Startseite Diskussionen und Fragen

AP Berechnung stimmt nicht

Die Abrechnung der AP`s in einer Mission funktioniert auch schon wieder nicht richtig.

Beide Missionen hatten dieselbe WB Anzahl 12.032 und wurden mit 20% Bündnis Booster gespielt und ich besitze 3 Drachen!!!

Hier die beiden Missionen:




Das sind die Werte die eigentlich immer bei einer WB Mission rauskommen,
Das diese schonmal um ein paar AP schwanken, ist klar.
Aber nicht so wie bei der nächsten Mission.



Kommentare

  • ZoeyZoey Guest Beiträge: 1,832
    Guten Morgen,

    Ich habe den Fehler mal weitergeleitet. 

    Liebe Grüße 

    Zoey 
        
                     CommunityRichtlinien        Support        TestserverForum    Technische Erste Hilfe(cache und Cookies leeren)
    Skype: [email protected]
  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    Vielen Dank Zoey
  • ZoeyZoey Guest Beiträge: 1,832
    Hallo Bunnydeluxe,

    Es wurde sich angesehen und da Du in beiden Missionen exakt die selbe Menge Wildblumen geschmissen hast, und die Boni von den Booster und den Drachen stimmt, ist der ausschlaggebende Faktor die Teilnahme und die geerntete Menge der anderen Spielern in den Missionen. Deine Boni wird richtig berechnet, die berechnet sich auf die Grundmenge der Ap's.

    Liebe Grüße 

    Zoey 
        
                     CommunityRichtlinien        Support        TestserverForum    Technische Erste Hilfe(cache und Cookies leeren)
    Skype: [email protected]
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    bearbeitet 07.11.2018
    ..na, und wieviel haben die anderen an WB erspielt in deiner Missionsgruppe?

    es hängt auch davon ab, wieviel WB INSGESAMT gespielt wurden

    mal angenommen, in der Mission 1 haben die 5 anderen JEDER um 10.000 WB geerntet (zwar unwahrscheinlich, aber ich will das Prinzip erklären)
    dann sind in der Mission um 60.000 WB berechnet wurden, was die AP für jeden anhebt

    wenn dann in Mission 2 die anderen nur um 100 oder ganz ausgestiegen ist, dann bleibt es da bei um 12.000 WB (die von dir) und die Mission bringt dann weit weniger AP

    die Mission 1 ergab bei dir 26.000 AP als Grundwert (unabgängig von allen Boni und Drachen)
    Mission 2 aber lediglich 10.000 AP als Grundwert

    das kann durchaus sein!
    deshalb fährt man sogar meist besser als zweiter in einer starken Erntegruppe zu sein als als 1. in einer Gruppe in der alle aussteigen


    die Boni sind jeweils richtig dazu addiert worden:
    70% Farmmaschine
    und 170% aus 3 Drachen und 20% Bü-Booster

    ich glaube an den AP ist nichts falsch

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    Sorry Zoey, das kann so definitiv nicht stimmen.

    In beiden Missionen wurde von den Gegnern ungefähr gleich viel rein geworfen.
    Davon habe ich leider keinen Screen gemacht.

    Man sieht ja auch, das bei der Missi wo es weniger AP gegeben hat, sogar noch eine Boni mehr angezeigt wird.

    Wie kann das sein, wenn in beiden Missionen dieselben Booster aktiv sind?


    Wildblumen Missis zählen zu den besten Missis, wo es AB gibt.

    Da bekomme ich ja mehr AP für eine WB Missi, wo ich nur knappe 4000 WB reinwerfe und den 1. Platz bekomme.
  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    @Gut Landluft (DE1)

    Aber warum ist bei der Mission, wo es weniger AP gab eine aktive Boni mehr angezeigt?

    Wo doch beide Missionen mit gleichen Booster gespielt wurden!


  • ZoeyZoey Guest Beiträge: 1,832
    Sorry Zoey, das kann so definitiv nicht stimmen.

    In beiden Missionen wurde von den Gegnern ungefähr gleich viel rein geworfen.
    Davon habe ich leider keinen Screen gemacht.

    Man sieht ja auch, das bei der Missi wo es weniger AP gegeben hat, sogar noch eine Boni mehr angezeigt wird.

    Wie kann das sein, wenn in beiden Missionen dieselben Booster aktiv sind?


    Wildblumen Missis zählen zu den besten Missis, wo es AB gibt.

    Da bekomme ich ja mehr AP für eine WB Missi, wo ich nur knappe 4000 WB reinwerfe und den 1. Platz bekomme.
    Bei den Bonus muss auch die berücksichtigt werden, die man bekommt wenn man in einer gewissen Zeit die Mission startet. Mehr kann ich dir leider nicht sagen, das ist die Erklärung die ich bekommen habe. Ich weiß nur das verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Aber bei der Berechnung die du uns in screens aufgeführt hast scheint alles in Ordnung zu sein. 

    Liebe Grüße 

    Zoey 


        
                     CommunityRichtlinien        Support        TestserverForum    Technische Erste Hilfe(cache und Cookies leeren)
    Skype: [email protected]
  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    Ja Zoey, die Berechnung des Bonus stimmt, auf Grundlage des Grundwertes.
    Aber der Grundwert wurde meiner Meinung nach nicht richtig berechnet.

    Und diese eine aktive Boni die dort mehr ist irritiert mich auch, da alle Missionen ohne die 10% mehr gestartet sind.

    Ich werde bei den nächsten WB Missis nochmal Screen machen, auch von den Mengen der anderen.


    Hier im Bündnis ist es einigen schonmal aufgefallen, das die AP`extrem schwanken.

    Ich meine wir reden hier ja auch nicht von 5.000 bis 10.000 AP Unterschied, sondern von 55.000 AP Unterschied.
  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    So gerade noch einmal einen Screen von einer WB Mission gemacht, wo die Gegner nicht wirklich mitgespielt haben.




    und nun die Mengen die meine Gegner eingeworfen haben:



    Daran sieht man, das der Grundwert von heute morgen nicht stimmen kann!!!

    Denn selbst wenn niemand etwas reingeworfen hätte, hätten es mehr als 36.000 AP sein müssen.

    Weil wenn dieser Wert von heute morgen stimmt, dann müssten ja diese knapp 1.700 Wildblumen die meine Gegner in dieser jetztigen Missi insgesamt eingeworfen haben, knappe 57.000 AP Wert sein, was einfach nicht sein kann!


  • Wurstglocke (DE1)Wurstglocke (DE1) DE1 Beiträge: 43
    36k Aps sind bei 12k WB zu 100% ein Fehler .... 
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    bearbeitet 07.11.2018
    versteh ich jetzt nicht,

    das war heute morgen (links) und rechts heute abend:



    wie man sieht, ist es exakt derselbe Grundwert von 26.605 heute morgen wie heute Abend

    dazu wird 70% AP durch Farm-Maschinen gerechnet, das ist 18.624
    das ist ebenfalls bei beiden gleich

    jetzt hast du 3 Drachen (150%) und 20% Booster = 170% Booster

    ergibt dann ein + von 45.228
    (nämlich: 26,605 x 1,7 = 45.228,5)
    das hattest du heute morgen auch exakt so angegeben


    da du abends dann aber +47.888 als Bonus bekommen hast:
    das ist ein Booster von exakt 180%

    woher du jetzt 10% mehr hast?
    eigener Booster von 10%? Bü-Booster auf 30%?

    dadurch alleine bekommt man schon mehr und die Spielmenge von 1.755 WB scheint die AP schon genug anzuheben auf den Grundwert von 26.605


    dein 2. Beispiel heute morgen: da sind evtl. alle ausgestiegen oder waren unter einem gewissen Grenzwert (den kennen wir ja nicht)


    also, ich seh da noch immer keinen Fehler

    edit:
    wir sprechen jetzt nur über die linke Seite, die entspricht der Aufschlüsselung der AP, rechts sind die Urkunden


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Wurstglocke (DE1)Wurstglocke (DE1) DE1 Beiträge: 43
    dann willst du mir sagen, dass du für 12k WB , 36k Aps bekommst ? ^^ 

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    wenn von den anderen niemand was eingezahlt hat und alle anderen mit 0 ausgestiegen sind: ja

    zumindest ist es erklärbar

    es ist zwar schon ein großer Unterschied von einem Grundwert von 26.605 zu einem Grundwert von 10.755
    (alles andere sind dazu ja "nur" Booster und somit kann man schlecht andere Spieler vergleichen, manche haben noch viel mehr Drachen, andere gar keine)

    aber so große Abweichungen hatte ich früher auch schon bei gleichen Ernten


    aber: normalerweise..wer so viel erntet spielt normalerweise auch gegen andere, die so hoch ablegen: somit treiben sich dort alle die AP hoch
    es ist tatsächlich so, dass man in einer Gruppe in der alle viel machen, man auch gut mal 2. sein kann
    als 1. in einer Gruppe in der alle mit 0 ablegen

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Grell-sanGrell-san Inactive Beiträge: 44
    bearbeitet 08.11.2018
    Hallo @Bunnydeluxe84 (DE1)  @Wurstglocke (DE1) !

    Die Mods haben mich über diesen Thread bzw. dieses Thema informiert und ich habe mir das angesehen und kann Dir mitteilen, dass die Punktzahlen soweit korrekt aussehen.

    Wie aber @Gut Landluft (DE1) schon vortrefflich und eingehend geschildert hat, musst Du unbedingt beachten, dass für die Basis-Menge der AP nicht nur die Ernte-Menge wichtig ist. Somit ist keine Mission mit einer anderen direkt vergleichbar. Wie von Gut Landluft beschrieben, kommt es nämlich darauf an, was die anderen Gruppenteilnehmer machen. Jedes aktive Gruppenmitglied der Mission, sprich deren Spielverhalten, beeinflusst die Höhe der zu gewinnenden Punkte. Wenn Du als einziges in der Gruppe erntest, dann fallen die Grundwerte für AP weitaus geringer aus, als wenn 1,2,3,4,5 weitere Teilnehmer ernten. Und selbst dann kommt es auch darauf an, wie deren Erntemengen ausfallen. 

    Kurz gesagt: Je mehr Teilnehmer der Mission aktiv sind und viel ernten, desto mehr AP gibt es am Ende, natürlich nur unter Berücksichtigung der entsprechenden Platzierungen.

    In diesem Sinne kann man die Ausführungen von Gut Landluft definitiv als hilfreich und korrekt bezeichnen :smile:

    Viel Erfolg dann noch im Spiel!
    Post edited by Grell-san on
  • Machine (DE1)Machine (DE1) DE1 Beiträge: 1,240
    Ich weiß ja, ich soll im Bug-Report nicht diskutieren...

    Aber ich habe trotzdem eine Frage zu diesem System:
    Welchen Sinn macht es hohe Abgabemengen in einer Mission abzuliefern, wenn ich dadurch nicht direkt meine AP beeinflussen kann, weil das auch vom Spielverhalten anderer Spieler abhängig ist? Man könnte sich ja theoretisch teilweise Spezi oder Goldeinsatz sparen, weil man allein durch die Abgabemenge die Menge der AP gar nicht beeinflussen kann, sondern immer von der Leistung anderer Spieler abhängig ist. Die Leistung anderer Spieler kann ich aber nicht beeinflussen, läuft dieses System damit nicht dem Begriff "Wettbewerb" entgegen?

    Wenn ich hier mit diesem Beitrag nicht bleiben darf, möchte ich die Mods bitten mich an eine passendere Stelle zu verschieben. Danke sehr.

  • Grell-sanGrell-san Inactive Beiträge: 44
    Machine (DE1) schrieb:
    Welchen Sinn macht es hohe Abgabemengen in einer Mission abzuliefern, wenn ich dadurch nicht direkt meine AP beeinflussen kann, weil das auch vom Spielverhalten anderer Spieler abhängig ist? Man könnte sich ja theoretisch teilweise Spezi oder Goldeinsatz sparen, weil man allein durch die Abgabemenge die Menge der AP gar nicht beeinflussen kann, sondern immer von der Leistung anderer Spieler abhängig ist.
    Die eigene Erntemenge beeinflusst direkt das Ergebnis am Ende. Punkt.
    Wer nur wenig erntet, erhält auch nur wenig AP am Ende, egal ob 5 andere aktiv mitmachen oder nicht.

    Aber es gibt eben noch andere Einflussfaktoren. Diese kann man auch als Art Booster sehen und sie verstärken eigentlich nur den Anreiz für alle am Wettbewerb teilzunehmen. Also egal wie man spielt oder wie der Rest der Gruppe spielt, man erhält man mit viel Einsatz auch einiges an Punkten. Der Rest liegt dann bei jedem Spieler selbst :wink:

    In diesem Sinne frohes Zocken.
  • Machine (DE1)Machine (DE1) DE1 Beiträge: 1,240
    Ja klar, das habe ich ja soweit verstanden.
    Ernte ich wenig, dann bekomme ich wenig AP. Ernte ich mehr, bekomme ich mehr AP. Logisch.

    Aber wenn ich bei der gleichen Abgabemenge (je nach Booster) einen Unterschied von mehr als 50.000 AP habe, und das nicht selbst beeinflussen kann, welchen Sinn macht es dann solche Mengen zu spielen wenn ich dadurch solche Differenzen in den AP habe? Naja, was man abgibt liegt ja auch im Ermessen jedes einzelnen Spielers, man kann ja auch früher aufhören wenn es nicht lohnt.

    Trotzdem vielen Dank für die Erklärung, das hilft mir das System besser zu verstehen, und meine eigene Spielweise anzupassen.

  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    @Grell-san

    Erstmal vielen Dank, das Du Dir das ganze auch nochmal angesehen hast.


    Aber dann erklär mir doch bitte mal, wie es sein kann, das ich z.B. in der 1 Missi 40 Bündnispunkte bekommen habe und in der 3 nur 20 Bündnispunkte, obwohl ich in der 3 Missi mehr AP bekommen habe, bei gleicher Abgabemenge?
    Da hätte ich ja in der Missi auch mehr Bündnispunkte bekommen müssen!


    Und bei der Missi wo es nur wenig AP gab, ist ja rechts noch eine aktive Boni +1 vorhanden.
    Wo kommt die denn her?
    Denn für Urkunden kann man ja keine aktive Boni zuschalten.
    Und trotzdem gab es für die Mission 20 Bündnispunkte, obwohl es ja nur wenig AP gab.


  • Grell-sanGrell-san Inactive Beiträge: 44
    Die Abrechnung der AP`s in einer Mission funktioniert auch schon wieder nicht richtig.

    Beide Missionen hatten dieselbe WB Anzahl 12.032 und wurden mit 20% Bündnis Booster gespielt und ich besitze 3 Drachen!!!

    Hier die beiden Missionen:




    Das sind die Werte die eigentlich immer bei einer WB Mission rauskommen,
    Das diese schonmal um ein paar AP schwanken, ist klar.
    Aber nicht so wie bei der nächsten Mission.



    In der einen Mission hast Du 90.457 AP, 326 Urkunden und 40 Bündnispunkte.
    In der anderen 36.567 AP, 130 Urkunden, 20 Bündnispunkte. 

    In beiden Missionen war die Abgabemenge gleich, aber die die anderen Faktoren unterschiedlich. Ergo 36.567 AP, 130 Urkunden, 20 Bündnispunkte < 90.457 AP, 326 Urkunden und 40 Bündnispunkte.

    Wegen dem +1 müsste ich jetzt selbst genauer nachhaken, soweit ich mich entsinne ist dies aber fir 10% AP für das rechtzeitige Starten der Mission.
  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    nein, ich meine diese beiden Missis:



  • Wurstglocke (DE1)Wurstglocke (DE1) DE1 Beiträge: 43
    ich mache nahezu bei JEDER Mission die selbe menge egal welche Missi es ist.
    Ich bekomme auch in etwa immer die SELBE Menge an Aps, unabhängig wieviel die anderen reingeschmissen hatten. Es schwankt hierbei lediglich um ein paar HUNDERT Aps hin und her. 
    Ihr könnt das gerne selbst testen ;-) 

  • Bunnydeluxe84 (DE1)Bunnydeluxe84 (DE1) DE1 Beiträge: 159
    Grell-san schrieb:
    Wegen dem +1 müsste ich jetzt selbst genauer nachhaken, soweit ich mich entsinne ist dies aber fir 10% AP für das rechtzeitige Starten der Mission.
    bei der Missi gab es aber keine 10%, weil die vorherige abgelegt wurde


  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    zu den Bündnispunkten kann ich auch nur schreiben:

    auch bei allen anderen WWM-Drops gibt es bei gleichen Ernten zwei Drop"chancen"
    zu einem höheren Prozentsatz gibt es den normalen Wert an WWM-Punkten
    und zu einem geringeren Prozentsatz den doppelten Wert

    aufgefallen ist mir das zuerst bei den Schiffen, also im Vergleich der "Ernte" der Trawler

    aber es ist bei allem anderen auch so: Ernte von gleichen Ställen, Ernte von gleichen Saaten, gleichen Plantagen: ab und zu gibt es doppelten Betrag

    somit sind 40 Bündnispunkte selten bei Platz 1 und 20 Punkte sind oft

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Jackies (DE1)Jackies (DE1) DE1 Beiträge: 1,313
    wenn ich hier von über 90.000 AP's in einer Mission lese, bleibe ich mal höflich und frage, wann eine entsprechende Anpassung der Zusammenstellung innerhalb der Missionen erfolgt??

    Scheint, als spielt ein Dorfverein gegen eine erstrangige Bundesliga-Mannschaft??
    Firefox Quantum 64.0.2 (64 bit)
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    die Anpassung ist doch schon immer da, deshalb geht sie ja auch nicht nach Level sondern nach Abgabemengen im "Schnitt"

    normal spielen Spieler mit diesen APs auch nur gegen Spieler die ähnliche Mengen abgeben
    klar, kann es mal Ausrutscher geben, wenn z.B. kaum Spieler Missionen spielen und das Programm dann auch völlig unpassende zusammenstecken MUSS

    aber das ist wirklich meist nur dann

    nach einer Weile passt sich die Auswahl der Gegner an dein Spielverhalten an, sonst wäre ich mit dem Stapler auch nicht klargekommen
    vorher habe ich 30 min durchgespielt und war immer kurz an der Ablegemenge, die ich aber meist nicht geschafft habe, nun gebe ich mit Stapler bei vielen Sachen viel weniger ab als ich vorher in den 30 min geschafft habe
    allerdings gebe ich bei einigen Dingen viel mehr ab, als ich früher geschafft habe, das liegt an Themenställen und Ausbau und allen Flächen mit Ü-400

    ich bin ganz froh mit dem System, denn ich sehe die Spieler mit den hohen AP ganz selten in meinen Missionen

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Jackies (DE1)Jackies (DE1) DE1 Beiträge: 1,313
    die Anpassung ist doch schon immer da, deshalb geht sie ja auch nicht nach Level sondern nach Abgabemengen im "Schnitt"

    normal spielen Spieler mit diesen APs auch nur gegen Spieler die ähnliche Mengen abgeben
    klar, kann es mal Ausrutscher geben, wenn z.B. kaum Spieler Missionen spielen und das Programm dann auch völlig unpassende zusammenstecken MUSS

    während BüMei läuft, kann ich keinerlei Anpassungen beim lvl bemerken.Während dieser Zeit treffe ich kaum auf Spieler mit niedrigerem Level. Kaum ist diese Zeit vorbei, frage ich mich ernsthaft, ob ich Missionen spielen soll: im Klartext gesagt: habe ich fast ausschließlich Anfänger im Angebot.


    ich bin ganz froh mit dem System, denn ich sehe die Spieler mit den hohen AP ganz selten in meinen Missionen
    das stelle ich auch nicht in Frage, offensichtlich ist dem auch so. (Man schaut ja in die Statistiken ;))

    Bei + 100 zu mir und - 50 würde ich nix bemängeln
    Firefox Quantum 64.0.2 (64 bit)
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    während BüMei läuft, kann ich keinerlei Anpassungen beim lvl bemerken.

    Klar, weil sie ja auch nicht nach Level geht, sondern nach Abgabemenge, hat Gut Landluft ja erklärt. ;)

    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
Anmelden, um zu kommentieren.