Startseite DE Technik

probleme beim verkauf überproduzierter schweine

dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
ich weiß nicht, ob es sich hier um einen neuen bug handelt, poste es trotzdem mal hier. seit dem update vom 6.12.18 mittags spielen meine schweine verrückt.  produzierter überschuss kann nicht direkt beim ernten verkauft werden. man muss immer den umweg über den verkauf aus dem lager gehen. erst danach kann man den stall ernten. 

deutschland, flash, chrome 69, win 8.1
               
          aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".

Kommentare

  • ZoeyZoey Guest Beiträge: 1,832
    Hallo das Mariechen, 

    Wir haben das überprüfen lassen und da scheint alles ok zu sein. Hast du es mal mit Cache und Cookies löschen versucht?

    Liebe Grüße 

    Zoey 
        
                     CommunityRichtlinien        Support        TestserverForum    Technische Erste Hilfe(cache und Cookies leeren)
    Skype: [email protected]
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    danke für deine schnelle antwort zoey. ja, habe ich gemacht, erste hilfe, volles programm.....
                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    so sieht es aus, wenn ich ernten möchte:


                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • Big Jim 447 (DE1)Big Jim 447 (DE1) DE1 Beiträge: 35
    Bei mir ist das gleiche  Schweine lassen sich nicht sofort verkaufen entweder 3 mal anklicken oder über Lagerverkauf gehen . Erste Hilfe habe ich auch schon gemacht.
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    bearbeitet 06.12.2018
    dann bin ich ja nicht allein mit dem problem habe schon an meinem verstand gezweifelt. lach

    edit: inzwischen verkauft er ja wenigstens die 45. um danach die 220 los zu werden, braucht es auch ein paar klicks.

                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • ZoeyZoey Guest Beiträge: 1,832
    hallo Ihr beiden,

    ich habe es nochmal weitergeleitet.

    Liebe Grüße

    Zoey
        
                     CommunityRichtlinien        Support        TestserverForum    Technische Erste Hilfe(cache und Cookies leeren)
    Skype: [email protected]
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    danke zoey

                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    bekomme gerade mitteilung, bei uns im bündnis ist noch jemand betroffen
                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,951
    ihr habt aber auch mal neu geladen? oder die Famfläche gewechselt?
    bei mir tritt das Problem sehr gerne bei der Bäckerei auf, aber ich möchte natürlich nicht einfach ohne Not so Obstkuchen verkaufen, wenn nachher dann das Lager gar nicht voll ist

    dann hab ich das genauso: erst soll ich den Überschuss verkaufen, aber beim nächsten Klick nochmals einen guten Betrag

    neu einloggen hilft..und letztes mal hab ich gemerkt, dass sogar Farmwechsel bei mir geholfen hat

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    danke für deine antwort, lufti. alles gemacht. seite aktualisiert, farm gewechselt, spiel geschlossen, erste hilfe, browser sowie pc neu gestartet. alles erfolglos. inzwischen scheint es aber wieder zu gehen, was immer das war.
                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • Jackies (DE1)Jackies (DE1) DE1 Beiträge: 1,313
    Ich hatte das Problem heute Morgen beim ersten Betreten der Farm, also vor dem Update. Nicht nur bei den Schweinen, sondern bei allen Ernten, die über Lager gegangen wären.

    Nach Neustart des Spiels ist mir nichts mehr aufgefallen.
    Firefox Quantum 64.0.2 (64 bit)
  • 1Baerchen (DE1)1Baerchen (DE1) DE1 Beiträge: 7,780
    Ich habe ein  Problem auf der Schlemmerfarm. Habe in der Bäckerei Pferdeleckerlis produziert. 18 sind noch auf Lager; konnte die  Produktion also starten, aber anstatt jetzt alle 4 ins Lager wandern, soll ich 2 Verkaufen. Warum? Bei allen anderen Sachen ist es doch auch möglich eine größere Menge einzulagern, ich muß dann nur entweder verbrauchen oder vor Produktionsstart verkaufen. :'(

    Freie Plätze in der Farmer Union: 32 also gaaanz viele   1Baerchen @ de 1



  • ZoeyZoey Guest Beiträge: 1,832
    Ich habe ein  Problem auf der Schlemmerfarm. Habe in der Bäckerei Pferdeleckerlis produziert. 18 sind noch auf Lager; konnte die  Produktion also starten, aber anstatt jetzt alle 4 ins Lager wandern, soll ich 2 Verkaufen. Warum? Bei allen anderen Sachen ist es doch auch möglich eine größere Menge einzulagern, ich muß dann nur entweder verbrauchen oder vor Produktionsstart verkaufen. :'(
    Hallo 1Baerchen,

    die Lagerkapazität von den Leckerlis liegt leider nur bei 20, also wiest Du wohl oder übel die 2 verkaufen /benutzen müssen. Man kann die Lagerkapazität nur überschreiten bei Produkten die man Geschenkt bekommt und die automatisch ins Lager gehen, aber leider nicht bei Produkten die man selbst erntet.

    Liebe Grüße

    Zoey
        
                     CommunityRichtlinien        Support        TestserverForum    Technische Erste Hilfe(cache und Cookies leeren)
    Skype: [email protected]
  • 1Baerchen (DE1)1Baerchen (DE1) DE1 Beiträge: 7,780
    Zoey schrieb:
    Ich habe ein  Problem auf der Schlemmerfarm. Habe in der Bäckerei Pferdeleckerlis produziert. 18 sind noch auf Lager; konnte die  Produktion also starten, aber anstatt jetzt alle 4 ins Lager wandern, soll ich 2 Verkaufen. Warum? Bei allen anderen Sachen ist es doch auch möglich eine größere Menge einzulagern, ich muß dann nur entweder verbrauchen oder vor Produktionsstart verkaufen. :'(
    Hallo 1Baerchen,

    die Lagerkapazität von den Leckerlis liegt leider nur bei 20, also wiest Du wohl oder übel die 2 verkaufen /benutzen müssen. Man kann die Lagerkapazität nur überschreiten bei Produkten die man Geschenkt bekommt und die automatisch ins Lager gehen, aber leider nicht bei Produkten die man selbst erntet.

    Liebe Grüße

    Zoey
    Sorry, aber das stimmt so nicht ich hatte nur noch 19 Pferdeleckerlies und habe dann in der Mühle neue gestartet. Jetzt habe ich 99 und konnte sie aus der Mühle problemlos abholen. Das die Kapazität nur bei 20 liegt ist mir bekannt, aber wie bei allen dingen sollte ein Abholen der Ware trotzdem funktionieren.

    Freie Plätze in der Farmer Union: 32 also gaaanz viele   1Baerchen @ de 1



  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Zoey schrieb:
    Man kann die Lagerkapazität nur überschreiten bei Produkten die man Geschenkt bekommt und die automatisch ins Lager gehen, aber leider nicht bei Produkten die man selbst erntet.
    Da irrst Du Dich leider definitiv. Bei Saft- und Gärfutter produziere ich regelmäßig bis knapp unter das Lagerlimit um dann noch eine Maximalproduktion draufzusetzen - die auch eingelagert wird.
    Allerdings ist mir schon früher mal aufgefallen, dass das bei den neuen (Dorf-)Produkten nicht unbedingt so ist. Ist aber zu lange her, als dass ich sagen könnte, ob das für alle "neuen" Produkte gilt.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,951
    ich hatte vorher das Futterlager nicht voll, erhielt aber in der letzte Ernte einen Überbetrag:



    stell ich nun Gärfutter her maximale Menge = 576



    so möchte das Programm jetzt, dass ich Futter verkaufe:



    das ist genau 1 unter meiner maximalen Lagerkapazität von 9.850

    die Produktion von den 576 führt nun genau zu einer Lagermnge, die 575 über meiner Lagerkapazität liegt:



    aber genau das geht nicht überall

    wie kts geschrieben hat, bei einigen Dorfprodukten geht es nicht:

    bei Zucker z.B. (weiß ich sicher)
    allerdings geht es bei Pellets (die für die Koppel)

    auch ich weiß nicht mehr genau, was es genau war, meine aber, dass es alle Dorfprodukte in Laden und Bäckerei betrifft mit Limit von 20 und nur die Pellets kann man über diese 20 überproduzieren

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Jackies (DE1) schrieb:
    Ich hatte das Problem heute Morgen beim ersten Betreten der Farm, also vor dem Update. Nicht nur bei den Schweinen, sondern bei allen Ernten, die über Lager gegangen wären.

    Nach Neustart des Spiels ist mir nichts mehr aufgefallen.
    Bei mir ist das auch oft so, wenn ich das Spiel frisch geöffnet habe. Dann klappt es mit dem ernten bei vollem Lager nicht, oft reagieren dann gar keine Knöpfe mehr.
    Aber einmal neu einloggen, dann läuft es bei mir eigentlich auch immer wieder problemlos.

  • ZoeyZoey Guest Beiträge: 1,832
    Hallo Ihr lieben,

    ok, so habe ich auch wieder was dazu gelernt ;)
    Ich werde da am Montag mal nachfragen warum wieso, weshalb.

    Liebe Grüße

    Zoey
        
                     CommunityRichtlinien        Support        TestserverForum    Technische Erste Hilfe(cache und Cookies leeren)
    Skype: [email protected]
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Aber nicht, dass sie dann auch die "normalen" Produkte so einstellen, dass man nicht mehr überproduzieren kann. ;)
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
Anmelden, um zu kommentieren.