Startseite DE Diskussionen und Fragen

Probleme mit Moderatoren, CM's, GGS & Co

1413

Kommentare

  • CrazyDani (DE1)CrazyDani (DE1) Beiträge: 630
    huhu 

    als ggs würde ich es schon ernst nehmen. was wolle schreibt. 

    nur wie kommt es überhaut soweit? warum wohl?

    lg dani
  • CrazyDani (DE1)CrazyDani (DE1) Beiträge: 630
    huhu

    es ist nicht wirklich schön hinter gittern zu sein, macht so ein ungutes gefühl.rechte sind eingeschränkt und man überlegt sich 2 mal was zu schreiben.

    lg dani
  • CrazyDani (DE1)CrazyDani (DE1) Beiträge: 630
    huhu 

    ist es nicht die aufgabe eines mod z.b. im technik forum zu helfen? liest ihr das überhaupt noch? oder lässt ihr da die leute einfach im stich?

    das ist keine provokation nur eine frage.

    lg dani
  • -Eiskalt- (DE1)-Eiskalt- (DE1) Beiträge: 818



    JackylJackyl Beiträge: 1,962
    Hallo -Eiskalt-,

    der Ersteller hat sehr wohl eine Nachricht bekommen. Wir schreiben ausnahmslos jeden Spieler an dessen Beiträge wir entfernen.......



    das war mal mein stand der dinge. ist aber scheinbar schon wieder überholt. 
    zu finden hier:  https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/comment/3419510#Comment_3419510

    PS: aus nem zitat wieder rauszukommen, ist immer noch ***  :/

    Merci jonquille6
  • JackylJackyl Guest Beiträge: 1,978
    Hallo @William Wallace (DE1),

    Du solltest eigentlich genau wissen das wir Verwarnungen im Forum nicht diskutieren. Wenn Du mit Deiner Verwarnung nicht einverstanden bist, kannst Du gerne jederzeit einen CM anschreiben, und mit ihm besprechen ob meine Reaktion auf Deinen Beitrag überzogen war. Wir werden die CM's in dieser Angelegenheit gern vorab informieren.

    Da Dein Link einfach nur auf Seite 66 der Diskussion führt kann ich nicht erkennen welchen Beitrag Du für OT hältst. 


    CrazyDani (DE1) schrieb:
    huhu 

    ist es nicht die aufgabe eines mod z.b. im technik forum zu helfen? liest ihr das überhaupt noch? oder lässt ihr da die leute einfach im stich?

    das ist keine provokation nur eine frage.

    lg dani
    Hallo Dani,
    natürlich lesen wir in der Technik noch. Sobald ich etwas mehr Zeit habe werde ich in der Technik wieder etwas präsenter sein.

    Liebe Grüße

    Jackyl

  • CrazyDani (DE1)CrazyDani (DE1) Beiträge: 630
    huhu jackyl

    aber das wären in der technik die kunden der zukunft. ist nicht schön wie sie bahandelt werden. ich verstehe viel, aber da müsst ihr echt euch mehr mühe geben, danke dafür.

    lg dani
  • CrazyDani (DE1)CrazyDani (DE1) Beiträge: 630
    huhu jackyl

    für das bewundere ich dich, den nerv hätte ich nie. ich danke dir auch für deine arbeit, so ist das ja nicht.

    du muss nicht 24 stunden da sein. mein prob im technik forum ist bestimmt 1 monat alt ich danke euch ständig für euere arbeit und grüsse auch immer, gell?

    lg dani
  • Sylvia 1969 (DE1)Sylvia 1969 (DE1) DE1 Beiträge: 2,376
    Jackyl keine schlechte Idee mit der Bewerbung aber nicht für jeden geeignet ( mich eingeschlossen)
  • altessa (DE1)altessa (DE1) DE1 Beiträge: 527
    Bewerbungsaufrufe hatten wir vor Monaten doch schon einmal. ( nach übrigends heissen Diskusionen) Die befähigt waren, welche auch wollten, wurden doch abgelehnt.
    Oder irre ich mich da?
    altessa @ de 1
  • William Wallace (DE1)William Wallace (DE1) DE1 Beiträge: 2,296
    Jackyl schrieb:
    Hallo @William Wallace (DE1),

    Du solltest eigentlich genau wissen das wir Verwarnungen im Forum nicht diskutieren. Wenn Du mit Deiner Verwarnung nicht einverstanden bist, kannst Du gerne jederzeit einen CM anschreiben, und mit ihm besprechen ob meine Reaktion auf Deinen Beitrag überzogen war. Wir werden die CM's in dieser Angelegenheit gern vorab informieren.

    Da Dein Link einfach nur auf Seite 66 der Diskussion führt kann ich nicht erkennen welchen Beitrag Du für OT hältst. 


    CrazyDani (DE1) schrieb:
    huhu 

    ist es nicht die aufgabe eines mod z.b. im technik forum zu helfen? liest ihr das überhaupt noch? oder lässt ihr da die leute einfach im stich?

    das ist keine provokation nur eine frage.

    lg dani
    Hallo Dani,
    natürlich lesen wir in der Technik noch. Sobald ich etwas mehr Zeit habe werde ich in der Technik wieder etwas präsenter sein.

    Liebe Grüße

    Jackyl
    Hallo Jackyl,

    das ist genau das was ich meine. Mein Kommetar bezieht sich eigentlich auf einen unwesentlichen Teil und auf einen wesentlichen Teil.

    Reagieren tust du nur auf den unwesentlichen Teil.

    Wer zwischen den Zeilen lesen kann hätte gemerkt, das es mir völlig wurscht ist ob ich ein oder zwei oder zehn Gitter habe, ob ich gebannt werde oder sonst irgendwas. Das das nicht hier im Forum diskutiert wird weiß ich, deswegen habe ich auch nichts geschrieben. Wenn es mir zu " bunt " wird lass ich meinen Acc löschen und dann war`s das halt. Den kürzeren zieht immer GGS, denn ich bin, äh war, Goldkäufer.

    Auf den wesentlichen Teil, der Gleichbehandlung und den Symphatien kann ich in deinerm Kommentar nicht ein einziges geschriebenes Wort finden.

    Den Link habe ich bewusst so erstellt. Off Topic wird auch nur bei bestimmten Spielern gesehen. Der genau identische Beitrag der auf Seite 66 ist findest du auch hier in diesem Thread.

    Wo ist er denn nun richtig ?

    William Wallace

    William [email protected] Du hast Interesse an unserem Bündnis ? Klick mich
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Narfina (DE1) schrieb:

    Was mich im Jahr 2017 immer noch verwundert, ist die Annahme, man könne alles schreiben und sich auf das Grundgesetz oder sonst was berufen - das war einfach noch nie so - sorry - Der Betreiber legt Regeln fest und kann sogar wenn er lustig ist, wahllos jeden sperren - so ist das Onlineleben.
    Was diesen Teil betrifft: Für mich ist ganz klar, dass der Betreiber eines Forums Hausrecht hat. So wie ich in meinem Wohnzimmer. Da kann ich auch jeden rauswerfen, der eine mir nicht genehme Meinung vertritt.
    Es ist ja nicht so, dass GGS hier eine Staatsmacht verträte, die sich an die Meinungsfreiheit halten muss. Noch nicht mal eine Zeitung muss jeden Artikel drucken, den man ihr zuschickt. Sie muss nur eine Gegendarstellung bringen, wenn sie fehlerhafte Tatsachen abgedruckt hat. Leserbriefe kann sie drucken, muss sie aber nicht.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Bosai 2408 (DE1)Bosai 2408 (DE1) DE1 Beiträge: 265
    Jackyl schrieb:
    Jeder der zur Zeit hinter Gittern steckt kann dies meiner Meinung nach als Auszeichnung betrachten!!Es handelt sich um Menschen mit eigener Meinung Die den Zuständigen nicht in den Kram passt.Ihr habt meinen Respekt und meine Hochachtung!!Ich danke Euch für Eure Geradlinigkeit.Die die Gitter verteilen wollen allen Spielern einen Maulkorb verpassen,zumindest denen die nicht ihre Meinung vertreten.Gelöscht wurden meine Beiträge ja auch schon,nicht wahr jackyll? LG TARA
    Ob es eine Auszeichnung ist wenn man ein Gitter trägt?
    Jeder der ein Gitter trägt hat an irgendeiner Stelle einen Verstoß gegen die Richtlinien begangen. Es wird niemand verwarnt weil wir eine Meinung nicht gelten lassen möchten, oder weil wir jemandem einen Maulkorb verpassen möchten. Wer das denkt, sollte sich mal den Thread zur Tiefsee genau anschauen, in dem Thread finden sich überwiegend kritische Beiträge.

    In diesem Forum gelten die Community-Richtlinien. Wer in diesem Forum angemeldet ist, und sich an einer Konversation beteiligt, akzeptiert diese Community-Richtlinien. Wenn nun ein Beitrag gegen die Richtlinien verstößt, wird er entweder editiert oder entfernt. Bei bestimmten Verstößen werden diese verwarnt.
    Wer sich also nicht an die Richtlinien hält, muss damit rechnen das seine Beiträge entfernt werden, und ggf. eine Verwarnung erhält.

    So gesehen ist es ja schon fast eine Ehre im Knast zu sitzen   ;) 

    Nein, jetzt mal ohne Spaß, auch wenn ich  mich jetzt vielleicht in die Nesseln setze oder unbeliebt mache. Ich wäre dafür, dass die Leute wieder frei gelassen werden und in Zukunft die Kommentare ein klein wenig lockerer gesehen werden. Ist es nicht das, worüber wir hier eigentlich diskutieren? Das ALLES ein klein wenig lockerer wird. 
    Wir müssen uns hier nun einmal schriftlich zu Wort melden und da klingt es schon öfter einmal ein klein wenig anders als man es meint. Wenn sich jemand persönlich angegriffen fühlt, dann sollte derjenige nachfragen um es zu klären und nicht gleich die "Forumpolizei " einschreiten. 
    Ich finde es auch immer sehr fragwürdig,wenn jemand zwischen den Zeilen liest. Das ist immer alles Interpretationssache, was hier nicht steht, sollte man auch nicht versuchen heraus zu lesen oder zwischen den Zeilen zu suchen. 
    Kommunikation ist immer irgendwo eine Interpretationssache, es kommt immer darauf an wie eine Person eine Aussage auffasst. Dabei kann eine Aussage eher harmlos aufgefasst werden, für jemand anderes kann die gleiche Aussage aber auch verletzend oder angreifend sein. Sofern ein Spieler dann kommuniziert das die persönliche Schmerzgrenze erreicht ist, sollte man sich schon überlegen ob es nötig ist diesen Spieler dann weiterhin anzugehen. Nötigenfalls greifen die Mods dann auch ein. 

    Dazu sollte man auch folgenden Auszug aus den Community-Richtlinien beachten:
    • Allgemein und wichtig: Beachtet, dass es neben euch noch viele weitere Spieler im Forum gibt. Seid höflich und freundlich gegenüber anderen, greift keine User an oder beleidigt sie, und respektiert die Meinungen anderer genauso, wie ihr selbst respektiert werden möchtet.
    Was die Gitter angeht: Die Gitter symbolisieren eigentlich eine Einschränkung der Schreibrechte, welche mit einer Verwarnung einhergeht. Wir werden aber gerne mal nachfragen ob man diese Gitter nicht abschaffen oder abändern kann. 

    Liebe Grüße

    Jackyl
    Nach einer anstrengenden Woche - endlich Feierabend & WE^^ & nachdem ich hier alle Beiträge dazu gelesen habe, konnte ich persönlich keinen Verstoß feststellen. Hier wurde niemand persönlich angegriffen bzw. beleidigt.

    Jackyl, das ist meine Meinung: 

    GGS hat einen auf dem Kieker, der Zahlen, Fakten usw. hier präsentiert & damit könnt ihr nicht umgehen.

    Wenn ich könnte, dann würde ich William Wallace aus der U-Haft befreien^^

  • JackylJackyl Guest Beiträge: 1,978
    Hallo @Bosai 2408 (DE1),

    Deine Meinung in Ehren, aber Du kannst keinen Beitrag finden der gegen die Richtlinien verstößt, weil dieser Beitrag entfernt wurde. Wir diskutieren hier im Forum aber keine spezifischen Sperren.

    Liebe Grüße

    Jackyl

Diese Diskussion wurde geschlossen.