Fisch-Fleißevent: Strategien

SystemSystem Beiträge: 105,702
Diese Diskussion wurde aus Kommentaren zusammengefügt von: Fleißevent Fischen.

Kommentare

  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    bearbeitet 06.12.2018
    Ich habe diesmal Schiffe mit Muscheln im Hafen "parken" lassen. So konnte ich das Event gleich mit ordentlich Trichterfüllung beginnen. Und anders als sonst bei diesem Event, hatte ich nach dem Start haufenweise Fanggebiete mit Muscheln ..... Ich könnte ja wetten, das die bestimmt nicht gekommen wären, wenn ich dringend Muscheln gebraucht hätte.  ;)
    Naja egal, habe genug Austern zusammen bekommen um die 11 Punkte zu erreichen. Heringe hatte ich auch gleich genug und die 12 Punkte waren mir sicher. Nun laufen die Heringe noch fast 4:15 Stunden und das Event bis zum Ende, noch 7:45 Stunden. Heißt, es bleibt für die 3 Kiste mit Venusmuscheln gerade mal eine Zeitspanne von 3:30 Stunden. Hoffe ja das die Venusmuscheln, die im Hafen auf den Booten liegen, für 13 Punkte reichen ......
    Was mich allerdings wundert, ich habe ja jedes mal die Höchstpunktzahl erreicht (mehr können andere ja auch nicht bekommen) und das Event sofort nach dem erscheinen auf dem Festplatz gestartet und bin trotzdem auf einen Rang von über 120 durchgereicht worden ...... Ich habe momentan etwas über 1.500.000 Punkte, der Erste über 3.400.000 Punkte. Wie kann das sein, das der Erste über doppelt so viele Punkte hat wie ich? Irgendwie will mir das nicht ganz einleuchten .... Okay kann natürlich sein das ich zu viele Muscheln und Heringe geliefert habe und die Durchlaufzeit dadurch etwas länger ist als bei anderen die dann vielleicht etwas früher die 12 oder 13 Punkten erreichen, aber reicht das für über 1.500.000 Punkte mehr? Irgendwie kommt mir das dann doch schon ein wenig spanisch vor .......... :o

    Gruß Henry

  • BaileyBailey Beiträge: 9,042Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @Frontera (DE1)

    wenn ich mir Deine Schiffe so anschaue im Vergleich zu den Schiffen vom 1. in der Rangliste (14 Trawler voll ausgebaut), dann ist da doch ein gewaltiger Unterschied, der natürlich dann auch die Puntke ausmacht. Evtl. wurde noch mit Gold abgekürzt oder übersprungen ... ? Die Fleißevents sind - für mich - reine Rechen-Events. Wieviel man am besten auf welcher Stufe spendet um die max. Punkte zu bekommen.

    Liebe Grüße

    Bailey


  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    bearbeitet 06.12.2018
    Aber mehr als die maximale Punktzahl kann man nun mal nicht erreichen. Das sind in Stufe 1, 11 Punkte in Stufe 2, 12 Punkte na und so weiter.
    Wenn ich die erreiche, dann sollte es doch egal sein wie groß meine Flotte ist und ob ich da mit Gold abkürze oder nicht. Es werden pro Sekunde 11, 12, 13 ...... Punkte gezählt bis der Trichter leer ist. Mehr geht nicht .....
    Das einzige was ich mir vorstellen könnte. Ich füllen den Trichter bis zur maximal Punktzahl und beende die Stufe dann mit Gold. So würde man schneller zur nächsten Kiste kommen und könnte das Spiel von vorne beginnen ..... macht man das 10 x könnte man mit 20 Punkten spielen. Aber wer hat schon so viele passende Fische und Fischgründe parat ..... da müsste man dann wirklich mit Unmengen an Gold arbeiten und ob sich das dann Belohnungstechnisch noch rechnet, wage ich zu bezweifeln.    

    Gruß Henry

  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 1,010DE1

    @Frontera

    Mir ging es dieses Mal so wie Dir. Zuerst Austern, wovon ich 9 Schiffe auf Vorrat hatte.

    PS: Ich fing rechtzeitig an zu sammeln (gegen Ende November), weil es mir immer "verdächtig" vorkommt, wenn es auf einmal viele Austern & Co. Fanggebiete gibt und da nehme ich die Umsatzeinbußen in Kauf, wenn ich die Boote eine gewisse Zeit im Hafen stehen lasse. Essen würde ich davon nichts mehr, aber das muss ich ja auch nicht. :D Nachdem der Kalender entsprechend aktualisiert wurde, erhielt ich weitere Austerngebiete und daher habe ich Schiffe mit ähnlich hoher Anzahl an Austern entladen und diese nochmal raus geschickt, die pünktlich zum Eventstart zurück waren.

    Von Schwertfisch & Co. hatte ich 2 Boote, ebenso von Thunfisch & Co. und 1x Hummer.

    Austern füllte ich direkt auf Stufe 10 (3 Boote blieben übrig, die ich stehen ließ, weil keine entsprechenden Fangebiete in Sicht waren). Dann kam Hering, den ich auch direkt auf 10 füllte und der läuft übrigens seitdem durch bis jetzt, weil ich zwischendurch die leeren Boote los schickte und ich mehr als genug Heringe fangen konnte.

    Danach wären Garnelen gekommen, deren Anzahl auf den verbliebenen 3 Booten nicht auf Stufe 10 gereicht hätte und ein Überspringen mit Gold hätte mich auch nicht weitergebracht (was ich sowieso maximal 1x mache), denn danach waren Schwertfische gefragt und die beiden Boote hätten auch nicht für Stufe 10 gereicht. Somit kam ich bei diesem Event nur auf Stufe 12 und das durchgehend).

    Also entschied ich mich, alle Heringe, die ich in der Zwischenzeit gefangen hatte, auch noch in den Trichter zu füllen und der würde noch Stunden nach Eventende laufen, das dieses Mal ja leider verkürzt wurde (was ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen kann, weil es zuvor ja bereits 2x ganz vergessen wurde und ein AFE während einer BM würde nicht im Geringsten "kollidieren"...)

    Ich war bei Eventstart dabei und konnte direkt loslegen, aber da hatten einige bereits mehrere tausend Punkte erreicht (der Eventstart ist evtl. regional versetzt? Keine Ahnung.) und ich fing an mit Rang über 100 und kam dennoch recht zügig runter in den 30-iger Bereich und inzwischen bin ich aus dem 50-iger Bereich herausgefallen und ich freue mich schon auf die nicht benötigten Katzenherzen als "Gewinn" :( )

    Optimal wäre es, wenn man den Trichter von Anfang an, mehrmals in Folge auf Stufe 10 bekommt, um möglichst viele Bonuspunkte zu erhalten (Hummer laufen von der Zeit her immer am schnellsten ab) und wenn danach Heringe gefragt werden, die man bestenfalls auch direkt auf Stufe 10 bekommt und bei ausreichender Menge zum Nachfüllen, kann man die gemütlich bis zum Eventende laufen lassen. Diejenigen, die ganz vorne mitmischen, müssen zwangsläufig die Boote beim Fischfang mit Gold abkürzen. Dennoch bleibt dieses Event reine Glückssache, denn man kann abkürzen so oft man möchte (und "finanziell" kann), aber wenn die passenden Fanggebiete nicht kommen, hat man eben Pech.

    Dieser Link ist übrigens Gold wert (im übertragenen Sinn ;) )

    https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/176661/fisch-fleissevent

     

  • proudhelios (DE1)proudhelios (DE1) Beiträge: 361DE1
    Ich hatte auch schon vor gut einer Woche angefangen, Austern im Hafen zu parken, hab sie auch schnell auf 10 gehabt, liefen dann etwa 8 Stunden auf 10, weil ich wohl ein Bötchen zu viel reingekippt hab :D 

    Danach kam Thunfisch, hatte ich auch genug da, also alles reingeknallt und nach mir die Sintflut.
    Würde jetzt noch über einen Tag laufen, aber bei der Kurzen Laufzeit dieses FFE war mir das Wurscht, weil man da eh keinen Blumentopf gewinnen konnte.

    Ich steck doch nicht mehr Gold rein als ich raus bekommen könnte *kopfschüttel*
  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    Komisch das es so unterschiedliche Anforderungen an Produkten gibt. Ich bin in der Angelstufe 56 - 999 und sollte zuerst Austern abliefern. Dann Heringe und jetzt laufen gerade Venusmuscheln durch. Auch komisch, als die Heringe durch waren und ich die Venusmuscheln in den Trichter gekippt habe, hatte ich so viele davon, das ich die 13 Punkte erreichte haben. Da hatte ich Platz 124 und das war vor knapp 2 Stunden. Nun bin ich in der Zeit über 30 Plätze nach hinten gereicht worden ....... da müssen einige wirklich mit viel Goldeinsatz spielen.  

    Gruß Henry

  • Big -C- (DE1)Big -C- (DE1) Beiträge: 1,562DE1
    Komisch das es so unterschiedliche Anforderungen an Produkten gibt. Ich bin in der Angelstufe 56 - 999 und sollte zuerst Austern abliefern. Dann Heringe und jetzt laufen gerade Venusmuscheln durch. Auch komisch, als die Heringe durch waren und ich die Venusmuscheln in den Trichter gekippt habe, hatte ich so viele davon, das ich die 13 Punkte erreichte haben. Da hatte ich Platz 124 und das war vor knapp 2 Stunden. Nun bin ich in der Zeit über 30 Plätze nach hinten gereicht worden ....... da müssen einige wirklich mit viel Goldeinsatz spielen.  

    so als Insider wissen , die top Spieler spielen mit ca. 27 Pkt. /Sek.  von Anfang an,

    da zählt nur Rangliste ;)

       o:) Big -C- @ de 1 o:)


  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) Beiträge: 835DE1
    ich hatte, keine Austernboote tagelang im Hafen liegen ....
    aber trotzdem paar davon zum einwerfen, nach den Austern kam Thunfisch und der bis zum Ende, 
    mit 12 Points stand ich da zum Schluß auf Platz 100 und zerquetschte,

    gekostet hat mich das nix und verpasst hab ich glaub ich auch nix, 
    (Katzenpunke tzzzz )
    aber da ist deutlich Nachbesserungsbedarf, sowohl bei den erspielbaren Sachen (da gibt man vielleicht ja mal Gold aus wenn sichs lohnt) als auch an der Laufzeit 



    das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 58.0.3135.47

  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 1,010DE1
    Big -C- (DE1) schrieb:

    ...

    so als Insider wissen , die top Spieler spielen mit ca. 27 Pkt. /Sek.  von Anfang an,

    da zählt nur Rangliste ;)

    Wow, das habe ich noch nicht einmal ansatzweise vermutet und ich war schon froh, wenn ich mal 15 Punkte erreicht hatte. :D

    Ich habe keine 14 Trawler auf Endstufe, aber auch wenn man die hat, muss einem das Glück hold sein, dass man die richtigen Fischgründe mit passender Anzahl erhält. Die "Abkürzerei" muss sehr, sehr teuer sein und das für ein einziges Event von vielen. Das muss man sich finanziell leisten können. Wenn ich Spielebetreiber wäre, hätte ich diese Spieler auch ganz besonders lieb (und das würde jedem Betreiber so gehen, denn der Rubel muss nun mal rollen zum Erhalt der Firma). ;)

    Danke für diesen Einblick Big -C- :)

    PS: Ich muss noch eine Aussage aus meinem vorangegangen Beitrag revidieren, denn man konnte außer den Katzenherzen auch noch Seegras auswählen, worüber ich mich natürlich gefreut habe. Ist schon lange her, dass ich in den Top 100 war...

     

  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    Big -C- (DE1) schrieb:so als Insider wissen , die top Spieler spielen mit ca. 27 Pkt. /Sek.  von Anfang an, da zählt nur Rangliste ;)
    Wie geht das bzw. wie muss man sich das vorstellen? Man fängt doch immer bei 0 an und wenn man genug Ware hat, die erste Stufe mit 11 Punkten. Wie kann man da von Anfang an mit 27 Punkten spielen?

    Gruß Henry

  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) Beiträge: 3,386INT1
    Big -C- (DE1) schrieb:so als Insider wissen , die top Spieler spielen mit ca. 27 Pkt. /Sek.  von Anfang an, da zählt nur Rangliste ;)
    Wie geht das bzw. wie muss man sich das vorstellen? Man fängt doch immer bei 0 an und wenn man genug Ware hat, die erste Stufe mit 11 Punkten. Wie kann man da von Anfang an mit 27 Punkten spielen?
    Naja, fast von Anfang an. Schau Dir mal diese Aufstellung an: https://us.v-cdn.net/6025126/uploads/editor/lz/amxueo39fb09.gif
    Da sieht man (ganz rechts), wie lange eine Fischsorte läuft bzw. laufen kann. Alle Muscheln können lange laufen, Heringe und Thunfisch sind zum Ausruhen, Hummer ist ein Grenzfall, aber Schwertfisch, Lachs und Kabeljau sind passend für die Pluspunktejäger.
    Wenn ich also so früh als möglich viele Zusatzpunkte machen will, fülle ich am Anfang genau 1 Auster ein. Die ist nach 40 Sekunden durchgelaufen. Danach braucht es ein bisschen Glück, welche Fischsorte als nächstes kommt. Alles AUSSER Lachs, Schwertfisch, Kabeljau versuche ich so schnell als möglich loszuwerden. Diese drei Sorten Fisch aber bringe ich so schnell als möglich auf 10. Da sind sie dann auch in vier Minuten durchgelaufen und ich kann die nächste Fischsorte entweder schnell loswerden oder aber auf 10 bringen. So sammelt man viele Zusatzpunkte innerhalb der ersten Stunde (geschätzt, ein flinker Klickfinger ist ausschlaggebend). Kommen nicht die richtigen Fanggebiete werden sie leergefischt und die Schiffe mit Gold abgekürzt, damit schnellstmöglich das nächste Fanggebiet generiert wird.
    Sind dann die Zusatzpunkte hoch genug (Big -C- sprach von +17) oder ist der Goldvorrat erschöpft (wer hat da schon Zeit nachzukaufen) ist es Zeit für Hering oder Thunfisch bis zum Eventende.

    Und ich überlege mir jetzt nicht, wie viele hundert Euro das kostet. ;-) Ich werde es auch mit Sicherheit nie ausprobieren! :D 
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10 mit Microsoft Edge und Flash
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 7,215DE1
    bearbeitet 07.12.2018
    Ich habe diesmal Schiffe mit Muscheln im Hafen "parken" lassen. So konnte ich das Event gleich mit ordentlich Trichterfüllung beginnen. Und anders als sonst bei diesem Event, hatte ich nach dem Start haufenweise Fanggebiete mit Muscheln ..... Ich könnte ja wetten, das die bestimmt nicht gekommen wären, wenn ich dringend Muscheln gebraucht hätte.  ;)
    Naja egal, habe genug Austern zusammen bekommen um die 11 Punkte zu erreichen. Heringe hatte ich auch gleich genug und die 12 Punkte waren mir sicher. Nun laufen die Heringe noch fast 4:15 Stunden und das Event bis zum Ende, noch 7:45 Stunden. Heißt, es bleibt für die 3 Kiste mit Venusmuscheln gerade mal eine Zeitspanne von 3:30 Stunden. Hoffe ja das die Venusmuscheln, die im Hafen auf den Booten liegen, für 13 Punkte reichen ......
    Was mich allerdings wundert, ich habe ja jedes mal die Höchstpunktzahl erreicht (mehr können andere ja auch nicht bekommen) und das Event sofort nach dem erscheinen auf dem Festplatz gestartet und bin trotzdem auf einen Rang von über 120 durchgereicht worden ...... Ich habe momentan etwas über 1.500.000 Punkte, der Erste über 3.400.000 Punkte. Wie kann das sein, das der Erste über doppelt so viele Punkte hat wie ich? Irgendwie will mir das nicht ganz einleuchten .... Okay kann natürlich sein das ich zu viele Muscheln und Heringe geliefert habe und die Durchlaufzeit dadurch etwas länger ist als bei anderen die dann vielleicht etwas früher die 12 oder 13 Punkten erreichen, aber reicht das für über 1.500.000 Punkte mehr? Irgendwie kommt mir das dann doch schon ein wenig spanisch vor .......... :o
    wurde ja schon geschrieben:
    es ist zwar toll, wenn man auf 10 kommt, aber das sollte man gerade zu Anfang mehrmals um gegen Ende dann z.B. auf Hering zu parken..in einem guten Fall hat man dann z.B. recht früh +10 und der Trichter läuft die ganze Zeit auf 20 Punkten/sec

    ansonsten war bei deinen kleinen Schiffen die Taktik schon ganz gut: am besten auf 10 und das gerade so wie es passt, Hauptsache der Trichter steht nicht leer rum

    mit großeren ausgebauten Schiffen kannst du dann an deiner Taktik feilen und sie optimieren  :)

    ..und ja, für ganz vorne, dann so wie @kts (DE1) das beschreibt

    für die Goldlizenz der Top 50 geht es aber auch mit kein Gold oder evtl. einmal überspringen (100 Gold)



    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    kts (DE1) schrieb:
    Wenn ich also so früh als möglich viele Zusatzpunkte machen will, fülle ich am Anfang genau 1 Auster ein. Die ist nach 40 Sekunden durchgelaufen. Danach braucht es ein bisschen Glück, welche Fischsorte als nächstes kommt.
    Eine Frage lässt mir keine Ruhe und deswegen stelle ich sie jetzt doch noch. Wie bitte fängt man 1 Auster bzw. wie liefert man nur 1 Auster ab? Selbst die kleinsten Boote haben doch (ohne Kühltruhen), schon eine größere Ladekapazität.
    Also wie funktioniert das?

    Gruß Henry

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) Beiträge: 1,159DE1
    kts (DE1) schrieb:
    Wenn ich also so früh als möglich viele Zusatzpunkte machen will, fülle ich am Anfang genau 1 Auster ein. Die ist nach 40 Sekunden durchgelaufen. Danach braucht es ein bisschen Glück, welche Fischsorte als nächstes kommt.
    Eine Frage lässt mir keine Ruhe und deswegen stelle ich sie jetzt doch noch. Wie bitte fängt man 1 Auster bzw. wie liefert man nur 1 Auster ab? Selbst die kleinsten Boote haben doch (ohne Kühltruhen), schon eine größere Ladekapazität.
    Also wie funktioniert das?
    Du müsstest ein Boot so ausstatten (Zeit, Menge/pro usw.), dass es alle bis auf eine Austern abfischt, dann mit einem weitern Boot die letzte Auster abfischen.


  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    Was für komplizierte Berechnungen muss man denn dafür dann anstellen?  :o
    Ich glaube das ist mir dann doch zu hoch ...... irgendwie soll das Spiel ja auch Spaß machen.

    Gruß Henry

  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) Beiträge: 3,386INT1
    Was für komplizierte Berechnungen muss man denn dafür dann anstellen?  :o
    Ich glaube das ist mir dann doch zu hoch ...... irgendwie soll das Spiel ja auch Spaß machen.
    Wenn ich mich nicht irre, dann ist das gar nicht mal so schlimm. Soweit ich beobachtet habe, werden die einzelnen Fischsorten gleichmäßig abgefischt. Wenn also ein Boot bspw. Platz für 60 Fische hat (mit der Zahl ist einfach zu rechnen ;) ), dann werden 20 Austern, 20 Venusmuscheln und 20 Garnelen abgefischt - sofern (noch) vorhanden. In den kleinen Spots sind oftmals so um die 30 pro Sorte. Angenommen es sind genau 30 Austern im Spot. Also musst Du ein Boot so los schicken, dass 3x29=87 Fische Platz haben und abgefischt werden. Dann bleibt genau eine Auster übrig. ;)

    Mir macht zwar die theoretische Überlegung zu so etwas Spaß, aber spielen will ich so auf keinen Fall! :D :D :D
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10 mit Microsoft Edge und Flash
  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    Also wenn das Boot 60 Fische fasst und ich 87 Fische/Muscheln fangen muss, dann brauche ich also eine Kühlbox (bzw. Boxen) die genau 27 Fische/Muscheln fassen. Gibt es die und was mache ich, wenn die Box 25, oder 30 Fische/Muscheln fasst?
    Und wenn ich dann die letzten 3 Fische/Muscheln abfische und mir dann die Haie genau die eine wegfressen die ich brauche, weil ich Schutz gegen Eisberge aber nicht gegen Haie eingepackt habe .......... also ich bleibe dabei, das ist mir zu kompliziert.   ;)

    Gruß Henry

  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) Beiträge: 140DE1
    kts (DE1) schrieb:
    ... fast von Anfang an. Schau Dir mal diese Aufstellung an: https://us.v-cdn.net/6025126/uploads/editor/lz/amxueo39fb09.gif
    Da sieht man (ganz rechts), wie lange eine Fischsorte läuft bzw. laufen kann. Alle Muscheln können lange laufen, Heringe und Thunfisch sind zum Ausruhen, Hummer ist ein Grenzfall, aber Schwertfisch, Lachs und Kabeljau sind passend für die Pluspunktejäger.
    Wenn ich also so früh als möglich viele Zusatzpunkte machen will, fülle ich am Anfang genau 1 Auster ein. Die ist nach 40 Sekunden durchgelaufen. 
    Hallo KTS,
    und wie verhält sich das mit der minimalen Laufzeit der Fischart?
    Ich interpretiere die Tabelle so, dass die Mindestlaufzeit bei Austern 40 Minuten beträgt, wenn man eine Auster in den Trichter kippt. Jede weitere Auster erhöht die Zeit in der Stufe 1 um 40 Sekunden; deshalb auch hinzugefügte (= added) Zeit pro Fisch).
    Ich hatte es mal mit einer anderen Fischart probiert mit wenigen Fischen die kleinste Laufzeit zu erreichen, kam aber nicht auf den angegebenen Zeitwert pro Fisch.

    Die Zeitangabe für minimale und maximale Trichterlaufzeit sehe ich als Angaben für die höchste und niedrigste  Liga-Zugehörigkeit an.

    Gruss Brause

  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) Beiträge: 140DE1
    ... Also wenn das Boot 60 Fische fasst und ich 87 Fische/Muscheln fangen muss, dann brauche ich also eine Kühlbox (bzw. Boxen) die genau 27 Fische/Muscheln fassen. Gibt es die und was mache ich, wenn die Box 25, oder 30 Fische/Muscheln fasst?
    ...
    Hallo Henry,
    du wirst kein Kühlbox finden, die 27 Fische fasst, aber du kannst mit Boxen, die nicht zum Boot passen (z.B. Motorboot-Box auf dem Rennboot einsetzen) in Abhängigkeit von den verfügbaren Slots oft recht nahe an die gewünschte/benötigte Kapazität heran kommen.

    Das gilt für alle Ausrüstungen.

    Zu den Austern/Garnelen/Venusmuscheln sei gesagt, dass diese in den am nächsten gelegenen Revieren immer mit 0% Gefahr gefangen werden können.
    Bei anderen Fischarten ist es wohl eher Glücksache, ob man den richtigen Schutz einsetzt.
    Aber in Abhängigkeit der Wahrscheinlichkeit für das Gefahrensereignis ist es manchmal besser statt einem Schutz eine weitere Box zu füllen, da der Verlust an Fischen geringer ist als der Inhalt der Box.

    Und Henry:
    Fischfang ist "etwas" anspruchsvoller als einfach nur säen und ernten. Ist vergleichbar mit "Schwarzer Peter" und Skat "Mensch ärgere dich nicht" und Schach.

    Einfach kann jeder - für eine optimale Strategie muss man eben etwas tun. Und dies ist für mich der Reiz an einem Spiel.
    Mit etwas Zeitinvestition zu Beginn des Spiels wirst du bald die erforderliche Routine haben, die dir dann auch mehr Erfolg und Spaß am Spiel bringt.

    Gruss Brause
  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 401DE1
    Brause Ahoi (DE1) schrieb:  Zu den Austern/Garnelen/Venusmuscheln sei gesagt, dass diese in den am nächsten gelegenen Revieren immer mit 0% Gefahr gefangen werden können.
    Nur hat man die nicht immer in den naheliegenden Revieren. Ich habe schon etliche Muscheln und Garnelen verloren, weil ich nicht den richtigen Schutz auf den Boot hatte. Und die meisten von uns wissen doch, wenn man die Muscheln für ein Event braucht, dann bekommt meine tagelang keine passende Angelregion und muss dann nehmen was kommt. Durch den Kalender konnte man das ja jetzt immer noch ein wenig planen, aber wenn es den jetzt nicht mehr geben soll ......  :(

    Gruß Henry

  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) Beiträge: 3,386INT1
    kts (DE1) schrieb:
    ... fast von Anfang an. Schau Dir mal diese Aufstellung an: https://us.v-cdn.net/6025126/uploads/editor/lz/amxueo39fb09.gif
    Da sieht man (ganz rechts), wie lange eine Fischsorte läuft bzw. laufen kann. Alle Muscheln können lange laufen, Heringe und Thunfisch sind zum Ausruhen, Hummer ist ein Grenzfall, aber Schwertfisch, Lachs und Kabeljau sind passend für die Pluspunktejäger.
    Wenn ich also so früh als möglich viele Zusatzpunkte machen will, fülle ich am Anfang genau 1 Auster ein. Die ist nach 40 Sekunden durchgelaufen. 
    Hallo KTS,
    und wie verhält sich das mit der minimalen Laufzeit der Fischart?
    Ich interpretiere die Tabelle so, dass die Mindestlaufzeit bei Austern 40 Minuten beträgt, wenn man eine Auster in den Trichter kippt. Jede weitere Auster erhöht die Zeit in der Stufe 1 um 40 Sekunden; deshalb auch hinzugefügte (= added) Zeit pro Fisch).
    Du hast Recht, da habe ich mich vertan. Allerdings ändert das wenig an der Strategie, denn schneller geht es nicht.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10 mit Microsoft Edge und Flash
  • hallozusammen...ich habe da mal eine Frage...ab wann kann man das Fisch Event starten,ich meine ab welchem Level?
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) Beiträge: 1,967DE1
    Erst mal musst du die Tiefsee frei schalten, ab da müsstest du dann auch das Event spielen können.
    Um die Tiefsee frei schalten zu können musst du mindestens Angellevel 15 haben, da du sonst nicht alle Aufgaben von Oleg erfüllen kannst.
                                 
     
Anmelden, um zu kommentieren.