Startseite Diskussionen und Fragen

Erweiterung der Igno-Funktion auf Gemeinis

146»

Kommentare

  • leppuenk (DE1)leppuenk (DE1) Beiträge: 94
    ich weiß nicht was Du jetzt für ein Spielchen machen möchtest?
    Ich weiß nicht wieso Du überhaupt persönliches öffentlich gemacht hast?
    Habe Dich nie beleidigt, was ich über Dich denke ist mein gutes Recht.
    Die Wahrheit ist, das ich gefragt habe ob ich Frau Kebekus zitieren darf, ob ich das auf dich bezog, wer weiß es schon?
    Wen es interessiert, Frau Kebekus hat eine andere Version von Sarah Connor's "Weißt Du denn gar nicht...." gesungen.

    Es ist mir klar das Du immer Recht hast, ganz egal ob mittlerweile viele User hier im Forum wissen wie Du speziell mit ehemaligen Mitspielern umgehst.

    Bevor das jetzt in einem persönlichen Kleinkrieg zwischen uns ausartet, oder Du dein komplettes Bündnis in den Zeugenstand rufst, werde ich bis auf weiteres hier nix mehr posten, macht in deinem Fall auch keinen Sinn, da kann ich die Buchstaben sinnvoller einsetzen.


     

    No Chat - So schön kann Bündnis sein
    Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
  • jenjapenja (DE1)jenjapenja (DE1) Beiträge: 40
    bearbeitet 14.04.2016
    Ich lass mich gerne überraschen ob da jemals was dran geändert wird wie es jetzt ist.
    Durch einen anderen Vorschlag von Noddy frage ich mich gerade ob das denn insgesamt, also "Global", überhaupt ein Problem ist mit den Streichen,  oder ob es nur ein Problemchen von ein paar deutschsprachigen Usern ist.

    Dann macht es aus unternehmerischer Sicht absolut keinen Sinn etwas zu ändern.

    Die paar die sich hier in diesem Thread geäussert haben sind dann schlichtweg zu vernachlässigen und es sind unternehmerisch gesehen zumutbare Goldverkaufeinbussen, sofern diese User es denn tatsächlich schaffen auch ohne Gold spielen zu können.

    Meine Meinung habe ich oft genug hier kundgetan, lernt emotionale Intelligenz und denkt daran, das der Klügere nachgibt, selbst wenn mal kurzfristig dann die Dummen regieren sollten.
    Es gibt nix was man nicht auch verbal klären kann, nur dann darf man sich nicht hinter der Ignorefunktion verstecken.

    Und wer wirklich Frieden will und nicht nur Aufmerksamkeit, der macht den ersten Schritt.

    In diesem Sinne, auf bessere Zeiten hoffend mit einem Schuss Gelassenheit und positiver Tatkraft.
    LG leppuenk
    Hallo Leppuenk,

    woher will man denn wissen, wie viele Spieler von Streichschikanen betroffen sind? Das wissen wir nicht, das kann GGS auch nicht wissen. Dazu müsste sich jedes betroffene Streichopfer im Forum melden - halte ich für sehr unwahrscheinlich. Der Eine mag vielleicht gar nicht schreiben, einer kuckt generell nicht ins Forum und ein Anderer ist vielleicht schon so abgenervt, dass er kommentarlos die Farmsegel gestrichen hat und gar nicht mehr spielt.

    Deine Aufforderung, emotionale Intelligenz zu lernen, unterstütze ich. Gleiches gilt aber auch für das Empathievermögen - sich in die Lage eines Anderen reinzuversetzen. Das vermisse ich in deinem Post.

    Für mich ist jeder Spieler, der tagtäglich massiv mit Streichen schikaniert wird, 1 Spieler zu viel. Ein Spiel soll Freude machen, keinen Frust oder gar reale Geldeinbußen verursachen!

    Abgesehen davon finde ich nach wie vor die Ignore-Funktion sehr gut und plädiere hier auch immer noch für eine Erweiterung der Igno-Funktion auf die Streiche. Ignorieren sich beide Spieler gegenseitig, besteht dann auch keine Gefahr mehr, die du hier prophezeit hast. Nämlich Igno aufheben, Streich spielen, Igno wieder einsetzen. Danke an dieser Stelle an Gut Landluft für diese Erklärung :).Somit brauchen wir uns ja auch keine Gedanken mehr darüber zu machen freu.

    Es gibt genügend Menschen, die sich gegen Schikanen nicht besser zu wehren wissen, als zurückzuschießen oder aber die Igno-Funktion einzusetzen. Möchtest du hier etwa eine Messlatte für emotionale Intelligenz einführen? ;) Wohl kaum, oder? Sei dankbar, wenn du über ausreichend emotionale Intelligenz verfügst, um auf Ignofunktionen zu verzichten und dich anderweitig zur Wehr zu setzen weißt bzw. ignorieren kannst. Aber kram auch mal ein bisschen in deinem Empathiekästchen und nimm Rücksicht auf die Menschen, die sich eben nicht so gut wehren können wie du und hier ganz massiv schikaniert werden. Bei den ganzen emotionale Intelligenz / Empathie-Thesen sollten wir vlt auch ein ganz altes Sprichwort nicht außer Acht lassen: "Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!"

    Ob die Erweiterung der Igno-Funktion unternehmerischen Sinn macht, kratzt mich herzlich wenig. GGS wird sicherlich neue Mittel und Wege finden, ans Geld der Spieler zu kommen. Aber mal etwas für den Spielfrieden zu tun, fände ich persönlich eine klasse, aber auch dringend erforderliche, Geste seitens GGS.

    Mit gelassenen Grüßen ;)

    Jenja
      GGS ist einfach nur goldig!
Diese Diskussion wurde geschlossen.