nur beim Anklicken der Werkstatt.
  • AnneBoleyn (DE1)AnneBoleyn (DE1) DE1 Beiträge: 192
    Ich hatte in den letzten Tagen auch gelegentlich das Gefühl, dass mir auf einmal Gold fehlt, da ich aber nicht besonders gut mit Zahlen umgehen kann, hielt ich das zunächst für eine falsche Wahrnehmung, bis ich diesen Thread entdeckte. Tatsächlich wird das Gold bei mir zwar nicht abgezogen, wenn ich das Fenster öffne, solange der Countdown noch läuft - gerade dachte ich, ich probiere mal als Workaround, das Fenster solange geöffnet zu lassen, bis Santa wach ist... aber das Gold wurde trotzdem automatisch abgezogen!

    Mir fehlen also bis jetzt mindestens 480 Gold - alles schwer auf der Farm selbst erarbeitet... :'(
  • Eisengel1 (DE1)Eisengel1 (DE1) DE1 Beiträge: 67
    bearbeitet 24.12.2018
    Ich habe gerade eben durch Zufall gemerkt, dass mir bei der Weihnachtswerkstatt Gold abgezogen wurde.  Und wenn ich mir meinen "Kontostand" so ansehe, dann war es nicht nur ein oder zweimal der Fall, sondern jedes Mal, wenn ich am Rad gedreht habe. Mir fehlen mindestens 800 Gold. So langsam muss man anscheinend eine Buchführung nebenher machen, damit man sieht, ob Gold oder Farmdollar ins Nirwana verschwinden.

    Ich hoffe, dass das Spiel so zurück gesetzt wird, dass alle ihr verlorenes Gold wieder bekommen. Dafür verzichte ich auch gerne auf die bisher erspielte Deko. 

    Wobei ich es fairer fände, wenn man uns die Deko als kleine Entschädigung lassen würde.
    Liebe Grüße Eisengel1
  • Gucky (DE1)Gucky (DE1) DE1 Beiträge: 41
    Mir ist es auch zweimal passiert. Beim erstenmal habe ich nur das Geräusch vom Goldkauf gehört, als ich Santas Werkstatt angeklickt hatte, habe es aber nicht für voll genommen. Außerdem hatte ich zu diesem Zeitpunkt meinen Kontostand vom Gold nicht so im Auge.
    Beim zweitenmal ist es mir dann gestern bewusst aufgefallen, da ich mir eigentlich das Buch für die Schweine kaufen wollte. Auf einmal reichte der Goldvorrat aber nicht mehr.

    Wäre schön, wenn ihr dafür ne Lösung finden könntet.
Diese Diskussion wurde geschlossen.