Startseite Erfahrungsaustausch

Fragen zur Pferderanch

2

Kommentare

  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Schon wieder Frage.
    Ich hatte jetzt ne fehlgeschlagene Zucht, o.k. passiert.

    Wie spornt man denn das Pferd richtig an? Gibts da ne Reihenfolge wie man die verschiedenen Sachen einsetzt?

    Schon mal Danke im Voraus.
    LG Hanna
     Tavernenstammtischnutzer
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,397
    bearbeitet 28.06.2019
    man kann an verschiedenen Sachen am Ende rauskommen..da gibt es Reihenfolgen womit es am kürzesten geht, für Koppel 1 weiß ich die aber nicht mehr (also, natürlich hängt es von den Fabriken ab, aber bei Koppel 1, sind die meist auch noch nicht bis z.B. Ball-Herstellung ausgebaut)

    das entscheidende um nicht am Ende fehlzuschlagen: gegen Dorfdollar so viele Pferde zukaufen, wie es die Koppel bzw, deine Mitspieler zulassen: ich kauf meist 2x zu und hab dann 9 Pferde zur Auswahl

    die Klick ich alle durch, bis ich den höchsten Wert finde

    den nehme ich dann und setze einen Schieberegler auf den Wert, den ich erhöhen möchte und die anderen beiden auf 0

    im besten Fall geht der Regler auf 100% zu setzen (dann muss ich den Rest natürlich irgendwo verteilen)

    geht es nicht auf 100 % = die Zucht gelingt zu 100%, dann nehme ich natürlich das Höchstmögliche

    je höher umso wahrscheinlicher gelingt die Zucht (eben deshalb setzt ich die anderen beiden dann auf 0)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Danke,  nee von der Ball - Herstellung sind wir weit entfernt, obwohl ich einen mal irgendwo gewonnen habe.
    Du meinst jetzt beim Pferd mit höchstem Wert den potentiellen Zuchtpartner?
    Wo geht das mit dem zukaufen? Da hab ich nichts gesehn beim ersten Versuch.
    Mmmh. Muss wohl noch üben.  ;-)
    Bis bald! Ich frag sicher noch etliches!

     Tavernenstammtischnutzer
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,397
    kommt drauf an, wie viele Pferde überhaupt dort sind
    normal hab ich 3 zur Auswahl..
    und hier..kann ich dann 2x zukaufen (roter Pfeil)



    Pferd Nr. 1 hat 131 Gene mit meinem meinem (links)
    ich such dann alle durch, ob noch was besseres dabei ist:



    das ist Pferd 4 (mit 141)



    hier stelle ich den Regler, den ich will auf 100% (Links, roter Pfeil) und was anderes auf den Rest




    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 386
    Hanna12 (DE1) schrieb:
    Schon wieder Frage.
    Ich hatte jetzt ne fehlgeschlagene Zucht, o.k. passiert.

    Wie spornt man denn das Pferd richtig an? Gibts da ne Reihenfolge wie man die verschiedenen Sachen einsetzt?

    Schon mal Danke im Voraus.
    LG Hanna

    Mit folgenden Pflegekombinationen habe ich gute Erfahrungen gemacht:

    Für Ausdauer, Krafttraining und Dressur:
    Sprunghindernis-Hufkratzer-Pferdeleckerli-Sprunghindernis-Bürste

    Für Kraft, Geschicklichkeitstraining und Rennen:
    Sprunghindernis-Hufkratzer-Pferdeleckerli-Sprunghindernis-Hufkratzer-Pferdeleckerli

    Für Geschicklichkeit, Ausdauertraining und Springreiten:
    Sprunghindernis-Hufkratzer-Pferdeleckerli-Sprunghindernis-Hufkratzer-Harte Pellets-Pferdeleckerli

    Das ist vermutlich nicht die schnellste Kombination, aber das sind alles Pflegeprodukte, die mann schon recht früh herstellen kann.
             
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Danke Euch beiden!
    Ich werde  wohl irgendwann heut Abend bereit sein für den nächsten Versuch!
    LG Hanna
     Tavernenstammtischnutzer
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Hehe! Hat geklappt!
    Nicht optimal, würde aber sagen, System erkannt.
    Danke Euch !
     Tavernenstammtischnutzer
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Hallo ihr,

    zukaufen kann ich keine, der Button ist grau. Liegt das vielleicht daran, das nicht allzuviele Pferde da sind?
    LG Hanna
     Tavernenstammtischnutzer
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 386
    Das kann sein, wenn weniger als 4 Pferde auf der Koppel sind (Dein eigenes und drei weitere), dann kann man tatsächlich keine dazu kaufen.
    Im unteren Bild siehst du, woran du das erkennen kannst (roter Pfeil). Hier sind 11 Pferde auf der Koppel.
             
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Ok, dann liegts da dran.
    Es waren genau vier da, eins davon von mir.
    Danke!
     Tavernenstammtischnutzer
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Hab schon wieder ne Frage:
    Die Zuchtqualitätsstufen - wodurch erhöhen die sich? Ich hab jetzt ein Ross mit der 1, mit dem vorhergehenden hab ich gezüchtet, war wieder nur die eins.
    Irgendwie blick ich bei den Pferden noch nicht ganz durch.
    Danke Hanna
     Tavernenstammtischnutzer
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 386
    Die Zuchtqualitätsstufen erhöhen sich beim Züchten im Stall und zwar dann wenn angezeigt wird: Chance auf neue Zuchtqualitätsstufe (Siehe im Bild unten der schwarze Pfeil).
    Das klappt aber nicht immer, sondern nur mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit (Wie hoch weiß ich leider nicht).
    Also musst du einfach fleißig weiter züchten. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg  :)
             
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Danke!
    Und es ist echt faszinierend, wie ihr immer die passenden Srenshot auf Lager habt. Für so Deppen wie mich! ;-)
     Tavernenstammtischnutzer
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Nachtrag: Auf die 2 hab ich also nur ne Chance, wenn ich mit zweimal 1 züchte?
     Tavernenstammtischnutzer
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 386
    Von meinem ersten Gefühl hätte ich gesagt, dass man zwei Einser-Pferde braucht, um auf Zuchtqualitätsstufe 2 zu kommen.
    Aber: Ich bin mitlerweile bei Zuchtqualitätsstufe 4 und ich kann mich nicht erinnern, jemals zwei dreier gehabt zu haben. Deshalb würde ich mal vermuten, dass ein Pferd mit Eins und eines ohne auch auf zwei kommen kann.

    Ich habe beim Züchten immer das höhere Pferd oben gehabt, weil ich vermutet habe, dass der Text "Chace auf neue Zuchtqulitätsstufe" sich auf das obere bezieht, aber tatsächlich weiß ich nicht, ob die reihenfolge einen Unterschied macht.
             
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Probieren geht über studieren?

    ;-)   ;-) ;-)
     Tavernenstammtischnutzer
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,397
    Von meinem ersten Gefühl hätte ich gesagt, dass man zwei Einser-Pferde braucht, um auf Zuchtqualitätsstufe 2 zu kommen.
    Aber: Ich bin mitlerweile bei Zuchtqualitätsstufe 4 und ich kann mich nicht erinnern, jemals zwei dreier gehabt zu haben. Deshalb würde ich mal vermuten, dass ein Pferd mit Eins und eines ohne auch auf zwei kommen kann.

    Ich habe beim Züchten immer das höhere Pferd oben gehabt, weil ich vermutet habe, dass der Text "Chace auf neue Zuchtqulitätsstufe" sich auf das obere bezieht, aber tatsächlich weiß ich nicht, ob die reihenfolge einen Unterschied macht.
    ja, bei den höheren Pferden habe ich das auch beobachtet, dass aus 3 und 4 eine 5 kommen kann, erwartet hatte ich lediglich das höchste: eine 4

    bei niedrigen Qualitäten gab es das bei mir aber nie

    es kam nie aus einer 0 und einer 1 eine 2, sondern immer nur das höchste die 1, auch bei 1 und 2, war das so bei meinen Zuchten

    wollte ich da besser werden musste ich zwei gleicher Qualitäten nehmen und auf diese Chance aus dem Bild hoffen..da hab ich durchaus auch mal die Pferde getauscht (oben und unten im Fenster) um zu sehen, ob dann der Text erschien...das kann manchmal was bringen :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Anada (DE1)Anada (DE1) DE1 Beiträge: 1
    Hallo zusammen,

    habe auch zu kämpfen mit der Pferdezucht. Hatte 3 Pferde, hab eins davon zum züchten geschickt, hat beim 2. Versuch dann auch geklappt. Hatte dann ein neues Pferd, aber das alte hatte nicht mehr Platz im Stall. Hab dann den Stall ausgebaut, so dass 4 Pferde Platz hatten, aber  ich hab keinen Plan, wie ich mein altes Pferd wieder bekomme.
    Vielleicht kann mir wer helfen?
    Hab grade gelesen, dass das alte Pferd dann als Goldy in den Stall zurück kommt. Und wo ist dann das neue Pferd?

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,397
    nee, Goldy ist das neue Pferd: die Mischung aus deinen beiden alten..alle Stufen addiert und durch 2 geteilt

    deine beiden alten sind dann weg

    auf der Ranch wird immer aus 2 Pferden bei Zucht nur ein neues

    auf der Koppel ist das anders..das neue ist quasi eine "Weiterentwicklung" des alten..das hat alle alten Werte und einen Effekt kann man hochzüchten..auf der Koppel geht kein Pferd verloren: die Bündniskollegen, mit deren Pferden man da züchten, behalten ihr Pferd auch, die merken davon nichts...

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • chrissie61 (DE1)chrissie61 (DE1) DE1 Beiträge: 291
    ich hab mal ne Frage zur Pferdezucht:
    wie bekomme ich ein graues Pferd?

    chrissie61 @ de 1
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Ist Zufall. Musst Dich überraschen lassen.
     Tavernenstammtischnutzer
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 386
    bearbeitet 18.12.2019
    Gibt es überhaupt graue Pferde?

    Ich hab schon viel gezüchtet, aber fast nur verschiedene Braun-Schattierungen bekommen. Hier mal ein Bild, mit den verschiedenen Pferderassen, die ich so erhalten habe:

    Hier sieht man alle vier üblichen Sorten, die ich bis jetzt immer bekommen habe. Dazu kommt noch das Schwarz-weiß gescheckte Pferd, das ich aber bis jetzt nur einmal hatte und das es manchmal im Angebot als "Ferdinant" gibt.
    Aber grau ist für mich da kein Pferd  :(
             
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,397
    ich denke mit dem grauen Pferd ist der Apfelschimmel gemeint
    den hatte ich bisher 2x durch Zufall bei der Zucht
    leider vererben sich die Farbvarianten ja nicht, also kann man diese Pferde nur kurz bewundern



    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 386
    ich denke mit dem grauen Pferd ist der Apfelschimmel gemeint
    den hatte ich bisher 2x durch Zufall bei der Zucht
    leider vererben sich die Farbvarianten ja nicht, also kann man diese Pferde nur kurz bewundern



    Danke für dieses Bild  :)

    Ich hatte dieses Pferd irgendwie schwarz-weiß in Erinnerung. Aber ich hatte es bis jetzt auch nur ein Mal und das nur ganz kurz, da konnte ich mich einfach nicht mehr so richtig erinnern  :(
             
  • chrissie61 (DE1)chrissie61 (DE1) DE1 Beiträge: 291
    Hallo,
    möchte mich bei allen,die mir hier geantwortet haben,sehr herzlich bedanken.Ihr konntet mir sehr helfen.
    Bin ja schon mal froh,dass nicht nur ich das "graue" Pferd gesehen habe.

    Wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit.

    chrissie61 @ de 1
  • IvyRaven (DE1)IvyRaven (DE1) DE1 Beiträge: 107
    Whoa, hab mich bis hierher durchgelesen - auch von einem Spätzünder wie mir heißen Dank für soviel Expertise.

    Jetzt hab ich aber auch mal 'ne Frage: Meine Pferde ab Level 70 sind - auch wenn sie neu gezüchtet sind - eher teuer zu trainieren; da ist kein Wert unter 100 (also benötigte Trainingspunkte bis zum nächsten Level).
    Ist das üblich? Wird das einfach auf Dauer teurer und wenn mir die Hufeisen von Cptn. Barnacle nicht reichen, muss ich halt zukaufen?
    Oder mach ich was falsch? Was hab ich übersehen?

    Ist auch egal, ob das betreffende Pferd im Stall oder auf der Koppel gezüchtet wurde.

    Der Rabe grüßt und wartet gespannt auf Antwort.
    Treat people with kindness.
    Ambassador of United Fandom
    Time Traveller
    Part time Vegetarian


  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,397
    bearbeitet 07.09.2020
    es wird auf Dauer teurer mit dem Training, nach ca. 12 Levelerhöhungen je Kategorie (Stärke, Kraft, Ausdauer) lohnt es sich nicht mehr, denn so viele graue Hufeisen kann man gar nicht ranschaffen

    deshalb züchtet man dann zwei Pferde ähnlichen Levels, die auf der Ranch "austrainiert" sind um dann aus den ZWEI Pferden EIN Pferd zu bekommen, was man nun wieder gut ca. 12 Level hochtrainieren kann
    der Vorteil dazu: man kann die besten Eigenschaften der Elterntiere aussuchen und aus einer neuen (die umso besser ist, je höher die Seltenheitsstufe des Pferde ist)

    deshalb braucht man im Prinzip auch viele Boxen auf der Ranch, weil man sonst nie gleich oder ähnliche Level an Pferden zur Zucht hat

    hier hab ich mal ein Pferd, das ich mit Level 61 gekauft habe, 11 Level hochgezogen habe auf 72:


    es würde jetzt 263 Traingspunkte jeweils bis 73 brauchen, mir wird dann zu teuer (obwohl 73 noch gut machbar wäre)..
    also die Faustregel: ein Minilevel schafft locker 13 Level, später sind es dann 12, hohe Level eher 11

    hier ist mal eine kleine Grund-Anleitung:

    https://bigfarm.fandom.com/de/wiki/Mein_Held_!

    allerdings: mit der neuen Ranch hat sich etwas verändert!

    es ist kein Allrounder zu empfehlen

    die besten Pferde sind nunmehr Spezialisten
    auch die bekommt man am besten durch Zucht und man sammelt dann die Attribute für ein Springpferd z.b.

    so in der Art:



    das geht aber durchaus noch besser!

    das Pferd war aber seine letzten 40-50 Level nur auf der Koppel und so hab ich von weiteren Ranchzuchten abgesehen, die die Zuchteffekte hätten verbessern können (mir fehlte auch ein ähnlich hohes zweites Pferd)

    die Koppeleffekte möchte ich nun durch Zucht nicht verlieren, denn die werden quasi halbiert (es werden die gleichen Koppeleffekte der beiden Zuchtpferde addiert und das Ergebnis durch 2 geteilt)
    die Koppel ist also durchaus was für die Endlevel und weitere Verbesserungen..nur auf der Ranch züchten sollte man dann nicht mehr

    das nur zur Erklärung, wieso ich nicht bessere Zuchteffekte habe

    trainiert und züchtet man erst mal nur auf der Ranch, muss man sich um Koppeleffekte erst mal gar nicht kümmern!

    und noch ein Edit:
    Hufeisen kann man eigentlich nicht zukaufen, wüsste ich im Moment nicht
    am besten man erledigt Marktaufträge mit Hufeisen oder packt viel in die Obstkisten von Barnacle
    die Saaten wiederum bekommt man von den temp. Farmen für die Tauschwährungen oder vom Abenteurerboot im Bündnisdorf

    jede temp. Farm hat ihre eigene Tauschwöhrung, damit man sie auch spielt ;) und jede hat auch andere Belohhnungen, die man eintauschen kann...und jede  Farm verlangt dann auch von Barnacle anderes Obst (wenn man die Farm besucht hat..es switcht erst zu anderen Sorten, wenn man eine andere temp. Farm besucht/spielt)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • polly4 (DE1)polly4 (DE1) DE1 Beiträge: 154
    Vielen Dank an Gut Landluft für deine guten Tipps und deine Hilfsbereitschaft:)

  • abc1234567 (DE1)abc1234567 (DE1) DE1 Beiträge: 76
    @gut Landluft:

    Der Springer ist ja super. Kein Wunder, dass Du mit solchen Pferden in die Diamantliga kommst :-).

    @polly: Mein Stall ist auch noch im Aufbau. Da bei jedem Zuchtvorgang auch die Rivalenstufe halbiert wird, verlieren die Pferde bei jedem Zuchtvorgang zumindest auf der Ranch, auf der Koppel weiß ich es im Augenblick gar nicht, auch an der Verteidigung.
    Deswegen konzentriere ich mich gerade darauf ein Pferd für eine Disziplin zu züchten und zu trainieren, um es für Herausforderungen einzusetzen. 
    Zu Beginn der neuen Ranch habe ich versucht alle drei Disziplinen gleichzeitig abzudecken und mich erstmal hoffnungslos verzettelt.

Anmelden, um zu kommentieren.