Startseite DE Diskussionen und Fragen

Diskussion zur OA: Update: Christmas Reload

11525

Kommentare

  • MaxMoritz (DE1)MaxMoritz (DE1) DE1 Beiträge: 373
    53000 äpfel, über 20.000 eier, ganz zu schweigen von über 2000 honigwaben, wo ich 1 pro ernte und imkerei erhalte.......sorry, leute, so gehts nicht!!!!!!! und dann  noch den bündnismitgliedern helfen, die das auch nicht schaffen????? das weihnachtsevent ist so für mich gestorben....
    Purzl1 @ de 1
  • Klytia (DE1)Klytia (DE1) DE1 Beiträge: 150
    Wie wär´s wenn sich hier mal einer der Verantwortlichen zu den geforderten Summen äußert. Bisher werden unsere diesbezüglichen Posts ja geflissentlich ignoriert.

  • Curly-Sue (DE1)Curly-Sue (DE1) DE1 Beiträge: 172
    Danke Zoey mit Brille wäre es nicht passiert
  • ELAYAU (DE1)ELAYAU (DE1) Beiträge: 143
    Steigt bei euch die Anzeige der Zufriedenheitspunkte des Weihnachtsevents denn mit?
    Mir ist gerade aufgefallen, dass die bei mir immer noch auf 11 steht... eigtl. kann das nicht sein.
    ELAYAU
  • Lyanah (DE1)Lyanah (DE1) DE1 Beiträge: 21
    Einige in unserem Bündnis haben sich wirklich auf das Weihnachtsevent gefreut und nun werden diese utopische Mengen gefordert, die man ernten soll, bevor man sich gegenseitig helfen kann. Das ist wirklich ein Schlag ins Gesicht nach dieser "aufrichtigen Entschuldigung".
  • Berniene (DE1)Berniene (DE1) DE1 Beiträge: 204
    Ein Bündnismitglied muss 55.300 Esel produzieren - mit 2 Ställen Stufe 7.
    Sag mal, Balancer, geht's noch???

    Huhu Berniene (DE1) ,

    mich würde mal interessieren welchen Level dein Bündnismitglied hat? Ich muss nämlich "nur" 5330 produzieren mit Level 205.
    Sie hat Level 269. 
  • MaxMoritz (DE1)MaxMoritz (DE1) DE1 Beiträge: 373
    werde meinen bündnismitgliedern empfehlen, weder gold noch algen zu investieren. einige geforderte mengen sind weder in 4 noch in 40 tagen zu schaffen. wir werden das event NICHT spielen
    Purzl1 @ de 1
  • ELAYAU (DE1)ELAYAU (DE1) Beiträge: 143
    ich aergere mich gerade, dass ich das event angefangen habe!!! :s:(
    um nicht anzufangen, muss ich in der zei des events jeweilige geforderte produkte einfach nicht einsammeln???
    würde das dann meinen bündnismitgliedern empfehlen...
    ELAYAU
  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,649
    Die geforderte Mengen sind schon sehr hoch aber wenn alle Bündnismitspieler sich gegenseitig ständig helfen mit Glücksbringer etc. kann man es knapp schaffen. Allein geht es klar nicht. Da ist richtig Teamgeist gefordert.  
        
  • wuzimam (DE1)wuzimam (DE1) DE1 Beiträge: 311
    stimme meinen Vorgängern zu: die Mengen sind völlig überzogen!!!
  • Walbecker (DE1)Walbecker (DE1) DE1 Beiträge: 293
    bearbeitet 15.12.2017
    Gab es nicht 2 Bündnis Apfelplantagen?
    Habe grad eine aufgebaut und nun ist alles wieder weg? 
    Goldlisten....alles futsch!
  • Anna-Margarete (DE1)Anna-Margarete (DE1) DE1 Beiträge: 505
    @Walbecker (DE1) ich denke mal, dass es ein Bug ist, bei mir waren auch 2 im Inventar angezeigt und 2 Fassaden, 1 gesetzt, 1 Plantage aufgebaut und dann war alles weg.


    Hangover - wir haben noch Plätze frei
  • Myrte (DE1)Myrte (DE1) Beiträge: 12
    Ich reihe mich ebenfalls in die Riege der Unzufriedenen ein. Meine Meinung ist auch die, dass die Mengen bestimmt in Utopia ausgelost wurden. Tut mir leid, aber ich gebe garantiert kein Gold aus, um die Aufgaben zu erfüllen. Das behalte ich mir im Täschchen, und gebe es für Weihnachtsgeschenke aus.
    Mögen die Tüfftler der Eventmengen noch geruhsame Adventstage haben.
    Myrte Bündnis Windmühle  ( DE1 )

  • Ellalieschen (DE1)Ellalieschen (DE1) DE1 Beiträge: 5

    Ja, schade!!! Mit diesen Aufgaben habt Ihr die Chance vertan, Euch bei den Spielern wirklich zu entschuldigen!!

    Auch unser Bündnis hat mit viel Spaß und Kreativität zusammen gearbeitet. Viele Rechen Bürsten usw. sind zum Einsatz gekommen. Die erspielten Zufriedenheitspunkte auf der Weihnachtskugel waren natürlich auch bei uns viel höher und es gab auch Bündniszufriedenheitspunkte!

    Diesmal wird es uns wohl nicht möglich sein für alle Spieler, die angefangen haben die 100% zu erreichen.

    Und wenn ich daran denke, dass sich die Schwierigkeit zum nächsten Level nochmal steigern soll, bin ich auf die dann geforderten Waren echt gespannt!

    Naja, es haben ja schon einige Spieler geschrieben, das Fazit wird dann wohl sein, dass man nicht spielt ehe man sich über überzogene Aufgaben ärgert.

  • Hexe_Mol (DE1)Hexe_Mol (DE1) DE1 Beiträge: 744

    Die erspielten Zufriedenheitspunkte auf der Weihnachtskugel waren natürlich auch bei uns viel höher und es gab auch Bündniszufriedenheitspunkte!

    die "ach-so-tollen" dekos, die wir für die ersten 2 kapitel bekommen haben, funktionieren sowieso nicht. 
    daher ist es schon fast egal, welche werte sie theoretisch hätten.  :s

    wir werden den rest dieses events wohl schlicht ignorieren. 
    die mengen sind innerhalb von 3 1/2 tagen sowieso nicht zu schaffen und für defekte dekos braucht man sich auch nicht krumm zu legen. 

    schade, das wunschzettel-event war mal so schön.....   
  • AmazingCaterina (DE1)AmazingCaterina (DE1) DE1 Beiträge: 204
    Ein Bündnismitglied muss 55.300 Esel produzieren - mit 2 Ställen Stufe 7.
    Sag mal, Balancer, geht's noch???

    Huhu Berniene (DE1) ,

    mich würde mal interessieren welchen Level dein Bündnismitglied hat? Ich muss nämlich "nur" 5330 produzieren mit Level 205.
    Sie hat Level 269. 

    Irgendwie stimmen die Relationen nicht, aber wen wundert das. :)
  • Walbecker (DE1)Walbecker (DE1) DE1 Beiträge: 293
    @Walbecker (DE1) ich denke mal, dass es ein Bug ist, bei mir waren auch 2 im Inventar angezeigt und 2 Fassaden, 1 gesetzt, 1 Plantage aufgebaut und dann war alles weg.

    Oh vielen Dank!
    Hätte ja nie gedacht das es hier Bugs geben könnte :)
    Hat bestimmt ein Programmierer 2 Monate dran gearbeitet, geschenke zu verteilen und sie wieder verschwinden zu lassen. Wurde das denn mal nach oben weiter geleitet?
    Vielleicht gibt es die Belohnungen ja dann im Februar...... 
  • 33santanos33 (DE1)33santanos33 (DE1) DE1 Beiträge: 356
    Für mich ist das Event gestorben,nach dem ich die geforderten Mengen gesehen habe
    Müller Jürgen @ de 1
  • Für 2180 Kuhfutter muss die Mühle bei mir 97 Stunden rennen. Das würde sich in 5 (120 Stunden) Tagen gerade ausgehen, muss in der Realität etwas nachhelfen.
    Für 94000 Äpfel brauche ich unter Vollast, also vorausgesetzt ich wecke mich in der Nacht alle 3 Stunden und ernte, ca 56 Stunden. Da ich aber in der Nacht schlafe brauche ich ca. 72 h. Muss in der Realität etwas nachhelfen.
    9890 Wildblumen schaffe ich hingegen in ca 20 Minuten.
    Man kann bei den Aufgaben auch den schwarzen Peter ziehen. Sollte man einen oder zwei schwarze Peter haben, dann ist man quasi drauf angewiesen, dass jemand im Bündnis hilft.

  • Portishead (DE1)Portishead (DE1) Beiträge: 681
    Der Balancer hat mal wieder voll zugeschlagen...warum macht man nicht viel mehr Kurzläufer? WB Luzen Eier etc...da hätte das ganze Bündnis Spass dran.
  • kruemmelkeks (DE1)kruemmelkeks (DE1) DE1 Beiträge: 2,616
    Ich kann mich über meinen persönlichen Zettel nicht beschweren, alles in der Zeit machbar.
    Da die BND Spendenaktion bekanntlich nicht möglich ist, diese in der vorgegebenen Zeit zu erledigen  ( ausser man spielt 24/7 ) gehen wir gechillt an die Sache ran. Der Nutzen der Spendenaktion, sprich das Aufwerten der Deko steht zu den geforderten Mengen in keiner Relation. Warum für einen mickrigen Punkt sich die Beine ausreißen. Ne danke wir verzichten!
    Aber jeder muss natürlich selber entscheiden wie er/sie an die Sache ran geht. Hoch motivierte versuchen natürlich alles zu geben um den Mengen gerecht zu werden.
                             
                               No Honey - No Money            
  • enidan1710 (DE1)enidan1710 (DE1) DE1 Beiträge: 373
    Wir daddeln bei uns im Bü nur noch vor uns hin. Die Mengen sind ja Wahnsinn!
    Also: Kein Santa, keine BM. PUNKT.


Anmelden, um zu kommentieren.