Startseite DE Diskussionen und Fragen

Neue Saaten? was soll das?

Jetzt drehen sie ganz durch. Die verschiedensten Dinge funktionieren nicht (Videos) ode sind immer noch total undurchsichtig (Produktivität) und jetzt das: neue Saaten.
Anscheinden wurden mit den letzten Mitarbeiten auch das letzte bischen Verstand auf die Straße gesetzt!
Habt ihr es immer noch nicht verstanden oder sitzt ihr auf den Ohren???
Es sind schon andere vor euch auf den Gedanken gekommen ihre Spiele durch immer neuen Müll aufzublasen. Kann denn nicht mal einer seinen Verstand einschalten und ersteinmal die Bugs beseitigen, die es gibt, bevor ihr neue, unsinnige und zweifelhafte neue produziert?
Trennt ersteinmal Goldspieler von nicht Goldspielern, dann kommen auch wieder mehr neue dazu. Es nervt, wenn man permanent nur den 4-6 Platz belegt, weil andere auf goldausgebauten und goldbespielten Farmen einen jede Chance nehmen vor dabei zu sein.

"Herr las Hirn vom Himmel fallen" pflegte meine Lehrerin zu sagen, wenn mal wieder am Thema vorbei geschossen wurde.

Also BITTE BITTE lasst den UNfug mit mehr Saaten (Offizelle Ankündigung: Die neuen Saaten sind auf unabsehbare Zeit verschoben!"

⏳      Allzeit bereit    ⌚

«1

Kommentare

  • ein ganz dickes LOL von mir...

    "Hören Sie sofort auf zu spielen....=> gehen Sie nicht mehr über LOS....=> ziehen Sie nicht mehr FD 4.000 ein....
  • Gambit (DE1)Gambit (DE1) Beiträge: 207
    bearbeitet 27.02.2016

    Trennt ersteinmal Goldspieler von nicht Goldspielern, dann kommen auch wieder mehr neue dazu. Es nervt, wenn man permanent nur den 4-6 Platz belegt, weil andere auf goldausgebauten und goldbespielten Farmen einen jede Chance nehmen vor dabei zu sein.

    Neeee... da hab ich ja gerade Spaß dran... hier wird nicht getrennt!
    Und ich bin kein permanenter Goldspieler, wie man an meiner Farm sehen kann.
    Ich brauch Nervenkitzel ^^

    Ps.: ich lese gerade Goldabgabe in deinem Bündnis.. passt ja^^
    Würde ich nie rein gehen!
    Gambit @ de 1

    Anarchie... funktioniert mit ein wenig Demokratur gewürzt prima :-D
    Bündnis Bienenstich hat  aktuell 5 Plätze frei.


  • Arec (DE1)Arec (DE1) Beiträge: 3,130
    öhm... *Brille putz* wo in den OA hast du etwas von neuen Saaten gelesen?
    Arec @ de 1
    Old McDonald AG - Mitgliedersuche: *aktiv*
    >>meine Meinung zur Inselfarm<<
  • daddy cool (DE1)daddy cool (DE1) DE1 Beiträge: 429
    Hallo Arec

    beim einloggen im rasenden farmer steht was von neuen saaten

    o:) daddy cool @ de 1  Fehlerteufel AG >:)


  • Arec (DE1)Arec (DE1) Beiträge: 3,130
    ach so... den seh ich selten, weil die Grafiken beim Start immer ewig lange laden und ich den dann meist einfach wegklicke ^^
    Arec @ de 1
    Old McDonald AG - Mitgliedersuche: *aktiv*
    >>meine Meinung zur Inselfarm<<
  • waldluchs (DE1)waldluchs (DE1) DE1 Beiträge: 140
    bearbeitet 28.02.2016

    Ps.: ich lese gerade Goldabgabe in deinem Bündnis.. passt ja^^
    Würde ich nie rein gehen!
    Leider ist es nun mal so, das man für Forschung Gold braucht (gerade auch dann, wenn das Bündnis wachsen soll) und wenn du weiter gelesen hättest wüstest du auch, das wir nur mit erspielten Gold die Forschung finanzieren. Was u.A, der Grund ist, warum wir immer noch so klein sind, für ein so lange exestierendes Bündnis.

    Aber klar, wenn man nur kritisieren will, findet man auch was. Neben her noch gesagt, war das eine Anmerkung und mir geht es hauptsächlich im die Tatsache, das dieses Spiel zu etwsa verkommt, was ich schon einmal erlebt habe, als immer mehr Saaten und Tiere eingeführt wurden.
    Hinterher sitz man tagelang vor dem PC und wartet, das Saaten nach 24Std, 32 Std oder sogar 48 Std endlich mal reif sind.
    Angefangen hat das Spiel mal sehr kurzweilig und prägnant.
    ein ganz dickes LOL von mir...

    "Hören Sie sofort auf zu spielen....=> gehen Sie nicht mehr über LOS....=> ziehen Sie nicht mehr FD 4.000 ein....
    dazu nur gesagt: wer Eulenspiegel heißt sollte sich nicht wundern, wenn er für [Editiert von ceni: Bitte achte auf deine Ausdrucksweise.. Danke] Kritik erntet.

    Noch leben wir in einem freien Land und auch innerhalb diees Forums darf ich meine Meinung vertreten. Für konstruktive Kretik habe ich immer ein offenes Ohr. Für blöde Bemerkung jedoch kein Verständnis.
    Arec (DE1) schrieb:
    öhm... *Brille putz* wo in den OA hast du etwas von neuen Saaten gelesen?
    besser selbst zum Augenarzt gehen oder sich mal die Mühe machen was zu lesen, dann ist man hinterher nicht so überrasche, wenn was neues auf der Farm passiert ist.
    Hallo Arec

    beim einloggen im rasenden farmer steht was von neuen saaten
    danke daddy. das erspart mir ihn auch noch zu sagen, wo man Informationen findet
    Doppelt/Mehrfachpost zusammengefügt.. 
    Bitte gehe im Beitrag oben rechts auf das Zahnrad wenn du deinem 
    Beitrag noch was hinzufügen möchtest.. Danke | ceni 
    Post edited by [Deleted User] on

    ⏳      Allzeit bereit    ⌚

  • -Eiskalt- (DE1)-Eiskalt- (DE1) Beiträge: 818
    bearbeitet 28.02.2016

    liebe/r waldluchs,

    Arec hat nur normal gefragt, wo du das gelesen hast. und, dies war auch eine normale forensprache, er hat seine eigene brille geputzt.

     und hier, klärt er auch auf, warum er es nicht lesen konnte:
    Arec (DE1) schrieb:
    ach so... den seh ich selten, weil die Grafiken beim Start immer ewig lange laden und ich den dann meist einfach wegklicke ^^
    vielleicht selbst mal lesen bevor wir andere so unhöflich angehen.

    und jetzt geh ich lieber wieder aus der schusslinie bevor ich auch noch eine auf den latz krieg.

    gut nacht  :p

    lg, Eis

    Edit: achja und damit ich nicht ganz vorbeischlitter...  ich bin auch gegen eine trennung von gold- und nichtgoldspielern

    Edit2: um weiteren missverständnissen vorzubeugen, ansicht verbessert
    Post edited by -Eiskalt- (DE1) on

    Merci jonquille6
  • Lawendel (DE1)Lawendel (DE1) Beiträge: 1,071

    liebe/r waldluchs,

    Arec hat nur normal gefragt, wo du das gelesen hast. und, dies war auch eine normale forensprache, er hat seine eigene brille geputzt. und hier, klärt er auch auf, warum er es nicht lesen konnte:
    Arec (DE1) schrieb:
    ach so... den seh ich selten, weil die Grafiken beim Start immer ewig lange laden und ich den dann meist einfach wegklicke ^^
    vielleicht selbst mal lesen bevor wir andere so unhöflich angehen.

    und jetzt geh ich lieber wieder aus der schusslinie bevor ich auch noch eine auf den latz krieg.

    gut nacht  :p

    lg, Eis

    Edit: achja und damit ich nicht ganz vorbeischlitter...  ich bin auch gegen eine trennung von gold- und nichtgoldspielern
    Das war aber auch nicht das Zitat, welches du bringst, worauf sich Waldluchs berief ...
    Ich mach aber lieber auch gleich wieder den Abflug, nachdem in meinem Bündnis schon zwei Drittel der Familie hier gesperrt sind.

    Deinem "edit" stimme ich aber noch schnell zu, merke aber an, dass es diese Trennung gibt und immer geben wird, weil es nun einmal vermögendere und weniger vermögendere Spieler gibt. Allesamt werden durch den Suchtfaktor gelockt und so manche/r gibt hier Geld über seine Verhältnisse aus. In jedem Casino wird auf diese Problematik mehr geachtet ...

    Schönen Sonntag.
  • -Eiskalt- (DE1)-Eiskalt- (DE1) Beiträge: 818
    bearbeitet 28.02.2016
    Lawendel guck mal.. mein satz vor dem zitat:

    und hier, klärt er auch auf, warum er es nicht lesen konnte:

    bezieht sich auf das zitat. da waldluchs das nicht gelesen hat, scheinbar.

    gute nacht und dir auch einen schönen sonntag

    ohjee ohjee, wir schweifen ab.

    bin dann lieber auch weg

    nacht  :)

    Merci jonquille6
  • Lawendel (DE1)Lawendel (DE1) Beiträge: 1,071
    Ja, kleiner Denkfehler von mir, schäm. :)

    Was mach ich hier um die Uhrzeit?? Gute Nacht! ;)
  • Jetzt drehen sie ganz durch. Die verschiedensten Dinge funktionieren nicht (Videos) ode sind immer noch total undurchsichtig (Produktivität) und jetzt das: neue Saaten.


    Anscheinden wurden mit den letzten Mitarbeiten auch das letzte bischen Verstand auf die Straße gesetzt!


    Habt ihr es immer noch nicht verstanden oder sitzt ihr auf den Ohren???


    Es sind schon andere vor euch auf den Gedanken gekommen ihre Spiele durch immer neuen Müll aufzublasen. Kann denn nicht mal einer seinen Verstand einschalten und ersteinmal die Bugs beseitigen, die es gibt, bevor ihr neue, unsinnige und zweifelhafte neue produziert?
    Trennt ersteinmal Goldspieler von nicht Goldspielern, dann kommen auch wieder mehr neue dazu. Es nervt, wenn man permanent nur den 4-6 Platz belegt, weil andere auf goldausgebauten und goldbespielten Farmen einen jede Chance nehmen vor dabei zu sein.

    "Herr las Hirn vom Himmel fallen" pflegte meine Lehrerin zu sagen, wenn mal wieder am Thema vorbei geschossen wurde.

    Also BITTE BITTE lasst den UNfug mit mehr Saaten (Offizelle Ankündigung: Die neuen Saaten sind auf unabsehbare Zeit verschoben!"
    Deine Meinung ist Bashing ggü GGS
    oder wurdest Du auch auf die Strasse gesetzt?

    Wer in deutschen Foren unterwegs ist, sollte der deutschen Sprache auch mächtig sein...ansonsten die Lehre auf der Baumschule im Baum absolviert... ( die Lehrerin hatte wohl auch 2 dicke Möpse und sonst nix...he he he)

    a propos....laufend 4.ter bis 6.ter....scheinst ja ein Dauer-Looser zu sein.....dann sag ich doch....

    pack die Badehose ein, nimm das kleine Schwesterlein und dann ab ganz schnell an Wannsee.....la la la la la....
  • FarmProfi (DE1)FarmProfi (DE1) Beiträge: 92
    waldluchs (DE1) schrieb:
    Aber klar, wenn man nur kritisieren will, findet man auch was.
    An der stelle dachte ich mir nur: "Genau wie dieser Thread hier..." :D

    Das ein Unternehmen, besonders in der f2p-Szene, einiges ins Spiel wirft was Einnahmen bringt, sollte jedem bereits klar sein bevor er sich anmeldet.
    Bei allem Unmut den es zurzeit gibt.. da kenn ich bedeutend schlechtere Spiele, dessen Niveau GGS noch sehr lange nicht zu erreichen mag.
    Nebs den zahlreichen Dingen die man mitlerweile mit Gold (er-)kaufen kann, funktioniert das Grundspiel dennoch ohne, und man kommt auch ohne Einsatz recht weit.
    FarmProfi @ de 1
  • Lawendel (DE1)Lawendel (DE1) Beiträge: 1,071
    bearbeitet 28.02.2016
    Also ich find das jetzt ein bisschen unfair, was ihr macht (die letzten beiden Posts). Ich hätte die Kritik zwar sicher auch anders formuliert, aber andererseits wird hier eh gesperrt und gelöscht nach belieben. Da freu ich mich schon über etwas Emotion in einem Beitrag, der ja nun wirklich gegen keine Einzelperson gerichtet war (und Flipper: GGS wird Kritik, die du als "bashing" verunglimpfst, aber sowas von aushalten...).

    Dann musste ich erst mal f2p-Szene suchen und ehe ich darüber berichte, frag ich den Verfasser schon mal, ob er meint, alles zu wissen, nur weil er solche Begriffe kennt? Ich kenne den nicht und nach googeln hab ich auch herausgefunden, dass der schon 2012 mehr als negativ (guten Morgen, GGS!) im Sinne der Entwicklung beurteilt wurde:

    http://forum.golem.de/kommentare/games/ubisoft-anno-online-baut-im-browser/alles-wird-online-und-free2play2/65981,3079928,3079928,read.html

    Autor: Johaennsen 15.08.12 - 20:53

    Command & Conquer Generals 2 -> F2P
    Anno Online
    Might & Magic Heroes Online
    Sim City Online
    uvm.
    Bin ich denn der Einzige dem diese Entwicklung gegen den Strich geht? Programmiert doch einfach gute Spiele, so wie früher und versucht nicht mit so Bauerfängertaktikten möglichst vielen Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.


    Ja klar kann man sagen, kostet halt alles was. Aber man kann auch sagen, dass diese Spielebetreiber ÜBERALL (geht bis ins TV!) mit GRATIS-SPIELEN locken!
    Man kann auch anmerken, dass sich hier bei BF in Sachen "Multitasking" (mehrere Angebote zur gleichen Zeit) vieles in den letzten beiden Jahren verändert hat. Und zwar ins negative!
    Man kann anmerken, dass manche Preise gestiegen sind - und weniger auffällig: Werte für Ziele erhöht wurden.

    Das kann man natürlich nur anmerken, wenn man sich nicht nur wichtig macht oder/und ein Familienmitglied des GGS-Clans ist. Was natürlich keine Unterstellung sein soll - aber käme Punkt 1 (Neuling, der sich wichtig macht) nicht infrage, bliebe ja nur noch Punkt 3: Hirntot. Sowas mag ich niemandem unterstellen, nein, nein. Dann wäre wohl WIRKLICH jeder in unserem Bündnis gesperrt.

    Aber da du, FarmProfi, BEDEUTEND schlechtere Spiele kennst, ist es also auch nur eine Zeitfrage, bis du GGS wegen eines BEDEUTEND besseren Spieles verlassen wirst. Weshalb ausgerechnet du dir also diese Mühe antust, hier GGS zu lobpreisen ... das wird vielerorts als Verschwörungstheorie gebranntmarkt. Ich behalte es da lieber bei meinem gesunden Menschenverstand.

    Fazit: Bitte nicht jemanden fertig machen, der eh schon fertig hat. Die Mods werden ihn für immer sperren - bei meinem Mann und meinem Sohn taten sie es jedenfalls für weniger...

  • waldluchs (DE1)waldluchs (DE1) DE1 Beiträge: 140
    Besten Dank an Landnluft,Noddy und Lavendel DAS nenne ich sachliche Diskussion und Themenbezogen.

    Ja, es steht da, das die neuen Saaten für die Missionen sind, nur was sollst du dann damit machen? lagern? handeln? verkaufen? anschauen?

    Bisher hatte ich die Möglichkeit mit den angebauten Pflanzen was zu produzieren oder Futter herzustellen. Ich habe einfach die Befürchtung geäußert, das hier quasi über die Hintertür, das Spiel wieder einmal erweitert wird. So wie mit den zusatzfarmen, die Unsummen verschliegen und, will man mit den Pferden weiter kommen, betrieben werden müssen, weil sonst das Schiff nicht genug Hufeisen bringen. Sind wir doch mal ehrlich, das, was man für die "normalen" Waren bekommt, ist einfach lächerlich.

    Und Flipper: ich habe auch ein echtes Leben und schaue auch mal Fernsehen. Hättest Du das auch, dann hättest du gewußt, das GGS Mitarbeiter freigestellt hat.

    ⏳      Allzeit bereit    ⌚

  • kruemmelkeks (DE1)kruemmelkeks (DE1) DE1 Beiträge: 2,616
    Ich lese das so, das wir demnächst neue Saaten bekommen weil es neue Missi geben wird. Mach ja auch Sinn was neues, denn die Missis ohne BüMei sind doch für höher Level Spieler langweilig, ich freu mich auf jedenfall. Und vielleicht (nur persönliche Spekulation) wird mit der Luzerne  (bin zwar kein guter Kenner) gern Pferdefutter angereichert. Vielleicht dient das zukünftig als Kraftfutter bei der Ranch, wie gesagt ist nur Spekulation. ;)
                             
                               No Honey - No Money            
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,787
    Den Gedanken, das von den neuen Saaten vielleicht Pferdefutter produziert werden kann, hatte ich auch. Wir werden uns wohl noch ein Weilchen gedulden müssen, um näheres zu erfahren. Auf jeden Fall finde ich die Möglichkeit, noch andere Saaten anbauen zu können, sehr gut! 

                                                               

  • Gambit (DE1)Gambit (DE1) Beiträge: 207
    bearbeitet 28.02.2016
    Ich für meinen Teil würde Neues nicht schlecht finden. Missionen werden langweilig, ich reihe die ohne BÜM nur aneinander und schau nicht mal hin.

    Das hier iwie Geld verdient werden muss, sollte jedem klar sein. Wie sonst werden wohl die Mitarbeiter bezahlt?
    Aber man kann dieses Spiel auch mit Geduld und Spucke völlig umsonst spielen.
    Ich spiele auch die Inseln und habe noch niemals Gold da rein gesteckt. Ist nicht nötig, aber ich schaff sie nicht ganz durch.

    Goldspieler von Nichtgoldspielern trennen ist unmöglich, denn was macht man mit Grenzfällen wie mir?
    Ich bin beides nicht.
    Ich spiele Monatelang ohne Gold, dann mal in der BÜM mit... für mein Bündnis ^^

    LG
    und einen wunderschönen Sonntag gewünscht von einer , die als Kind schon gelernt hat sich bei dem Spiel Mensch ärgere dich nicht niemals zu ärgern :-D

    Ps.: @waldluchs, mein Bündnis war auch mal klein, aber es gab niemals Abgabenzwang. Weder bei Dollars noch bei Gold.
    Anarchie pur bis heute... und trotzdem sind alle Forschungen durch... wie geht das? ... Sag ich nich^^
    Post edited by Gambit (DE1) on
    Gambit @ de 1

    Anarchie... funktioniert mit ein wenig Demokratur gewürzt prima :-D
    Bündnis Bienenstich hat  aktuell 5 Plätze frei.


  • stefros (DE1)stefros (DE1) Beiträge: 115
    da steht "aufregende neue Saaten wie Steckrüben und Luzernen".

    Was meint ihr was das bedeuten könnte? Fressen Pferde auch Steckrüben?
    stefros @ de 1
  • Zettele (DE1)Zettele (DE1) Beiträge: 2,897
    bearbeitet 28.02.2016
    stefros (DE1) schrieb:
    da steht "aufregende neue Saaten wie Steckrüben und Luzernen".

    Was meint ihr was das bedeuten könnte? Fressen Pferde auch Steckrüben?
    http://www.kaltblutpferde-forum.de/Forum/index.php?topic=16144.0
    Lt. dem verlinkten Beitrag schon und unsere hart arbeitenden Turnierpferdchen werden wohl mindestens 3 davon pro Tag verdrücken. ;)

     
    Zettele @ de 1    (Ich will mein altes Forum wiederhaben!)

    Die Forscher bieten z. Zt. freie Plätze an. Komm und mach mit, wir freuen uns auf Dich.
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,787
    Luzerne gibt es als Heu und Pellets, wird übrigens als Pferde und Kuhfütter eingesetzt. Vielleicht können wir ja doch bald unsere Pferde füttern. Fände ich toll und wir hätten endlich eine Verbindung zur Hauptfarm.

                                                               

  • kruemmelkeks (DE1)kruemmelkeks (DE1) DE1 Beiträge: 2,616
    Luzerne gibt es als Heu und Pellets, wird übrigens als Pferde und Kuhfütter eingesetzt. Vielleicht können wir ja doch bald unsere Pferde füttern. Fände ich toll und wir hätten endlich eine Verbindung zur Hauptfarm.
    Weiter oben schrieb ich ja schon das dass für Futter genutzt wird. Das erschließt definitiv neue Wege. Hoffe das man das dann auch gut und überlegt umsetzen kann. Man könnte ja noch den Hafer als Saat nehmen. 
                             
                               No Honey - No Money            
  • GarfieldMajor (DE1)GarfieldMajor (DE1) Beiträge: 1,413
    Vielleicht sind Luzerne und Steckrüben aber auch nur zum Verkauf an Nachbarn oder den Biomarkt. Wenn wir damit Missis spielen sollen, muss das Zeug ja irgendwo bleiben.

    GarfieldMajor @ de 1

  • Gibt es für die neuen Saaten irgendwelche OA, Hinweise oder Erfahrungsberichte. Habe bisher nichts gefunden, was mich wundert. Hätte eigentlich eine Diskussion erwartet, für was die nützlich sind, mit welcher Taktik da rangegangen wird usw. Offizielle Hinweise scheinen auch Fehlanzeige zu sein.
    bubu-der-erste @ de 1

    Kluge Leute können sich dumm stellen, das Gegenteil ist schwieriger.
    (Kurt Tucholsky, 1890 - 1935)
  • Big -C- (DE1)Big -C- (DE1) DE1 Beiträge: 1,616
    Gibt es für die neuen Saaten irgendwelche OA, Hinweise oder Erfahrungsberichte. Habe bisher nichts gefunden, was mich wundert. Hätte eigentlich eine Diskussion erwartet, für was die nützlich sind, mit welcher Taktik da rangegangen wird usw. Offizielle Hinweise scheinen auch Fehlanzeige zu sein.


    aus den letzten oa s kopiert ,

    zitat.

    Neue Saaten und Produktionen

    Neue Saaten und neue Futterproduktionen werden dem Spiel hinzugefügt, und ihr könnt brandneue Produkte herstellen! Und passend dazu haben wir ebenfalls, wie oft gewünscht, neue Missionen entwickelt!

    - 2 neue Saaten: Ihr könnt nun Steckrüben und Luzernen anbauen
    - 2 neue Futterarten: Turbo-Kuhfutter und Turbo-Schweinefutter sind jetzt verfügbar

    Ihr könnt diese neuen Saaten nutzen, um neues Futter für eure Tiere herzustellen, was dann für eine schnellere Schweine- und Milchproduktion genutzt werden kann.

    Neue Missionen: Wir haben neue Missionstypen für die neuen Produktionszyklen erstellt:

    - Ernte Steckrüben
    - Ernte Luzernen
    - Produziere Schweine
    - Produziere Milch (Produktionen der Zweitfarm werden angerechnet)
    - Produziere Futter (Produktionen der Zweitfarm werden angerechnet)


    nach einen tag wirst sicherlich verstehen , das es noch keine Taktiken gibt * g

    kannst ja mal mit anfangen ;-)

       o:) Big -C- @ de 1 o:)


  • Nachdem es jetzt neue Saaten gibt, die auch für Missionen verwendet werden, und manche Spieler mittlerweile über mehr als einen Acker verfügen, sollte man vielleicht auch mal die Benutzeroberfläche für die Saaten optimieren. Ist ziemlich lästig, immer die zweite Seite aufklicken zu müssen, um Runkelrüben oder wie das Gemüse heißt zu pflanzen.
    bubu-der-erste @ de 1

    Kluge Leute können sich dumm stellen, das Gegenteil ist schwieriger.
    (Kurt Tucholsky, 1890 - 1935)
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0
    bearbeitet 11.03.2016
    Es sind schon andere vor euch auf den Gedanken gekommen ihre Spiele durch immer neuen Müll aufzublasen.
    Mach dir nichts draus, ich bin das erste mal wieder seit nem halben Jahr hier und nichts hat sich verändert.
    Ganz im Gegenteil, die Map hat sich nur noch mehr mit allerlei sinnlosem Klimmbimm gefüllt, es gibt neue virtuelle Währungen die man sammeln kann um in irgendeiner Highscoreliste aufzutauchen damit man zeigen kann, dass man wenigstens etwas im Spiel kann.

    Mir reicht schon der Login nach einem Jahr, du kommst rein und wirst erstmal von 10 PopUps erschlagen, Event hier, da Premium-Hour und hier bekommste noch 800 Gold in den Hintern geblasen weil irgendwann einmal die Game-Datenbank abgeraucht ist.
    Schon nach dem Login habe ich keinen Bock mehr auch nur irgendwas an der einen Farm zu machen, geschweige denn alle 3 Farmen zu pflegen.

    Bigfarm ist schon lange kein Spiel zur Freude, es ist einfach nur noch stupider täglicher Klickwahn-Bling-Geld-hier-Geld-da-gib-noch-mehr-aus... einfach nur ne traurige Entwicklung.
    Wundervolle Ideen die in anderen Farmgames schon seit Jahren wunderbar funktionieren werden hier "neu erfunden" und gehen (wie es GGS-üblich ist) erstmal in die Hose (entweder sind verbuggt, nicht zu Ende gedacht oder werden so vermatscht das man nicht mehr genau weis was es mal gewesen sein könnte)

    Aber was soll ich dazu sagen, so hält man das sinkende Schiff eben noch über Wasser - immer mehr immer mehr, bis der ganze Haufen irgendwann explodiiiiaaaarrrt... :blush: 

    So, ich verabschiede mich für ein weiteres Jahr.
    Bis dahin...

    PS: Arec du bist ja immernoch da... :open_mouth: 
  • waldluchs (DE1)waldluchs (DE1) DE1 Beiträge: 140

    ... die Benutzeroberfläche für die Saaten optimieren. Ist ziemlich lästig, immer die zweite Seite aufklicken zu müssen, um Runkelrüben oder wie das Gemüse heißt zu pflanzen.
    Hallo bubu,
    wenn du nicht aus dem Spiel ausgestiegen bist, brauchst du das menü nicht für JEDES Feld neu zu öffnen, denn die letzte Saat ist gespeichert und erscheint rechts unter, unter dem Saat Icon. Wenn du also mehrmals hintereinander "Rünkelrüben" pflanzen willst, dann geh doch einfach auf das Symbol und der Acker ist mit der letzten Saat neu belegt.
    Das Saatmenü brauchst du nur nach einem neuen Login oder wenn du die Saat tauschen möchtest, von daher sehe ich keine Nötwendigkeit daran etwas zu ändern.

    ⏳      Allzeit bereit    ⌚

  • waldluchs (DE1)waldluchs (DE1) DE1 Beiträge: 140
    So, das dazu, nun zum eigentlichen Thema:
    Zu meiner freude maß ich doch mal sagen "Hut ab". Die neuen Saaten zusammen mit dem neuen Futter....
    .... wer hatte beim Brainstorming nur so eine "gute" Idee??
    Ich kann zugeben, wenn ich mich geirrt habe. Das Spiel hat wieder an Fahrt bekommen und die Missionen sind interessanter geworden. ABER (ihr wußtet das das kommt, stimmt's) wieso sind die Missionen von den Teilnehmern immernoch so unausgewogen? Neulich hatte ich bei einer Mission einen Spieler dabei der erst Level 15 war. Zusammen mit Spielern von 80-205 hat der doch 0-Chancen.
    Naja, angekündigt, das ganze mal besser auszubalancieren ist es ja schon lange und vielleicht gilt hier das selbe wie für die Saaten: Gut Ding will Weile haben (wenn dann nicht auch noch die selbe Mission 4x hintereinander auftauchen, wäre das bombastisch).

    in diesem Sinne.....

    ⏳      Allzeit bereit    ⌚

Diese Diskussion wurde geschlossen.