Startseite Diskussionen und Fragen

Diskussion zur OA - Update: "Änderungen in der Tiefsee"

19117

Kommentare

  • Hafra (DE1)Hafra (DE1) Beiträge: 804
     Der Error Code geht schon beim  jedem aufmachen des Fischmarktes auf 
    errorCode_UNABLE_TO_PRODUCE

    Support-Info: 
    Command: PBMainmarketGetcontractsResponse
    ErrorCode: 4
    Timestamp: 1502887372
    Zone: 1
    PID:1543126
    Und dahinter sind gar keine Aufträge zu sehen 
    Selbst wenn ich wollte könnte ich da überhaupt nichts verkaufen 

    Hafra @ de 1
    Rechner  Win 10   Browser   Crome

    [email protected]
    Browser  opera  Win 10 PC  /Tablet Win 10  Browser  

    wohnt im " Das  Hafra`s "und im Zeitlosen Raum http://kuniscouch.xobor.deZeitlos 2 http://f17424.nexusboard.de/

  • Da komme ich mal auf meinen Beitrag von damals zurück und der wurde belächelt aber es ist genau das eingetroffen wie ich dachte...  wer das Spiel lange genug spielt kennt den Kurs von GGS, je mehr wir etwas loben im Forum umso eher wird das wieder abgestellt..  Bravo!  Da hat man mal ne Chance das Labor auszubauen und anderes dann macht ihr wieder einen fetten Strich durch die Rechnung bloß keinem was gönnen, sind etwa die Goldkäufe zurück gegangen ? 

    https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/comment/3563471/#Comment_3563471

    Und Pichus Antwort darauf setzt dem ganzen das Krönnone (DE1) schrieb:
    WAR SOOOO KLAR  >:)>:)>:)>:)

    Wie war das nochmal??
    https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/comment/3563561/#Comment_3563561

    "Der direkte Verkauf von Tiefsee-Produkten würde dieser Ausgewogenheit auf lange Sicht einen Schaden zufügen, deshalb sind diese Veränderungen notwendig. Es war für eine Zeit ein großartiger Bonus die vielen extra Dollars zu erhalten, und viele von Euch haben diese gut genutzt, um die Farmen auszubauen oder zu erweitern. Dies hat allerdings viel von der Herausforderung genommen, und auf lange Sicht kann dies zu einem Stillstand führen. "

    DAS WAR DOCH DIE EINZIGE HERAUSFORDERUNG !! Ein tolles feature zu entwickeln das dem Spieler ermöglicht- egal welchen levels- mal weiterzukommen ! Denn wer will denn allen Ernstes viele Jahre brauchen, um eine Farm hochzubauen? Das ist nicht nur stinklangweilig, sondern bremst die Spielfreude in hohem Maße, da sucht man sich dann doch lieber was anderes.

    Welcher "Ausgewogenheit" würde denn der direkte Verkauf von Tiefseeprodukten  schaden?? Dem Spieler sicherlich nicht- aber auf den wird hier tatsächlich kein Wert gelegt.

    Eines ist richtig: es führt jetzt in keinem Fall mehr auf LANGE Sicht zum Stillstand- sondern auf KURZE Sicht: so schnell wie ich meinen Stillstand einläute kann man gar nicht mehr gucken- ab sofort gibts kein Goldstück mehr, ich komm nur noch zum Ernten und das wars.

    Danke GGS.



  • Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) DE1 Beiträge: 1,571
    bearbeitet 16.08.2017
    Kann ich mich generell darauf verlassen, bei der nächsten Bündnismeisterschaft? Ich könnte ehrlich ohne Gold spielen.
    Es gab nämlich vor ewigen Zeiten mal so eine Absprache unter Bündnisleitern, leider musste ich fest stellen, dass ich am Ende die Dumme war, die dachte, das geht.

    Ist Jahre her, da hatte goodgame auch ein Ding gedreht...
    Willi27 @ de 1

    Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


  • Rübenmax (DE1)Rübenmax (DE1) DE1 Beiträge: 47
    Hallo,

    Alles in allem, das Spiel war mal sehr gut und wurde von vielen angenommen, da aber immer alles schlimm verbessert wird ist eine Abwanderung von Spielern nur noch eine Frage der Zeit. Wir merken es schon länger aber jetzt ist die Schöpfung völlig im Eimer. Eulen nach Athen tragen oder Perlen vor die Säue, welches der Übel ist besser? Die Reizüberflutung durch die ständigen Einblendungen etwas zu kaufen ist sehr hoch und treibt wie der Strom das Gut die Spieler weg. Weil es nervt nur noch, ich entscheide allein wann ich was kaufen will und Werbung, auch im realen Leben ist mir Schnuppe. Das Spiel aber stabil zu halten wäre mal ne echte Herausforderung :-))
    Sage immer was du weißt, wisse aber auch was du sagst!
  • CanDeCan (DE1)CanDeCan (DE1) Beiträge: 483
    War doch klar...da soll Seegras drüber wachsen..bis wieder ruhe is
    Big Brother is watching you !

  • Diese Aktion von GG ist wieder so typisch warum sollte man etwas beibehalten was dem User der kein Gold einsetzen will beim Ausbau nützt. Spielfortschritt ohne Goldeinsatz ist nicht gewünscht anscheinend. Das Angelfleißevent werde ich so definitiv nicht nutzen und die Tiefseefischerei wohl auch nicht mehr.Schade um eine tolle Möglichkeit um auch ohne Goldeinsatz voranzukommen Pichu schrieb:
    Moin Leute,

    ich habe gerade nachgefragt: Wir haben weder die Preise der Besatzung oder Ausrüstung angepasst, noch die Verkaufspreise im Restaurant! :)

    LG
    Pichu

  • Katzeac (DE1)Katzeac (DE1) DE1 Beiträge: 182
    dachte immer das das spiel Spaß machen sollte ! aber seit dem update mach das spiel kein Spaß mehr ! denn immer und immer wieder die Fehlermeldungen ! ist doch echt zum  :'(
  • Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) DE1 Beiträge: 1,571
    Abreißen im Ringmenü, dafür bekommst dann FD.
    Willi27 @ de 1

    Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


  • XxBlack RavenxX (DE1)XxBlack RavenxX (DE1) DE1 Beiträge: 101
    Abreisen ...
    Das werde ich auch machen denn auf diesen Müll hab ich kein Bock mehr.
    Die Aufträge sind sowas von sch...


  • Gosimo (DE1)Gosimo (DE1) DE1 Beiträge: 28
    Übrigens: die Harken, die man jetzt am Markt so schön dazu kriegt, kann man nicht einsetzen !
    Error-Code - wrong ID !

    Ich lach mich hier nur noch schlapp!
  • fourpaws (DE1)fourpaws (DE1) DE1 Beiträge: 628
    Also, bei uns stimmt die Anzeige wieder!
    fourpaws @ de 1
  • da hatte man was, wo man ein paar Farmdollar verdienen konnte und nun ist die Tiefseefischerei nur noch ein nutzloses und Dollar fressendes Ungetüm. Denn für die Ausrüstung benötigt man natürlich Dollar und Gold.
    Da hilft nur eins "die Flotte verschrotten".

    VG
    Wühlmaus
Diese Diskussion wurde geschlossen.