Startseite DE Diskussionen und Fragen

Gold vergeudet - keine Sicherheitsabfrage

Ich wollte eben Eier für die Eventaufgabe zufügen, als ich versehentlich zu tief mit der Maus auf den unter drunter liegenden Button klickte.
Mir wurden 1.000  - verdammt mühselig ersparte Goldstücke - abgezogen und die Eventaufgabe war somit fertig.

Ist das ein Fehler, dass da keine Sicherheitsabfrage kommt? War das schon immer so? Es braucht lange, um mich zu verärgern - das ist jetzt der Fall.

Kann man diesen Button bitte nicht weit weg, z.B. unten in eine Ecke legen, wenn schon keine Sicherheitsabfrage kommt?
Das ist wirklich absolut ärgerlich. 


Beste Antwort

Antworten

  • Gutmienchen (DE1)Gutmienchen (DE1) Beiträge: 228
    Danke für die Antwort, dann ist das wohl kein Fehler. 
    Also streich ich  jetzt unsere Bündnis Regel für Welpenschutz, der für Mitglieder gilt, mit kleinem Level.
    Ich sammel Gold, damit ich für diese Mitglieder z.B. Forscher miteinstellen kann.
    Unter den Umständen kann ich mir Leute mit kleinen Level nicht mehr leisten im Bündnis und Fair Play wird erstmal zurück gestellt. 

    So macht man eine gute Idee zunichte.




  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    bearbeitet 21.01.2017
    GGS arbeitet bereits seit knapp 3 Jahren an einer Lösung dazu ;)

    Und Gold ausgeben soll doch nicht irgendwie negativ rüber kommen, daher keine Abfrage.


    https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/comment/400468#Comment_400468

     

    ABCDE 090519993 Beiträge: 3,032
    23.03.2014 bearbeitet 23.03.2014
    Offizielles Statement zur "Sicherheitsabfrage":

    Latten; 17.05. schrieb: »
    In Planung ist dahergehend momentan keine Änderung - Wenn es vor jeder Zahlung 20 "Warnungen" geben würde (leicht überzogen) würden wir auch den Eindruck vermitteln, dass Gold auszugeben etwas schlechtes wäre, und das wollen wir ja nun auch nicht 

    Alle unsere Gold-Buttons haben die gleiche charakteristische blaue Farbe (das gleiche Blau wie die Premiumgebäude + Deko). Wenn man ein wenig die Augen aufhält und aufpasst, wo man hinklickt, sollte da eigentlich wenig Gefahr bestehen 

    (Und ja, das ist mir auch schon passiert ^^)


    User44481 Beiträge: 2,404
    23.03.2014 bearbeitet 23.03.2014
    FarmerChioluna schrieb: »
    oh Mann, ich find das auch echt s...blöd. Hab neulich aus Versehen abgekürzt, weil ich mich verklickt hab (wollte das Gebäude daneben ernten) und dabei mühsam gesparte 1000 (!!!!) Gold verloren. Hab mich tagelang geärgert und hätte fast aufgehört zu spielen. Ist das denn beabsichtigt, dass man seine Spieler verkrault???
    Das haben ja schon viele Spieler bemängelnd und ABCDE hat sie immer wiederkehrende und bisher einzige Aussage dazu von GGS über die gepostet.
    Ich persönlich sehe diese Aussage nur als Ausrede, weil sie in sich völlig unlogisch ist.
    "Wenn es vor jeder Zahlung 20 "Warnungen" geben würde (leicht überzogen) "
    Allein das...
    1. wäre es nur eine Frage
    2. hat man bei etlichen anderen Dingen auch eine Abfrage z.B. verkaufen, abreißen.
    Den einzigen Hintergrund, den ich mir vorstellen kann, ist daß man sich zwar erstmal tierisch ärgert,
    aber gezwungenermaßen ja die Erfahrung einer Überspringung gemacht hat...vielleicht ja Blut geleckt, will es öfter, kauft Gold.
    Und es gibt ja wirklich viele Spieler, die abkürzen, ob es nun Ausbauten sind oder Produktionen.
    "Alle unsere Gold-Buttons haben die gleiche charakteristische blaue Farbe (das gleiche Blau wie die Premiumgebäude + Deko). Wenn man ein wenig die Augen aufhält und aufpasst, wo man hinklickt, sollte da eigentlich wenig Gefahr bestehen  "
    Ja, undauch die Saatwiederholung hat einen dicken blauen Pfeil und auch der Informationsknopf ist blau und die nicht produzierenden Stätten haben ein blaues ZZ...
    Die Argumentation ist äußerst dünn.


    Latten Beiträge: 6,246
    24.03.2014 bearbeitet 24.03.2014
    Wir arbeiten dran 
    BigFarm Facebook | BigFarm Twitter | Latten Twitter  | Erste Hilfe | Community Richtlinien
     



  • Gutmienchen (DE1)Gutmienchen (DE1) Beiträge: 228
    bearbeitet 21.01.2017
    Danke für eure Rückmeldungen.
    @apfelbaum68 (DE1) Es ist mir durchaus klar, dass ich die Regeln ändern kann und dass Forscherkosten von dem Level abhängig sind. Es geht um das Prinzip. Fairplay macht unser Bündnis aus. Klar können weiterhin kleine Level zu uns, aber ich kann mein Versprechen nicht mehr halten, dass ich den Welpenschutz aufrecht erhalte. Darum geht es. Ich muss zukünftig immer daran denken, meine Brille aufzusetzen und eine rutschfeste Unterlage für die Maus zu nutzen, damit ich bloß nicht 2 mm daneben klicke, weil diese Schaltflächen bewusst und extra so dicht aneinander gelegt wurden. 

    Und danke für das Zitat vom 17.05. Ich habe bereits einen Verbesserungsvorschlag eingebracht. Mag sein, dass die Warnmeldungen dem ganzen einen negativen Touch verleihen, aber es spricht definitiv nichts dagegen diese Schaltflächen weiter auseinander zu legen. Das ist neutral und nicht negativ.


  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    bearbeitet 21.01.2017
    Und danke für das Zitat vom 17.05. Ich habe bereits einen Verbesserungsvorschlag eingebracht. Mag sein, dass die Warnmeldungen dem ganzen einen negativen Touch verleihen, aber es spricht definitiv nichts dagegen diese Schaltflächen weiter auseinander zu legen. Das ist neutral und nicht negativ.


    Das ist auch eine gute Idee, finde ich.

    Ich persönlich finde allerdings den Gedanken von GGS, dass Abfragen negativ wirken, albern. Es gibt auch diverse andere Abfragen im Spiel, die auch nicht negativ sind.

    Außerdem halte ich es für sinnlos, Spieler zu verärgern, weil sie schnell mal aus Versehen Gold für etwas ausgeben, das sie gar nicht wollen. Aber wenn GGS das so will...

  • Castle RiRahl (DE1)Castle RiRahl (DE1) DE1 Beiträge: 1,052
    Einer der Gründe, weshalb ich (und vermutliche auch noch einige andere SPieler) schon lange kein Echtgeld mehr für's Spiel ausgegeben habe ... ^^
  • Bordeaux (DE1)Bordeaux (DE1) DE1 Beiträge: 46
    bei jeder umfrage von ggs bemängel ich diese fehlende sicherheitsabfrage
    bevor die nicht eingeführt wird, gebe ich keinen cent mehr für das spiel aus
    es tut dann nicht ganz so weh, wenn man sich verklickt
    und ich hab mich schon mehrmals verklickt ...
Diese Diskussion wurde geschlossen.