Tiefseeboote - Anzeige - diesmal ohne Taschenrechner ➡️ ❌

Scobler (DE1)Scobler (DE1) Beiträge: 142
bearbeitet 10.03.2019 in Ideen
Der Fischfang ist durchgeknallt genug, deshalb würde ich gerne an die ständige Rechnerei bei Belegung der Boote verzichten. Hier mein Vorschlag, der die Aufgabe um Vieles vereinfacht:


Es handelt sich um das Bild, das nach dem Anklicken des Fischfangslots. Auswahl des Bootes und Angelkasten (unten mitte) erscheint.

Oben links: Diese Anzeige, statt der Anzeige des Kontostandes. Dies braucht an dieser Stelle keiner.
Oben rechts: Fischarten und Mengen.
Unten rechts: Ich habe aufgelistet die Werte, die ich tatsächlich für die Auswahl der Hilfsmittel und Besatzung brauche. Und zwar Werte, die sich bei jedem neuen eingesetzten Element entsprechend ändern.
Post edited by Bailey on
Windows 10 Home 64 (aktualisiert) * Flash Player 26 * Cache gereinigt beim Schließen (immer!)
Intel Core i7 * 8 GB RAM * Samsung Notebook NP930X5J (immer aktuelle und neueste Treiber) * LAN-Verbindung mit dem Router * KOSTENLOSER SPIELER (kein Gold-Esel mehr)

Kommentare

  • Sir Legov (DE1)Sir Legov (DE1) Beiträge: 48
    Ja, würde ich auch besser finden. Mein Patenkind spielt auch, ist aber leider ein wenig lernbehindert, gerade was das Rechnen angeht. Gerade für solche Menschen, wäre das eine ungemeine Erleichterung.
    Sir Legov @ de 1

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) Beiträge: 1,159DE1
    Ich finde es auch sehr gut. Mich nervt die Rechnerei, denn ich will die Schiffe ja nicht überbesetzen. Max. besetzen merkt sich ja noch, aber eben nicht für eine bestimmte vorhandene Anzahl.

  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) Beiträge: 138DE1
    Hallo Farmersleut´,
    ein toller Vorschlag mit der Anzeige. Wenn ich jetzt noch die Vorgaben zur Reise- und Fangzeit, zu Fangmenge und Schutz vor Katastrophen machen kann, dann wäre das optimal.
    Aber habe ich dann noch Freude an dem Fangergebnis, das ein Schiff in den Hafen bringt?
    Ist es nicht das Erfolgserlebnis beim Entdecken der optimalen Parametereinstellung des Schiffs, die  einem den Spaß vermittelt um das Spiel überhaupt zu spielen?
    Und ist ein Spiel nicht die Vorbereitung auf die Anforderungen des Lebens?
    Ich denke die Anforderungen des Lebens stellen sich vielfältiger dar als in der Fähigkeit auf einen Knopf zu drücken.

    @ Sir Vogel
    nutze es doch aus, deinem Patenkind durch etwas was im Spaß macht die Mathematik näher zu bringen.
    Ich habe es geschafft einer Mathematik resistenten Farm den Weg aufzuzeigen, wie man die Bestückung des Schiffs berechnet.
    Kennst du das Ohm´sche Dreieck? Ersetze die elektrischen Formelzeichen durch Fangmenge, Kühlboxen und Fische/h und dazu einen einfachen Taschenrechner.
    Viel Erfolg beim Lernen mit deinem Patenkind.

    Gruß
    Brause
  • FelixTheXthFelixTheXth Beiträge: 779Moderator, ModDarkBlue
    @Scobler (DE1)

    wir haben diese Idee samt Feedback erneut weitergeleitet. Da die Tiefsee komplett überarbeitet werden wird, ist erst nach Abschluss der Überarbeitung die Umsetzung dieser Idee neu zu bewerten. Wir schließen hier einstweilen ab.

    Gruß,
    Felix
Anmelden, um zu kommentieren.