Startseite Diskussionen und Fragen

Update 11.05. - Missionen Ablegen und die Meisterschaft - Diskussion

11214»

Kommentare

  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) DE1 Beiträge: 2,742
    bearbeitet 13.07.2016
    ich  hab jetzt mal gerechnet ( und das am frühen Morgen :) )

    Bei einfachem Saatgut ohne Humus kann "Spieler Nr. 1! auf seinen Äckern mehr als die 3fache Menge wie ich ernten.

    Mir ist das Missionen ablegen zu stressig, benutz es nur ganz selten. Aber ich würde die Voraussetzungen doch gerne verstehen.
    Post edited by Anilla (DE1) on

    Danke jonquille6 FR1                                             ~Elite-Farmer~ Wir haben Plätze frei!
    Windows 10 Home Version 1803 - Firefox 64.0.2 64-Bit
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,312
    bearbeitet 13.07.2016

    Hallo Anilla:

    Anilla (DE1) schrieb:
    der Ablegewert hängt NICHT vom Level de Spielers ab, sondern von der Anzahl der Produktionsstätten und deren Ausbaustufe. Somit sind sind die Werte von Farm zu Farm unterschiedlich.
    Das habe ich auch bis eben gedacht. Aber Nr, 1 hat abgelegt nach 687 Rüben und hat 28 Äcker, ich habe nur 8 Äcker und brauch 1335

    Also Anzahl und Ausbaustufe, in dem Fall Äcker und Steckrüben 3x anbauen während der Missi,

    bei deiner Nummer 1:  15X Stufe 2 Goldäcker
                                           3x Stufe 3 Goldäcker
                                           8x Stufe 4 Goldäcker
                                           2x Stufe 6 Goldäcker

    bei dir:                             3x Stufe 7 einf. Äcker
                                            4x Stufe 6 Goldäcker
                                            1x Stufe 8 Goldacker

    Da ich die einzelnen Werte nicht kenne, musst du es dir schon selber zusammen rechnen.
    in einem anderen Thread hatten wir das mal unter mehreren Spielern verglichen: der Ablagewert war immer knapp unter der Menge, die man schaffen konnte auf seinen Feldern ohne Humus, Spezial-Saat und ohne Buchanrechnung

    ich hab mal obige Felderauflistung genommen:
    Goldacker und normale Felder tragen im 1. Level 52 Rüben und erhöhen sich je Level um 1
    Anilla hat also je Ernte:
    3x58
    4x57
    1x59
    entspricht 461 Rüben, Rüben dauern 9 Minuten, kann man also 3 x ernten in 30 Minuten 
    das entspricht 3 x 461 = 1.383
    oben steht 1335

    das stimmt also mit dem überein, was wir "damals" rausgefunden haben


    nun der 18-Felder-Bauer
    15x53
    3x54
    8x55
    2x57
    entspricht 1.511 Rüben
    die dann nochmal 3 genommen, weil er das in 30 Min ernten könnte = 4.533
    ich würde mal behaupten: da stimmt was nicht!
    da scheint ein Bug bei so vielen Feldern vorzuliegen, denn normal müsste derjenige erst mal knapp unter 4.500 Rüben schaffen um abzulegen

    bei Anilla entspricht alles dem erwarteten Wert!
    würde mal sagen, da sollte seitens Latten mal nachgeforscht werden

    Post edited by Gut Landluft (DE1) on

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Heidi59Moma (DE1)Heidi59Moma (DE1) DE1 Beiträge: 1,056
    bearbeitet 13.07.2016
    ach also diese ganzen ablagemengen sind doch willkürlich zusammen gemixt :(

    8 goldäcker auf stufe 8: 950 mais, 2664 luzis und 1368 rüben

    wo gibt es da eine logik sie erschließt sich mir nicht

    edit: ach ja wb sind es so um die 2300

    Google Chrome Version 57.0.2987.98 Win 10
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,312
    bearbeitet 13.07.2016
    ach also diese ganzen ablagemengen sind doch willkürlich zusammen gemixt :(

    8 goldäcker auf stufe 8: 950 mais, 2664 luzis und 1368 rüben

    wo gibt es da eine logik sie erschließt sich mir nicht

    edit: ach ja wb sind es so um die 2300
    so in "etwa" stimmt es schon, es ist meist knapp unter dem, was man ohne Bücher in den 30 Minuten einer Missi ernten kann

    aus Stufe 8 Feldern ohne Buch kommt
    22 Mais
    37 Luzis
    57 Rüben

    je Ernte also:
    176 Mais
    296 Luzis
    456 Rüben

    in 30 Minuten:
    6 x Mais = 1.056
    10 x Luzis = 2.960
    3,33 x Rüben ~ 1.519

    bei den Rüben kann man ja theoretisch in den letzten 3 Minuten nix machen, aber rein rechnerisch wäre es eben 1/3 Ernte mehr
    wie allerdings der "Abzug" ganz genau berechnet wird, denn es liegt ja immer unter diesem errechneten Wert. kann ich allerdings auch nicht sagen


    edit:
    zu den Wildblumen
    Stufe 8 Acker: 22WB
    8x22=176
    in 30 min:
    15x176=2.640


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Heidi59Moma (DE1)Heidi59Moma (DE1) DE1 Beiträge: 1,056
    danke dir gut landluft für die aufrechnung. sehr lieb von dir  <3

    aber ist doch so bei 3 schweineställen stufe 8 nur 285 schweine zum ablegen brauche und da frage ich mich schon wie hier das balancing ausgewürfelt wurde ? ist ja fast wie russisch roulett lach
    anders kann ich das nicht sehen

    gglg heidi

    Google Chrome Version 57.0.2987.98 Win 10
  • Maela (DE1)Maela (DE1) Beiträge: 1,099
    Bei der ganzen Rechnerei muss ja auch bedacht werden dass man z. B. Luzis nicht 10 x starten kann in 30 Minuten, man schafft höchstens 9 x, da das ernten und neu säen auch Zeit kostet. Deshalb liegt die Menge zum Ablegen manchmal sogar über dem schaffbaren.

    Außerdem spiel ich fast ständig gegen die selben Goldspieler, die nie ablegen und am Ende Summen da stehen haben, die ich nicht mal mit 10 Missis schaffen würde. Also alles vertane Zeit. Gibt besseres zu tun als Bümei.

    Du willst ein ruhiges Spiel ohne Stress? Dann komm zum Bündnis "Acker Gold". Wir freuen uns auf Dich!
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,312
    bearbeitet 13.07.2016
    ja, es ist damit aber zumindest zu erklären, wie die Werte halbwegs zustande kommen (bei den Feldern), aber zu dem Bild vom Spieler oben:
    da scheint ein Bug zu sein, denn mit 15 Feldern so niedrige Abgabewerte? 

    zu den Schweinen: die dauern ja 1:10 h
    und ohne jedes Buch kommt aus einem Stall Stufe 8 -->205 Schweine
    bei 3 Ställen also 615

    theoretisch kann man 0,43 x die Schweineställe ernten in 30 min
    das sind 264 Schweine
    dein Ablagewert von 285 passt doch halbwegs dazu...
    wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe



    wenn man immer Gegner hat, die Unmengen ernten, dann hat man in der Regel aber auch selber Missionen dazwischen, bei denen man sehr viel abgibt?
    es ist sonst eigentlich nicht zu erklären
    ich hab gemerkt, dass es bei mir davon abhängt, wie ich die Bü-Mei spiele
    ob ich Gold einsetze oder nicht

    meine Gegner sind meist halbwegs passend, allerdings animieren stärkere Gegner einen selber leider auch viel abzugeben..und so spielt man sich selber dann auch höher und die Gegner werden noch stärker

    da muss man selber wissen, wann es vielleicht auch mal Zeit wird mal wieder öfter zu verlieren

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Erlgard (DE1)Erlgard (DE1) DE1 Beiträge: 272
    bearbeitet 13.07.2016

    Wie diese Ablagemengen zustande kommen würde mich jetzt auch brennend interessieren:

    Bei 1 Schweinestall Stufe 1 ist die Ablagemenge 60

    Bei 2 Schweineställen beide Stufe 2 ist die Ablagemenge 108

    also einfach schauen bzw ausrechnen pro Gebäude bzw Gebäudestufe und dann summieren funktioniert anscheinend mal nicht

    Vielleicht gibt es da mal eine gewisse Grundmenge und dann wird berechnet was man hat bzw haben könnte

    (ob kein Kuhstall weil gerade erst das Level erreicht oder 1 Kuhstall seit etlichen Leveln macht jedenfalls mal keinen Unterschied - ist in beiden Fällen 20, kann aber auch nicht sein, dass es nur danach geht, was man laut Level haben könnte denn bei 3 Acker Stufe 3 und 1 Acker Stufe 2 ist die Ablagemenge bei Mais 362, reißt man den Stufe 2 Acker ab sinkt die Ablagemenge auf 275)


    Nachtrag: 2 Schweineställe Stufe 1 ist die Ablagemenge 100

    Nachtrag2: Bei 3 Acker Stufe 3 und 1 Acker Stufe 2 ist Luzernen Ablagemenge 1143, den Acker Stufe 2 Abgerissen bleiben also 3 Acker Stufe 3 da ist die Ablagemenge für Luzernen jetzt 60!!!


    Post edited by Erlgard (DE1) on


  • Maela (DE1)Maela (DE1) Beiträge: 1,099
    bearbeitet 13.07.2016
    Hallo Gut Landluft,

    nein, ich gebe nie Unmengen von irgend etwas ab, da ich es nicht habe. Meist liege ich auf Platz 4 - 6 oder muss die Missi ganz sein lassen, da gerade keine Milch oder Schweine o. ä. da sind. Gold oder Seegras setzte ich auch nicht ein, da ich das ebenfalls nicht habe. Aber ist ja egal. Wenn Bümei vorbei, dann hab ich auch manchmal wieder eine Chance. :)

    Ich habe sowieso festgestellt, dass ich oft die einzige bin, die ein Level unter Hundert hat. Die anderen sind oft weit drüber. Aber egal.
    Du willst ein ruhiges Spiel ohne Stress? Dann komm zum Bündnis "Acker Gold". Wir freuen uns auf Dich!
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,312
    bearbeitet 13.07.2016

    Wie diese Ablagemengen zustande kommen würde mich jetzt auch brennend interessieren:

    Bei 1 Schweinestall Stufe 1 ist die Ablagemenge 60

    Bei 2 Schweineställen beide Stufe 2 ist die Ablagemenge 108

    also einfach schauen bzw ausrechnen pro Gebäude bzw Gebäudestufe und dann summieren funktioniert anscheinend mal nicht

    ein Schweinestall ohne Buch bringt 130 Schweine

    in 30 min kann man den 0,429x ernten = 55,8 Schweine


    2 Schweineställe Stufe 2 bringen 2x140 Schweine = 280

    0,429 mal geerntet = 120


    Vielleicht gibt es da mal eine gewisse Grundmenge und dann wird berechnet was man hat bzw haben könnte

    ja, könnte sein, weil es normal nach Ausrechnen immer weniger ist, allerdings anscheinend nicht bei dem Level 1 Schweinestall

    (ob kein Kuhstall weil gerade erst das Level erreicht oder 1 Kuhstall seit etlichen Leveln macht jedenfalls mal keinen Unterschied - ist in beiden Fällen 20, kann aber auch nicht sein, dass es nur danach geht, was man laut Level haben könnte denn bei 3 Acker Stufe 3 und 1 Acker Stufe 2 ist die Ablagemenge bei Mais 362, reißt man den Stufe 2 Acker ab sinkt die Ablagemenge auf 275)


    Nachtrag: 2 Schweineställe Stufe 1 ist die Ablagemenge 100

    ausgerechnet wäre es 0,429 x 2 x 130 = 111,5

    Nachtrag2: Bei 3 Acker Stufe 3 und 1 Acker Stufe 2 ist Luzernen Ablagemenge 1143, den Acker Stufe 2 Abgerissen bleiben also 3 Acker Stufe 3 da ist die Ablagemenge für Luzernen jetzt 60!!!

    3 Äcker Stufe 3 bringen 96 Luzerne, 1 Acker Stufe 2 bringt 31 Luzerne: zusammen 127 Luzerne

    in 30 min= 1270

    die Ablagemenge von 1143 wäre übrigens genau das, was man in 27 Minuten erreichen kann,

    also eigentlich der realistisch möglichen Höchstmenge an Ernten

    was mit der Menge nach dem Abriss ist`? da ist was falsch! evtl. ist ja der mit den 15 Feldern so auf seinen niedrigen Wert gekommen?

    kann schon sein, dass es eine Grundmenge gibt, kann auch sein, dass es nicht genau auf 30 Min berechnet wird, sondern kürzer...
    die Länge der Missionen mit 30 Minuten war der erste Anhaltspunkt für das Berechnen, aber Lust das alles mal genau zu vergleichen hat ja vermutlich eh niemand ;-)
    ich selber würde eher darauf tippen, dass man es nicht auf komplette 30 Min hochrechnet und dann was abzieht, sondern eher auf weniger Minuten als 30, evtl. die 27, die gerade bei dir bei deinen Feldern bzgl. Luzerne passen würde

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) DE1 Beiträge: 2,080
    Da ich gerade von der Arbeit komm bin ich zufaul zum rechnen^^
    Aber könnte es nicht sein das man die Ställe mit Turbofutter rechnen "muss" um die Ablegezahlen zuerhalten?
  • Erlgard (DE1)Erlgard (DE1) DE1 Beiträge: 272

    Hmm Turbofutter wäre eine Möglichkeit, bin aber momentan nicht mehr in der Lage etwas zu berechnen, sollte jemand anderer Lust haben anbei meine gesammelten Werte

    Vielleicht gibt's aber doch mal eine Erklärung von einem Wissenden, dann könnten wir uns die Rechnerei ersparen ;-)


  • Tshandi (DE1)Tshandi (DE1) Beiträge: 387
    @NancyLou (DE1)

    Da kannst lange drauf warten. :D

    Als wenn hier jemals was verraten wurde wie sich diese "komplizierten Berechnungen" zusammen setzen.



    Fakt ist, das das System Fehler drin hat. Man siehts ja an dem Beispiel mit den Äckern. Ob was verändert wird? Ich denke eher nicht. Läuft ja. B)
    Tshandi @ Jetzspielen.de
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,312
    bearbeitet 14.07.2016
    ich würde mir jedenfalls wünschen, dass jemand, der dafür zuständig hier doch mal draufguckt:

    es kann nicht angehen, dass jemand mit '(edit:) 28 Feldern so eine geringe Abgabemenge von unter 687 hat
    da muss irgendwo ein Fehler sein!


    edit:
    ich hab oben nochmal nachgelesen in den Posts, als das Bild gemacht wurde, waren es wohl 28 Äcker!


    danke madman360!


    Post edited by Gut Landluft (DE1) on

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Crazybauer (DE1)Crazybauer (DE1) Beiträge: 2,225

    Hallo Gut Landluft,

    ich denke mal im System ist eine derartige Anzahl von Feldern gar nicht vorgesehen und wird deshalb falsch berechnet. Denn 30 Felder bedeuten 750 Arbeitskräfte (bei vollem Ausbau), was im Rückschluss 20 blaue Häuser bedeuten würde, das könnte sehr eng werden.
  • Erlgard (DE1)Erlgard (DE1) DE1 Beiträge: 272
    bearbeitet 14.07.2016

    Habs auf einem anderen Server ausprobiert: bei den Steckrüben passiert dasselbe wie bei den Luzernen, reisst man einen Acker ab sinkt die Alagemenge auf 60

    oben im Anhang ist es für die Luzernen dargestellt:

    Abglagemenge:  1.431
    bei Acker 4x Stufe 3 + 1x Stufe 2


    Acker abgerissen
    60
    bei Acker 4x Stufe 3


    Acker gebaut
    150
    bei Acker 4x Stufe 3 + 1x Stufe 1


    Acker ausgebaut
    279
    bei Acker 4x Stufe 3 + 1x Stufe 2


  • Crazybauer (DE1)Crazybauer (DE1) Beiträge: 2,225

    Hallo NancyLou,

    da bau ich doch glatt mal einen Acker und reis ihn wieder ab. Wenn ich das nicht jeden Tag machen muss ist das glatt OK.
  • Erlgard (DE1)Erlgard (DE1) DE1 Beiträge: 272
    nur der Vollständigkeit halber: das sollte eine Erklärung der Sachlage sein, keine Anregung ;-)


  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,312
    ist das auch noch, wenn man neu einloggt? bleibt der niedrige Wert?
    oder muss man dafür in oder vor der Missi abreißen?

    ich frag nur, hab das nicht vor, ich will gerade die Pflanzenmissis gar nicht ablegen und hab gerade dafür 10 Felder und selbst da spiel ich eigentlich nur 2 Missi-Arten mit vollem zeitlichen Einsatz

    dafür würd ich gern viel früher alles andere, was es noch an Missis gibt, ablegen ...
    evtl. sollte man ja mal 1 Stall abreißen, aber ich hab meine schon hochgebaut und schwimm jetzt noch nicht in Dollar um das auszuprobieren ;-)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Erlgard (DE1)Erlgard (DE1) DE1 Beiträge: 272
    aus und neu einloggen ändert daran nichts (ums auszuprobieren hab ich am anderen Server einfach meine Deko eingelagert, ein Feld gebaut für das ich nicht mal Arbeiter hatte und es auch gleich wieder abgerissen) dass mit dem Stall hätte mich auch interessiert, habe einen Hühnerstall abgerissen aber seit dem leider noch keine EierMission gehabt


  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,312
    im englischen Forum gibt es jetzt auch eine Diskussion über die Ablagemenge

    anscheinend gibt es auch da Spieler, die nur 60 Schweine abgeben müssen und auch  Kühe sind wohl bei einigen niedriger, obwohl sie mehr Schweine-und Kuhställe haben

    übrigens wird dort von Spielern die Abgabemenge genau auf 27 Minuten hochgerechnet, die man abgeben könnte bei den eigenen Stallkonstellationen ohne Bücher: das scheint bei den meisten die genaue Ablagemenge zu sein (würde glaub ich auch bei uns bestätigen, denn es war immer knapp das, was man unter 30 Min sammeln konnte...aber jetzt nochmal für 27 Min durchrechnen, mag ich nicht :o )

    wer das lesen möchte:
    https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/en/discussion/128568/unexplained-shelving-requirement-numbers-in-missions


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
Diese Diskussion wurde geschlossen.