Übersichtsseite aller Daten ➡️ ❌

Eponine (DE1)Eponine (DE1) Beiträge: 1,362DE1
bearbeitet 10.03.2019 in Ideen
Ich wünschte, ich müsste diese Idee nicht bringen.

Aber folgendes Statement brachte mich auf eine Idee:
...

Man soll dem Sup melden, was/wieviel/warum verschwunden ist.
Ja wie denn? Für alle, die nicht jede halbe Stunde ins Forum gehen und in die News sehen - und das sind die meisten Spieler - kam die Wartungsankündigung überraschend. 
Soll man wirklich in dem kurzen Zeitfenster ab der Ankündigung ingame sofort Screens von sämtlichen Beständen machen? Das dauert! Ich habe es vor dem Serverwechsel gemacht und es war ein Mordsaufwand.
Seitenweise alles was in der grünen Kiste (Deko, SOs, Ausrüstung...), in der Farmverwaltung (Seegras, Farmbedarf, Saaten...) und bei den Büchern ist, abkopieren und speichern. 
Dann noch Screens von sämtlichen Farmen samt Saaten und Ausbauten und die Ausbaustufe aller Gebäude und Produktionsstätten notieren.
...

Ich muss @King_of_Dusk (DE1) da absolut Recht geben, das ist eine Zumutung. Viele Infos sind einfach auf wahnsinnig viele Bildschirmseiten bzw. verschiedene Reiter verteilt.

Mein Vorschlag:
Eine Übersichtsseite ohne Schnick-Schnack-Grafiken, die einfach nur die aktuellen Werte ALLER im Spiel laufenden und statischen Vorgänge zusammenfasst:
FD, Gold, Dorf-D, temp. FD, gesamte Farmverwaltung + Stand bei Aufträgen, Stand der aktuellen Produktionen auf jeder Farm (samt Boni wie Glitzern, Humus, etc.), Stand der Pferde, Mine, Benzinstand, Turnierpunkte, Ausbaustand aller Gebäude, gesamter Inventarstand (samt Flaggen, Sondersachen (Wasser etc.), Fassaden, Themengebäude, Zwischenlager, Dekos (inkl. Aufwertungen)...), Stand der Boote in der Tiefsee, Oleg Stand, Lester Stand, Produktionsstand im Bündnisdorf, Bücher, Pflegestand Pferde auf der Bündnisfarm, etc.

Das Ziel sollte sein, dass man mit einem Screenshot ALLE Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt, die für den Support relevant sein könnten, abspeichern kann. Man braucht von mir aus auch keine Erklärungen was da was genau ist dort, eine reine Zahlenauflistung würde voll und ganz reichen, so lange sich der Support auskennt, wo er dann was findet.

Zugänglich könnte man diese Liste über das "Einstellungen"-Zeichen machen.
Post edited by Bailey on

Kommentare

  • kts (DE1)kts (DE1) Beiträge: 3,385DE1
    Eponine (DE1) schrieb:

    Das Ziel sollte sein, dass man mit einem Screenshot ALLE Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt, die für den Support relevant sein könnten, abspeichern kann.
    Klasse Idee, aber eine kleine Änderung: Da es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht so programmierbar ist, dass alles auf einen Bildschirm passt (in jeglicher Auflösung, in der das Spiel spielbar ist) bitte einen Button für den Download in ein simples Format. txt oder dat oder etwas dieser Art, dazu fehlt mir das Wissen, was betriebssystemunabhängig und programmier- und sicherheitstechnisch EINFACH ist, ohne dass auf dem Spielerrechner ein Programm installiert sein muss (wenn es so ein Format überhaupt gibt).
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10 mit Microsoft Edge und Flash
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,977DE1
    ich frage mich gerade, wieso das nicht normal ist...
    ein "Befugter" lässt sich aus dem Spiels zur Zeit xyz die relevanten Daten portieren und vergleicht sie mit Zeit abc


    normal ist das deshalb schwierig, wenn die Zeiten nicht genau bekannt sind, wenn noch etwas da ist und wann weg...dann muss man schon genau wissen, was man sucht
    und es vermutlich zu viele Items sind, die alle zu vergleichen wären..fragt jemand nach Goldverlust, kann das recht einfach nachgehalten werden

    aber in diesem Fall: vor dem Serverneustart und nach dem Serverneustart..
    die Daten können nicht verglichen werden?

    es gibt in anderen Spielen Log-Dateien, die man das Spiel anlegen lassen kann, aber da geht es nur darum zu sehen, wieso das Spiel nicht richtig läuft, was man dann an den Support schicken kann...
    es geht dann nicht um Auslesen von Items...und das sind keine Browsergames, sondern Client-basierte Spiele)
    aber auch da kann man sich übrigens auch schon lange in anderen Spielen die eigenen Items, die Währungen, Ingame-Gold etc. auch außerhalb des Spiels anzeigen lassen (ich kenne zumindest 3 Spiele bei denen man nicht im Spiel sein muss und seine Sachen kontrollieren kann)...(dazu wird die Datenbank auf dem Server accountbezogen ausgelesen: von so etwas könnte man natürlich Screens anlegen..allerdings sind auch das recht lange Listen!)
    aber das sind alles keine Brwoserspiele und ich würde sagen, weit aufwändiger programmiert
    ich glaube auch, dass so etwas den Rahmen eines Browsergames sprengen würde

    was ich noch aus einem anderen Farmspiel (Browsergame) kenne:
    die letzten 10 oder mehr Aktionen werden in einer Art "Memo" abgespeichert und können angezeigt werden, allerdings der Einsatz von Echtgeldwährung im Spiel kann selber noch länger nachgehalten werden in diesem "Memo", was dann evtl. den Support entlasten würde ;))
    wie weit das helfen würde, kann ich aber nicht sagen..außer beim Einsatz von Echtgeldwährung eigentlich nicht viel :-)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Eponine (DE1)Eponine (DE1) Beiträge: 1,362DE1
    bearbeitet 25.04.2018
    @kts Das mit dem Exportieren der Daten hatte ich überlegt, will aber nicht, dass der User Daten "manipulieren" kann. Solche Manipulationsmöglichkeiten sollten mE nach so gut wie möglich ausgeschlossen werden.

    Ich hätte auch nichts dagegen, wenn das total verschlüsselt nur serverseitig ablegbar ist, dass man z.B. per Knopfklick als User sagen kann: Bitte von meinen Daten derzeit einen Stand nochmal extern speichern. Es geht mir vor allem darum, dass man diese extreme Arbeit, alles per Screenshot als User zu dokumentieren, wesentlich reduziert.
  • kts (DE1)kts (DE1) Beiträge: 3,385DE1
    bearbeitet 25.04.2018
    Stimmt, an die Nicht-Manipulierbarkeit hatte ich nicht gedacht. Allerdings lassen sich auch jpgs bearbeiten, wenn auch schwieriger, wenn es "unsichtbar" sein soll.

    Ich hätte das schon gerne auch für den Spieler lesbar, damit er es selber überprüfen und ggf. auch entscheiden kann, ob er sich den Gang zum Support antut oder nicht. Außerdem muss der Support dann nicht alle Daten vergleichen sondern der Spieler kann melden, mit fehlt A, B und C, der Rest ist ok.

    Edit: Ich hoffe mal, dass GGS daraus nicht wieder einen Service gegen Gold macht...
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10 mit Microsoft Edge und Flash
  • Eponine (DE1)Eponine (DE1) Beiträge: 1,362DE1
    kts (DE1) schrieb:

    Edit: Ich hoffe mal, dass GGS daraus nicht wieder einen Service gegen Gold macht...
    Wenn sie das machen, dann bekommen sie aber um die Ohren geworfen, dass sie selbst so viel Blödsinn verzapfen und so wenig mitdenken, dass sie vielleicht vor einer großen Änderung alle Spielerstände nochmals unabhängig vom Server sichern, dass diese Sache nötig geworden ist!

    Wenn für den Spieler lesbar, dann plädiere ich, dass das wirklich extern gespeichert wird, sodass der Spieler selbst daran nichts manipulieren kann, sondern reine Leserechte hat.
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 1,914DE1
    Ich fürchte, dass ein solches Feature, der allgemeinen Performance nicht gut täte. Da müssten sehr viele zusätzliche Daten parallel im Hintergrund weggeschrieben werden.

    Und, ganz ohne Häme, aber selbst wenn das Feature käme: Wie hoch wäre wohl die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzeige verbuggt wäre und irgendwo falsche Werte anzeigen würde?
    Narfina @ de 1
    Teilnehmer am Chaossommerspaßsonntag, dem 07.07.2019
  • Eponine (DE1)Eponine (DE1) Beiträge: 1,362DE1
    Narfina (DE1) schrieb:
    Ich fürchte, dass ein solches Feature, der allgemeinen Performance nicht gut täte. Da müssten sehr viele zusätzliche Daten parallel im Hintergrund weggeschrieben werden.

    Und, ganz ohne Häme, aber selbst wenn das Feature käme: Wie hoch wäre wohl die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzeige verbuggt wäre und irgendwo falsche Werte anzeigen würde?
    Die Performance! Die hatte ich nicht bedacht! Obwohl... *grinst* ...das ist sicher so aufwändig, wie einmal Farm laden um das Bäumchen zu gießen. ;)

    Dein 2. Punkt ist auch einer meiner Bedenken. Die zweite Sache dazu ist auch, was passiert, wenn neue Inhalte ins Spiel kommen und das  in der Anzeige nicht auch nachimplementiert wird. Dann wäre sie nämlich wieder nicht vollständig.
  • BaileyBailey Beiträge: 8,424Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @Eponine (DE1)

    Deine Idee hat die geforderte Anzahl von 15 Likes erhalten. Wir werden Deine Idee weiterleiten. Nachdem wir von GGS eine Antwort erhalten haben, werden wir das Feedback in den Thread zur Idee posten!

    Es kann leider einige Zeit dauern, bis wir Feedback zu Deiner Idee erhalten.

    Liebe Grüße
    Das Moderatoren-Team


  • FelixTheXthFelixTheXth Beiträge: 779Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @Eponine (DE1)

    Deine Idee wurde abgelehnt, da dies lt. GGS nicht umsetzbar ist.

    Gruß,
    Felix
Anmelden, um zu kommentieren.